518.477 aktive Mitglieder
4.572 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
Autodesk News

The Future of Making

Mehr Nutzen bei gleichem Preis

Autodesk erweitert seine Design & Manufacturing Collection um Simulations- und CAM Tools und bietet Kunden damit erstmals Software-Lösungen für den gesamten Fertigungsprozess aus einer Hand.

In allen Industrien benötigen Hersteller Software-Lösungen für die einzelnen Arbeitsschritte von der Konstruktion bis zur Fertigung. Mit der ausgeweiteten Design & Manufacturing Collection bietet Autodesk jetzt passende Softwarelösungen und Services dafür in einem Paket. Die in dem Bundle bereits vorhandenen Design- und Engineering-Tools werden um die Simulationssoftware Nastran In-CAD und die Autodesk HSM CAM Software ergänzt. Hersteller können ihren Mitarbeitern auf diese Weise alle professionellen Werkzeuge an die Hand geben, die sie zum Entwerfen, Testen, Fertigen und Verwalten Ihrer Produkte benötigen.

Autodesk etabliert sich damit immer stärker als Komplettanbieter für den gesamten Prozess der Produktentwicklung und -fertigung. Die zusätzlichen Programme kommen ohne Aufpreis. Die gesamte Collection ist nach wie vor ab 3129,20 Euro pro Jahr erhältlich.

„Die erweiterte Design & Manufacturing Collection bietet alle Tools, die für die Produktentwicklung und -fertigung notwendig sind. Für das Produktportfolio von Autodesk ist das neue Angebot ein Meilenstein – erstmals bieten wir unseren Kunden alle notwendigen Lösungen für Konstruktion und Fertigung aus einem Guss. Unser neues Angebot ist ein großes Plus für alle, die ein ganzheitliches und integriertes Set aus vielfältigen Software-Tools möchten“, so Karl Osti, Industry Manager Manufacturing bei Autodesk.

Mehr Nutzen, mehr Flexibilität, mehr Benutzerfreundlichkeit

Die Design & Manufacturing Collection bietet integrierte 2D und 3D CAD und CAM Applikationen für die Produktentwicklung und Produktionsplanung. Direkt in die Entwicklungsumgebung integrierte Simulationsfunktionen helfen Herstellern dabei, die richtigen Konstruktionsentscheidungen frühzeitig zu treffen und Produkteigenschaften zu verbessern. Das Portfolio wird ständig weiterentwickelt und um neue Technologien wie dem generativen Design ergänzt. Maßgeschneiderte Auto-CAD-Lösungen, wie etwa AutoCAD Electrical oder AutoCAD Mechanical unterstützen Unternehmen zudem dabei, ihre Produktivität zu steigern. Zusätzlich können sich Kunden mit der cloudbasierten Produktionsinnovationsplattform Fusion 360 ein Bild davon machen, wie die Zukunft der Fertigung aussehen wird. Dabei können die Kunden zu jedem beliebigen Zeitpunkt jeweils nur die Produkte aus der Collection herunterladen und installieren, mit denen Sie tatsächlich gerade arbeiten möchten – ob zur gelegentlichen Nutzung, um spezifische Anforderungen eines bestimmten Projekts oder Kunden zu erfüllen oder um neue Arbeitsabläufe auszuprobieren.

Folgende Lösungen sind in dem erweiterten Paket enthalten: Inventor Professional, Autodesk Nastran In-CAD, Inventor HSM, Fusion 360, AutoCAD Electrical, AutoCAD Mechanical, AutoCAD, AutoCAD mobile app, Vault Basic, Navisworks Manage, Factory Design Utilities, AutoCAD Architecture, 3DS MAX, Recap Pro, HSMWorks, Rendering in A360, Cloud Storage.

Weitere Informationen zu der Collection gibt es unter diesem Link.

Verantwortlich für den Inhalt dieser Pressemitteilung: Autodesk GmbH

Kontakt

Autodesk GmbH
Aidenbachstraße 56
81379 München
Deutschland
+49/(0)89 54 76 90
+49/(0)89 54 76 94 00

Routenplaner

Routenplaner