502.264 aktive Mitglieder
7.484 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
Center4CNC - Banner
Center4CNC Produkte

as Systemhaus für maßgeschneiderte CNC-Software-Lösungen.

Software für DNC

CIMCO DNC-MAX
CIMCO DNC-MAX
Software für CNC-Steuerungen
CIMCO Integration
Software für DNC
CIMCO DNC-MAX
DNC-Max wurde als ganzheitliche DNC-Lösung für Ihre gesamte CNC-Ausrüstung entworfen. Zusätzlich zu den Standard-Steuerungen von FANUC oder SIEMENS bietet DNC-Max 7 umfassende Unterstützung für die CNCs von HEIDENHAIN, MAZAK, FAGOR, etc.
DNC-Max 7 arbeitet mit gebrauchsfertigen, seriellen Kommunikationsgeräten entsprechend Industriestandard RS-232-C, einschließlich serieller Portserver mit Ethernet- und WLAN-Anbindung, traditionellen Erweiterungskarten und bereits vorhandener, funktionier
Ob Sie gerade Ihr erstes System einrichten oder ob Sie dabei sind, ein existierendes System zu ersetzen, die von Ihnen ausgewählte DNC-Anwendung muss mit Ihren Daten kompatibel sein. DNC-Max vermeidet das sonst notwendige Updaten Ihrer gesamten NC-Program
Dateiübertragung, Schnittstellenüberwachung und Systemverwaltung werden in einem aufgeräumten, intuitiv zu bedienenden Client/Server-Interface ausgeführt; sie bildet einen Teil des intelligenten und lösungsbezogenen System-Designs.
Unter Einbeziehung von CIMCO NC-Base 7 wird DNC-Max zu einer vollständigen Lösung für das Management von CNC-Programmen und - erweitert mit der Maschinendatenerfassung MDC-Max - ein Instrument zur Betriebsüberwachung.
DNC-Max wurde als ganzheitliche DNC-Lösung für Ihre gesamte CNC-Ausrüstung entworfen. Zusätzlich zu den Standard-Steuerungen von FANUC oder SIEMENS bietet DNC-Max 7 umfassende Unterstützung für die CNCs von HEIDENHAIN, MAZAK, FAGOR, etc.
DNC-Max 7 arbeitet mit gebrauchsfertigen, seriellen Kommunikationsgeräten entsprechend Industriestandard RS-232-C, einschließlich serieller Portserver mit Ethernet- und WLAN-Anbindung, traditionellen Erweiterungskarten und bereits vorhandener, funktionierender Hardware.
Ob Sie gerade Ihr erstes System einrichten oder ob Sie dabei sind, ein existierendes System zu ersetzen, die von Ihnen ausgewählte DNC-Anwendung muss mit Ihren Daten kompatibel sein. DNC-Max vermeidet das sonst notwendige Updaten Ihrer gesamten NC-Programme.
Dateiübertragung, Schnittstellenüberwachung und Systemverwaltung werden in einem aufgeräumten, intuitiv zu bedienenden Client/Server-Interface ausgeführt; sie bildet einen Teil des intelligenten und lösungsbezogenen System-Designs.
Unter Einbeziehung von CIMCO NC-Base 7 wird DNC-Max zu einer vollständigen Lösung für das Management von CNC-Programmen und - erweitert mit der Maschinendatenerfassung MDC-Max - ein Instrument zur Betriebsüberwachung.
DNC-Max 7 stellt von Anfang bis Ende eine weitreichende Funktionalität bereit, die dazu entwickelt wurde, jeden Aspekt der CNC-Kommunikation zuverlässig und effizient zu realisieren.

DNC-Max 7 ist die neuste Version der weltweit bekannten CIMCO-Kommunikationssoftware. Von seinen einzigartigen Eigenschaften 'Fernabfrage' und 'Automatischer Empfang' bis zu seiner fortschrittlichen Client/Server Architektur - DNC-Max 7 ist mit Sicherheit die Softwarelösung Ihrer Wahl. DNC-Max 7 stellt von Anfang an eine weitreichende Funktionalität bereit, die dazu eingerichtet wurde, jeden Aspekt der CNC-Kommunikation zuverlässig und effizient zu realisieren.

DNC-Max ist die richtige Wahl für Anwender, die Leistungsfähigkeit, Flexibilität und Zuverlässigkeit verlangen. Ob Ihre Lösung für einen Kleinbetrieb mit wenigen CNC-Maschinen ist oder eine Firmenlösung für Hunderte von Maschinen in mehreren weit auseinander liegenden Fertigungsanlagen, DNC-Max ist die erprobte Lösung.

DNC-Max ist in Sachen Funktionalität und Flexibilität mit jeder auf dem Markt verfügbaren DNC-Anwendung auf Augenhöhe oder übertrifft sie. DNC-Max ist die perfekte Wahl für Ihren CNC-Betrieb jeder Größe.
  • CIMCO DNC-MAX
  • CIMCO DNC-MAX
  • Client/Server-Lösung
  • Client integriert in CIMCO Edi
  • DNC-Max PC Client
  • DNC-Max Web Client

CAM Software

ESPRIT
ESPRIT
CAM-Lösung
DP-Technology
CAM Software
ESPRIT
Mit ESPRIT lassen sich Langdrehmaschinen im Nu programmieren. Schon nach kurzer Zeit können Sie Ihre Langdrehmaschinen sicher mit ESPRIT programmieren.
75% Reduzierung der Zykluszeit - 5x Erhöhung der Werkzeugstandzeit Die neue, patentierte ProfitMilling Strategie für 2, 3, 4 and 5-Achsen-Schruppbearbeitungen erlaubt Kunden mehr Material in einer kürzeren Zeit abzutragen. Die ProfitMilling Strategie ko
Stellen Sie komplexe Freiformen mit Leichtigkeit her Dank der NURBS-basierten Bearbeitungstechnologie stellt die Herstellung komplizierter Freiformen für ESPRIT kein Problem dar. Das speziell für die 3D-Probleme im Formen- und Werkzeugbau konzipierte ESPR
Multitasking-Werkzeugmaschinen, die fräsen, drehen und bohren können, werden in der Metallbearbeitung immer beliebter. Mit diesen hoch entwickelten Maschinen können Hersteller in einer einzigen Aufspannung gleichzeitig Fräs- und Drehvorgänge an der Vorder
ESPRIT ist für schnelle Aufträge einfach zu bedienen. Dennoch ist es leistungsfähig genug selbst für die komplexesten Fräsarbeiten in der Fertigung. Egal ob Sie 2½-Achsen-Teile oder eine 5-Achsen-Bearbeitung programmieren, ESPRIT bietet Ihnen die Programm
Die ultimative 5-Achs Werkzeugmaschinen-Lösung ESPRIT erfüllt 5-Achs Maschinenanforderungen jeder Branche mit mehr Effizienz und einer optimalen Fertigungsqualität. Mit einer realistischen virtuellen Simulation der kompletten Werkzeugmaschinenumgebung und
Fertigungsbetriebe, Werkzeugmaschinenhersteller und Softwareentwickler setzen das ESPRIT-Toolkit ein, um schnell gut ausgestattete CAD/CAM-Lösungen aufzubauen, die ihre eigenen Bedürfnisse oder die eines speziellen Zielmarktes abdecken. Fremdanbieter könn
Nutzen Sie strategische Werte Mit der KnowledgeBase können Sie die wichtigsten strategischen Werte Ihres Betriebs - die über die Jahre hinweg entwickelten besten Zerspanungspraktiken - für eine maximale Produktivität und gesteigerte Wettbewerbsfähigkeit n
Volle Programmierung für herkömmliches und Mehrachsen-Drehen Herkömmliche Drehzentren werden rasch durch Mehrachsen-Maschinen ergänzt, die komplexe Teile unbeaufsichtigt herstellen können. Ob Sie nun mit Ihrem CAM-System Ihr herkömmliches Drehen - vom Sch
Präzision und Berechenbarkeit Ob Sie Ihre Drahterodiermaschine für kleine Lose mit Genauigkeitsanforderungen im Submikrometer-Bereich nutzen oder als Arbeitstier in der Fertigung, Sie maximieren Ihre Investition in die Werkzeugmaschine. Vereinfachen Sie d
Mit ESPRIT lassen sich Langdrehmaschinen im Nu programmieren. Schon nach kurzer Zeit können Sie Ihre Langdrehmaschinen sicher mit ESPRIT programmieren.
75% Reduzierung der Zykluszeit - 5x Erhöhung der Werkzeugstandzeit Die neue, patentierte ProfitMilling Strategie für 2, 3, 4 and 5-Achsen-Schruppbearbeitungen erlaubt Kunden mehr Material in einer kürzeren Zeit abzutragen. Die ProfitMilling Strategie kombiniert Eingriffswinkel, Zerspanungsvolumen, seitlichen Schnittdruck und Maschinenbeschleunigung für das optimale Ergebnis.
Stellen Sie komplexe Freiformen mit Leichtigkeit her Dank der NURBS-basierten Bearbeitungstechnologie stellt die Herstellung komplizierter Freiformen für ESPRIT kein Problem dar. Das speziell für die 3D-Probleme im Formen- und Werkzeugbau konzipierte ESPRIT gibt Ihnen einen leistungsfähigen Satz an Werkzeugen und Bearbeitungszyklen für das Freiformschruppen, für die Z-konstante Bearbeitung, Schlichten und Nachbearbeiten mit 3 bis 5 Achsen an die Hand.
Multitasking-Werkzeugmaschinen, die fräsen, drehen und bohren können, werden in der Metallbearbeitung immer beliebter. Mit diesen hoch entwickelten Maschinen können Hersteller in einer einzigen Aufspannung gleichzeitig Fräs- und Drehvorgänge an der Vorder- und Rückseite des Werkstücks durchführen. Drehfräs-Maschinen bieten ein enormes Potenzial für Rentabilität, doch aufgrund ihrer Komplexität stellen Sie hohe Anforderungen an die Programmierung. Das richtige CAM-System ist ein Schlüsselfaktor für den Erfolg beim Drehfräsen. Seine Auswahl ist entscheidend, da damit die Produktivität Ihrer Investition in Maschinen bestimmt wird.
ESPRIT ist für schnelle Aufträge einfach zu bedienen. Dennoch ist es leistungsfähig genug selbst für die komplexesten Fräsarbeiten in der Fertigung. Egal ob Sie 2½-Achsen-Teile oder eine 5-Achsen-Bearbeitung programmieren, ESPRIT bietet Ihnen die Programmierleistung, die Sie benötigen, und die einfache Bedienung, die Sie schon lange suchen.
Die ultimative 5-Achs Werkzeugmaschinen-Lösung ESPRIT erfüllt 5-Achs Maschinenanforderungen jeder Branche mit mehr Effizienz und einer optimalen Fertigungsqualität. Mit einer realistischen virtuellen Simulation der kompletten Werkzeugmaschinenumgebung und einem einfach zur lernenden Programmieroberfläche, entfaltet ESPRIT das volle Potenzial Ihrer 5-Achs Maschine!
Fertigungsbetriebe, Werkzeugmaschinenhersteller und Softwareentwickler setzen das ESPRIT-Toolkit ein, um schnell gut ausgestattete CAD/CAM-Lösungen aufzubauen, die ihre eigenen Bedürfnisse oder die eines speziellen Zielmarktes abdecken. Fremdanbieter können beliebige Stufen der ESPRIT-Funktionen Endanwendern zugänglich machen oder mit ihren nahtlos integrierten Add-in-Komponenten die Funktionalität von ESPRIT ergänzen. Das Ergebnis ist eine leistungsstarke, hochwertige, auf den individuellen Bedarf zugeschnittene Softwarelösung. Das ESPRIT-Toolkit besteht aus der ESPRIT-API (Schnittstelle für die Anwendungsprogrammierung), die auf dem Component Object Model (COM) von Microsoft basiert, und aus Microsoft Visual Basic für Applikationen. Über die ESPRIT-API erhalten Fremdfirmen wie beschrieben Zugriff auf den riesigen Fundus an CAD/CAM-Technologie, der in ESPRIT integriert ist. Mit Hilfe der flexiblen Komponentenarchitektur von ESPRIT können Fremdfirmen jede Stufe der ESPRIT-Funktionalität nutzen. ESPRIT-Komponenten können dafür eingesetzt werden, eine vorhandene CAD/CAM-Lösung in seiner derzeitigen grafischen Benutzeroberfläche (GUI) zu ergänzen. Es können auch Fremdkomponenten in ESPRIT eingefügt und über ESPRITs GUI genutzt werden. Die ESPRIT-GUI lässt sich leicht personalisieren oder auf den individuellen Bedarf von OEM´s auf vielfältige Art und Weise anpassen. Als Fertigungsbetriebssystem ist ESPRIT vollständig anpassbar. So kann es die einzigartigen und wechselnden Bedürfnisse von Fertigungsbetrieben, Werkzeugmaschinenherstellern, OEM und anderen Fremdentwicklern abdecken. Ob es als Standalone-Version läuft, auf der Maschinensteuerung in der Fertigung oder im Büro, ESPRIT ist in der Lage, das gesamte Spektrum der leistungsstarken Programmierung für eine breite Palette an Werkzeugmaschinen zu bieten.
Nutzen Sie strategische Werte Mit der KnowledgeBase können Sie die wichtigsten strategischen Werte Ihres Betriebs - die über die Jahre hinweg entwickelten besten Zerspanungspraktiken - für eine maximale Produktivität und gesteigerte Wettbewerbsfähigkeit nutzen. Die ESPRIT KnowledgeBase™ gibt dem Programmierer oder Bediener die Möglichkeit, auf Knopfdruck die beste Vorgehensweise zum Bearbeiten eines vorgegebenen Teils oder eines Merkmals durch automatische Wahl der am besten passenden Maschinenzyklen, Werkzeuge und Bearbeitungsparameter zu bestimmen. Befreien Sie Ihre wichtigsten CNC-Programmierer von der stumpfsinnigen Programmierung immer wiederkehrender Teile. Sie können sich stattdessen auf die strategische Prozessplanung konzentrieren und Ihre besten Praktiken weiter verfeinern. Damit erreicht Ihr Unternehmen ein neues Niveau in der Produktionsbearbeitung.
Volle Programmierung für herkömmliches und Mehrachsen-Drehen Herkömmliche Drehzentren werden rasch durch Mehrachsen-Maschinen ergänzt, die komplexe Teile unbeaufsichtigt herstellen können. Ob Sie nun mit Ihrem CAM-System Ihr herkömmliches Drehen - vom Schruppen und Nutenstechen bis hin zur Gewindefertigung und zum Schlichten - automatisieren oder die Investition in Ihre mehrachsige Werkzeugmaschine optimieren wollen, ESPRIT ist die richtige CAM-Wahl.
Präzision und Berechenbarkeit Ob Sie Ihre Drahterodiermaschine für kleine Lose mit Genauigkeitsanforderungen im Submikrometer-Bereich nutzen oder als Arbeitstier in der Fertigung, Sie maximieren Ihre Investition in die Werkzeugmaschine. Vereinfachen Sie die Teileprogrammierung drastisch, steigern Sie die Teilegenauigkeit enorm und reduzieren Sie Länge sowie Komplexität Ihres NC-Programms mit ESPRIT.
ESPRIT ist ein äußerst leistungsfähiges und hochwertiges CAM-System für
einen breiten Bereich der industriellen Fertigung.
Dieses System ermöglicht Ihnen Drehen, Fräsen und Erodieren unter höchst
benutzerfreundlichen Bedingungen. Zudem liefert es Ihnen:

