529.898 aktive Mitglieder*
2.771 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
rexroth Forum

A Bosch Company

Wer von euch hat schon die MTX software..., zum laufen bekommen???

Beitrag 08.11.2009, 15:29 Uhr
Konstro
Konstro
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.05.2008
Beiträge: 546

hi jungs,



wer von euch hat schon die MTX CD install. und dort eine maschine zum laufen bekommen!!!


kann mir das einer sagen?



TOP    
Beitrag 09.11.2009, 09:11 Uhr
JKS
JKS
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 07.11.2009
Beiträge: 3

Instalationsanleitung ist auf der DVD. Ich hab dies mal mit angehängt.


Beachten:
Schritt 2:
Zum automatischen Start des Demo-Projekts führen Sie bitte über
Start > Programme > Rexroth > IndraMotion MTX Getting Started
die Datei „Start Demo Application“ aus.
Die Routine endet mit dem Start des MTX Operation (CNC-Bedieneroberfläche).
Die Maschine ist nun betriebsbereit.

Viel Spass
JKS
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  readme.htm ( 21.73KB ) Anzahl der Downloads: 25
 
TOP    
Beitrag 09.11.2009, 19:23 Uhr
Konstro
Konstro
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.05.2008
Beiträge: 546

so maschine läuft???!?!?


aber unten steht immer verbindung unterbrochen!!!


das teil sucht sich einen ast hier bei!!!


wie kann man das abstellen!!!
TOP    
Beitrag 10.11.2009, 13:52 Uhr
JKS
JKS
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 07.11.2009
Beiträge: 3

ZITAT(Konstro @ 09.11.2009, 19:23) *
so maschine läuft???!?!?


aber unten steht immer verbindung unterbrochen!!!


das teil sucht sich einen ast hier bei!!!


wie kann man das abstellen!!!


Also,
ich hab die DVD mal installiert und bei mir gehts.
Was du beschreibst, hört sich so an, als wenn die Oberfläche keine Verbindung zur Soft-CNC hat.
Meiner Meinung nach hast du aus irgendeinen Grund nur die Bedienoberfläche gestartet und die Emulation nicht.
Führ doch einfach Start > Programme > Rexroth > IndraMotion MTX Getting Started die Datei „Start Demo Application“ aus.
Diese Startet zuerst die Emulation (Soft-CNC), dann das Virtuelle Bedienfeld und auch noch das Operation (Bedienoberfläche) automatisch.
Voraussetzung ist daß vorher Start > Programme > Rexroth > IndraMotion MTX Getting Started/Create Demo Application einmalig fehlerfrei ausgeführt wurde. Damit ist sichergestellt, dass die notwendigen Daten auf der Soft-CNC landen.

So müsste es klappen!
JKS
TOP    
Beitrag 10.11.2009, 16:37 Uhr
onkel-howdy
onkel-howdy
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 01.04.2008
Beiträge: 423

reden wir von der simulationssoftware oder von einer "echten" maschine?
TOP    
Beitrag 10.11.2009, 17:43 Uhr
tw_inaktiv
tw_inaktiv
INAKTIV
****
Gruppe: Banned
Mitglied seit: 25.04.2006
Beiträge: 368

ich gehe mal von aus das es sich hier um die simulationssoftware handelt die es bei dem arenatreffen gab.


LG Tinky
TOP    
Beitrag 10.11.2009, 18:10 Uhr
borsti
borsti
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.11.2009
Beiträge: 1

Keine Schlechte Weiterentwicklung mit dem Getting Started.

Das gab es damals noch nicht. Wir mussten alles Manuell durchführen.
Uns haben dabei aber die Beispielprojekte weitergeholfen.

Diese liegen im Verzeichnis ..\Programme\Rexroth\IndraWorks\Projects als IndraWorks-Archiv ab.
Hier liegt auch ein PDF Dokument, welches alle Schritte beschreibt.

Danach konnte man alles in Ruhe ausprobieren.
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: