552.680 aktive Mitglieder*
639 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
CAMWorks Forum

Schlichten Z-ebene, Das Abzeilen wird nicht bis ganz unten ausgeführt.

Beitrag 08.02.2022, 20:16 Uhr
Mill-o-mat
Mill-o-mat
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 08.02.2022
Beiträge: 3

Hallo,
Ich habe hier einen Kanal den ausräumen und anschließend mit einem Kugelfräser schlichten will. Ich habe nur 3 Achsen zur Verfügung.
Es handelt sich um ein "Feature mit mehreren Oberflächen".
Das Ausräumen mit einem "Bereichsentfernung" funktioniert gut.
Angehängte Datei  Bereichsentfernung.png ( 89.32KB ) Anzahl der Downloads: 31
Angehängte Datei  Bereichsentfernung1.png ( 80.67KB ) Anzahl der Downloads: 26


Die Bearbeitung "z-Ebene" hingegen arbeitet jedoch nur im oberen Bereich und auf den beiden Seiten. Was mache ich falsch?


Angehängte Datei  Z_Ebene.png ( 94.44KB ) Anzahl der Downloads: 29
Angehängte Datei  Z_Ebene1.png ( 68.37KB ) Anzahl der Downloads: 26


schonmal vielen Dank.
TOP    
Beitrag 09.02.2022, 14:09 Uhr
Rainer60
Rainer60
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.11.2014
Beiträge: 646

ZITAT(Mill-o-mat @ 08.02.2022, 20:16 Uhr) *
Das Ausräumen mit einem "Bereichsentfernung" funktioniert gut.

Die Bearbeitung "z-Ebene" hingegen arbeitet jedoch nur im oberen Bereich und auf den beiden Seiten. Was mache ich falsch?

Hoi
Kann es sein, dass der Hinterschnitt Probleme macht? Ist die Schlichtzugabe grösser als der Hinterschnitt? Modelliere den Hinterschnittbereich mal senkrecht.
Das Schlichtwerkzeug wird klein genug sein, damit es runter kommt.
Ausgeholzt hast wahrscheinlich mit Mittelpunktsbahn. Schlichtest Du mit G41/42? Wenn Ja, dann versuche es mal mit Mittelpunktsbahn zu schlichten.
Viel Erfolg!
Angehängte Datei  5EDDAE57_E154_49EB_B040_F5C0722D5768.jpeg ( 16.06KB ) Anzahl der Downloads: 15


--------------------
Gruss Rainer

"Es gibt immer eine Lösung - manchmal auch eine Andere"l
Meine Ratschläge sind kostenlos und müssen nicht angenommen werden...
TOP    
Beitrag 13.02.2022, 19:47 Uhr
Mill-o-mat
Mill-o-mat
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 08.02.2022
Beiträge: 3

Hi,
vielen Dank für deine Antwort!
Also ich habe den Hinterschnitt senkrecht gemacht. Aber das Ergebnis ist das Gleiche.
Also die Bearbeitung mit dem Kugelfräser lässt kein Schlichtaufmaß auf den Flächen.
Ich habe die Schruppbearbeitung unterdrückt. Dadurch ändern sich die Bahnen vom Schlichten nicht. Also scheint das keine Schlichtausmaße zu berücksichtigen.

G40/G41: Also ich habe bei den Werkzeugen jeweils auf "Ausgabe durch: "Spitze"" stehen, aber auch Mitte ändert nichts.

Habe den Kugelfräser jetzt mal sehr klein gemacht (4mm). So kommt er Tiefer, aber trotzdem nicht bis unten.
Angehängte Datei  Z_Ebene2.png ( 38.26KB ) Anzahl der Downloads: 13


TOP    
Beitrag 14.02.2022, 22:22 Uhr
Rainer60
Rainer60
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.11.2014
Beiträge: 646

ZITAT(Mill-o-mat @ 13.02.2022, 19:47 Uhr) *
Hi,
vielen Dank für deine Antwort!
Also ich habe den Hinterschnitt senkrecht gemacht. Aber das Ergebnis ist das Gleiche.
Also die Bearbeitung mit dem Kugelfräser lässt kein Schlichtaufmaß auf den Flächen.
Ich habe die Schruppbearbeitung unterdrückt. Dadurch ändern sich die Bahnen vom Schlichten nicht. Also scheint das keine Schlichtausmaße zu berücksichtigen.

G40/G41: Also ich habe bei den Werkzeugen jeweils auf "Ausgabe durch: "Spitze"" stehen, aber auch Mitte ändert nichts.

Habe den Kugelfräser jetzt mal sehr klein gemacht (4mm). So kommt er Tiefer, aber trotzdem nicht bis unten.
Angehängte Datei  Z_Ebene2.png ( 38.26KB ) Anzahl der Downloads: 13

Hoi
Ist ja doof... Wenn die steilere Seite rumzicken würde o.k. aber umgekehrt?
Wenn die Schruppbearbeitung nur unterdrückst, kann es gewisse Unarten beibehalten. Setze mal alles auf Null und simuliere nur den Schlichtjob.
Bei den Werkzeugvorgaben ist nichts drin, was die maximale Bearbeitungstiefe begrenzt?
Nimm möglichst alle Optionen raus, damit nichts reinfunkt. Da ist bestimmt irgendwo ein Haken dran, der Probleme macht.



--------------------
Gruss Rainer

"Es gibt immer eine Lösung - manchmal auch eine Andere"l
Meine Ratschläge sind kostenlos und müssen nicht angenommen werden...
TOP    
Beitrag 15.02.2022, 13:44 Uhr
Mill-o-mat
Mill-o-mat
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 08.02.2022
Beiträge: 3

Hi,
ich mal einen kleinen Test gemacht. Ich habe einfach ein rechteckiges Teil gemacht mit einer durchgängigen, komischen Tasche.
Dabei ist mir aufgefallen, dass es scheinbar ein Problem mit der Unterkante vom Feature gibt.
Das Werkzeug hält einen Abstand zur Unterkante. Wenn ich das Bauteil etwas dünner mache bleibt dieser Abstand und die Bearbeitung wird weniger tief. Also liegt es nicht an der Bearbeitungstiefe vom Werkzeug.
Angehängte Datei  Z_Ebene3.png ( 19.79KB ) Anzahl der Downloads: 9
Angehängte Datei  Z_Ebene4.png ( 17.6KB ) Anzahl der Downloads: 9


Ich habe im Feature leider nciht gefunden, was auf "Durchgangsfeature" hindeutet.
Auch die Einstellungen im Bereich "Begrenzung" haben nicht zum gewünschten Ergebnis geführt.
Angehängte Datei  Z_Ebene5.png ( 85.68KB ) Anzahl der Downloads: 12
TOP    
Beitrag 16.02.2022, 20:16 Uhr
Rainer60
Rainer60
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.11.2014
Beiträge: 646

Hoi
Wie verhält es sich wenn den Wert auf Z-5 ; Z5 und Z10 einstellst? Habe da schon manches gesehen… Aber wenn man weiss was der Programmierer damit meint, dann ist es nachvollziehbar oder auch nicht.
Saboteuren bin ich auch schon zum Opfer gefallen, deshalb wundert mich nichts mehr.


--------------------
Gruss Rainer

"Es gibt immer eine Lösung - manchmal auch eine Andere"l
Meine Ratschläge sind kostenlos und müssen nicht angenommen werden...
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: