493.267 aktive Mitglieder
6.446 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
ANDREAS MAIER Produkte

WIR SORGEN FÜR SPANNUNG.

AMF Andreas Maier GmbH & Co. KG
Handwerkzeuge
SCHRAUBWERKZEUGE
1. Qualität von AMF

Die Gründe für Sechskantschraubendreher in bester Qualität für den anspruchsvollen Anwendungspraktiker sprechen für sich:

> strenge Qualitätskontrollen garantieren einen gleichbleibenden Standard

> in der Summe günstiger, da notwendige Werkzeugausgaben und die damit verbundenen Nebenzeiten reduziert werden.

> im Bereich bis ca. SW 6 ist das von Hand aufbringbare Drehmoment u. U. höher als das in der Norm für den Schlüssel geforderte Drehmoment.

Folge: Der Schlüssel verformt sich bei Überbeanspruchung und wird erst im ungünstigsten Fall zerstört. Ein kleiner und doch entscheidender Beitrag zur Sicherheit am Arbeitsplatz.

> was Qualitäswerkzeuge wirklich wert sind, zeigt sich schnell im praktischen Einsatz.


2. Material

hochlegierter CHROM VANADIUM-Stahl

> erprobte Profilstähle in nachweisbar gleichbleibender Qualität von langjährigen Lieferanten gewährleisten hohe Standzeiten durch geringen Verschleiß.


3. Verarbeitung

> Stirnflächen sind plan bearbeitet

> Stirnflächen bis SW 10 mm prozesssicher gefast

> Stichprobenartige Kontrollen in allen Fertigungsstufen


4. Ausführung

Härte entsprechend DIN ISO 2936 Vorschriften

> die geforderten Werte der Mindestdrehmomente für das Festziehen von Schrauben mit Festigkeitsklassen bis einschließlich 12.9 werden dadurch erreicht bzw. übertroffen.


5. Oberfläche

> im Brünierton angelassen (Ausführung C)

> vernickelt (Ausführung D)
  • SCHRAUBWERKZEUGE
  • Kugelkopfschraubendreher
  • Schlüssel Werkzeugmaschinen
  • Gelenk-Hakenschlüssel Zapfen
  • Kupplungsschlüssel Feuerwehr
  • Kugelkopfschraubendreher
SCHRAUBWERKZEUGE
SCHRAUBWERKZEUGE
Schraubwerkzeuge
AMF Andreas Maier GmbH & Co. KG
Handwerkzeuge
SCHRAUBWERKZEUGE
1. Qualität von AMF

Die Gründe für Sechskantschraubendreher in bester Qualität für den anspruchsvollen Anwendungspraktiker sprechen für sich:

> strenge Qualitätskontrollen garantieren einen gleichbleibenden Standard

> in der Summe günstiger, da notwendige Werkzeugausgaben und die damit verbundenen Nebenzeiten reduziert werden.

> im Bereich bis ca. SW 6 ist das von Hand aufbringbare Drehmoment u. U. höher als das in der Norm für den Schlüssel geforderte Drehmoment.

Folge: Der Schlüssel verformt sich bei Überbeanspruchung und wird erst im ungünstigsten Fall zerstört. Ein kleiner und doch entscheidender Beitrag zur Sicherheit am Arbeitsplatz.

> was Qualitäswerkzeuge wirklich wert sind, zeigt sich schnell im praktischen Einsatz.


2. Material

hochlegierter CHROM VANADIUM-Stahl

> erprobte Profilstähle in nachweisbar gleichbleibender Qualität von langjährigen Lieferanten gewährleisten hohe Standzeiten durch geringen Verschleiß.


3. Verarbeitung

> Stirnflächen sind plan bearbeitet

> Stirnflächen bis SW 10 mm prozesssicher gefast

> Stichprobenartige Kontrollen in allen Fertigungsstufen


4. Ausführung

Härte entsprechend DIN ISO 2936 Vorschriften

> die geforderten Werte der Mindestdrehmomente für das Festziehen von Schrauben mit Festigkeitsklassen bis einschließlich 12.9 werden dadurch erreicht bzw. übertroffen.


5. Oberfläche

> im Brünierton angelassen (Ausführung C)

> vernickelt (Ausführung D)
  • SCHRAUBWERKZEUGE
  • Kugelkopfschraubendreher
  • Schlüssel Werkzeugmaschinen
  • Gelenk-Hakenschlüssel Zapfen
  • Kupplungsschlüssel Feuerwehr
  • Kugelkopfschraubendreher