545.473 aktive Mitglieder*
2.342 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
rexroth Forum

A Bosch Company

Spindelmotor neu gewickelt, neues Problem

Beitrag 10.12.2014, 17:06 Uhr
gilu
gilu
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 14.05.2014
Beiträge: 25

Hallo zusammen,
Habe bei meinem BAZ Wagner WMC 610 mit CC100 Steuerung den Motor neu wickeln lassen. Nach dem wiedereinbau mußte ich leider feststellen das sich die Spindel
nur langsam dreht. Egal welche Drehzahl ich eingebe, der Motor dreht gleichbleibend langsam weiter. Versuche ich mit M4 eine Drehrichtungsänderung bleibt er stehen.
Hat jemand eine Idee ???
TOP    
Beitrag 10.12.2014, 17:40 Uhr
DickerSpan
DickerSpan
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Banned
Mitglied seit: 24.11.2005
Beiträge: 2.099

Ja.

Bestell nen Techniker, der sich auskennt.


--------------------
Schuster, bleib bei deinen Leisten!!!
TOP    
Beitrag 10.12.2014, 18:38 Uhr
gilu
gilu
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 14.05.2014
Beiträge: 25

ZITAT(Dicker Span @ 10.12.2014, 16:40 Uhr) *
Ja.

Bestell nen Techniker, der sich auskennt.

Danke für den Tipp. Bin aber davon ausgegangen das wenn ich den Motor bei einem Motorenhersteller neu wickeln lasse, er dann auch funktioniert.
Und einen Techniker finden der sich mit derCC100 auskennt und dann noch Zeit hat erweist sich auch als schwierig. Aber woran könnte es liegen ?
Ist beim wickeln etwas schief gelaufen oder muß an der Steuerung etwas ein- oder umgestellt werden.,
TOP    
Beitrag 10.12.2014, 21:39 Uhr
DickerSpan
DickerSpan
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Banned
Mitglied seit: 24.11.2005
Beiträge: 2.099

Was für ein Motor ist das denn?


--------------------
Schuster, bleib bei deinen Leisten!!!
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: