502.674 aktive Mitglieder
5.051 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
AMS INTERNATIONAL Blog

Einfach mehr als nur CAD/CAM

Geführte Automatische Feature-Erkennung in Autodesk FeatureCAM 2019

September 2018
16
Autor: Sandra Schäfer-Gunkel
Firma: AMS INTERNATIONAL GmbH
Geführte Automatische Feature-Erkennung in Autodesk FeatureCAM 2019

Neu in FeatureCAM 2019 von Autodesk ist die geführte Automatische Feature-Erkennung als Alternative zur herkömmlichen Automatischen Feature-Erkennung (AFE). 

Bei der geführten Automatischen Feature-Erkennung wird festgelegt, welche Features von FeatueCAM automatisch erkannt und welche ausgeschlossen werden sollen. Die unterschiedlichen Features werden dabei gleichzeitig ausgemacht. Darüber hinaus kann mithilfe eines optimierten Auswahlmechanismus festgelegt werden, welche erkannten Features beibehalten werden sollen. 

Da mehrere Z-Ebenen nicht als Teil des Algorithmus verwendet werden, ist eine kürzere Bearbeitungszeit die direkte Folge. Auch die Programmierzeiten werden im Vergleich zum Extrahieren mit AFR reduziert. 

Mit der indexgesteuerten Automatischen Feature-Erkennung steht schlussendlich eine weitere Programmierfunktion zum Fräsen von Features auf Drehfräs-Teilen zur Verfügung. 

Noch weiter vereinfacht wird die Feature-Erkennung in FeatureCAM 2019.1. Diese Version erleichtert das Erkennen von Features wie Bohrungen und Nuten dank einer neuen Schaltflläche in den Feature & Fertigung-Registerkarte > Feature-Gruppe > Aus Flächen fräsen. 

 

Sie haben Fragen zu FeatureCAM und der aktuellen Version 2019? Dann sprechen Sie uns an! 

AMS INTERNATIONAL GmbH

Tel. +49 6074 8458736

0 Kommentare