552.639 aktive Mitglieder*
2.013 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
Autodesk News

The Future of Making

Autodesk und Leica ermöglichen virtuelle 3D Modelle per Tastendruck

Mit Autodesk ReCap Pro for mobile und dem Leica Geosystem’s BLK360 Laser-Scanner ist es jetzt möglich, per Tastendruck virtuelle 3D-Modelle einer Umgebung auf einem iPad Pro zu erzeugen. Die Technik birgt vor allem für Architekten, Vermesser oder Ingenieure enorme Vorteile – beispielsweise die Verbesserung des Designprozesses, die Beschleunigung der Realitätserfassung oder die Genauigkeit von Daten.

Der BLK360 Laser-Scanner ist in der Lage, 360.000 Laserpunkte pro Sekunde zu scannen. Kombiniert replizieren die Laserpunkte die umgebenden Objekte, Gebäude und Landschaften in Form einer Punktwolke. Innerhalb von drei Minuten lassen sich dadurch vollständige Daten einer 360 Grad-Sicht einfangen. Die Autodesk ReCap Pro for mobile App, die auf auf einem 12,9″ iPad Pro läuft, verarbeitet die BLK360 Bilder und Scans zu virtuellen 3D Modellen. Nutzer können ihre Daten mit der cloudbasierten Software ansehen, messen, mit Anmerkungen versehen und standortübergreifend zusammenarbeiten. echnische Vorkenntnisse oder Industrieexpertise sind für die Bedienung der Anwendung nicht nötig. Weitere Informationen finden Sie unter diesem Link auf Englisch.

Verantwortlich für den Inhalt dieser Pressemitteilung: Autodesk GmbH

Kontakt

Autodesk GmbH
Aidenbachstraße 56
81379 München
Deutschland
+49/(0)89 54 76 90
+49/(0)89 54 76 94 00

Routenplaner

Routenplaner