erstklassige 2 ½ -D-Feature direkt abgeleitet vom 3D-Modell
FX-Schnittstellen zu allen gängigen CAD-Programmen
Erkennung einzelner CAD-Modelle

Nutzen Sie den Vorteil einer höheren Automatisierung: Bauen Sie sich Ihre
Wissensdatenbank auf und integrieren Sie eigene VBA-Module in ESPRIT.
Wir beraten Sie gerne für Ihren individuellen Einsatz.
  • ESPRIT
  • Langdrehen
  • ProfitMilling™
  • SolidMill FreeForm™
  • SolidMillTurn®
  • SolidMill®
  • ESPRIT 5-Achs
  • ESPRIT-API Schnittstelle
  • KnowledgeBase™
  • SolidTurn®
  • SolidWire®

Software für Werkzeugmanagement

WinTool
WinTool
Software für Werkzeugmanagement
WinTool AG
Software für Werkzeugmanagement
WinTool
Unsere Kunden bestätigen uns immer wieder, dass eine komplexe Werkzeugverwaltung alleine durch ein umfassendes Software-Programm abgedeckt werden sollte. Nur so können Bereiche wie Konstruktion, Einkauf, Anlieferung, Arbeitsvorbereitung, Programmierung oder Voreinstellung bestmöglich verzahnt werden. Die Software WinTool ist einzigartig – sie agiert als Plattform und ist unabhängig von allen handelsüblichen Werkzeug-Herstellern oder CAM-Systemen. WinTool umfasst über 60 Herstellerkataloge und so auch mit Sicherheit Ihre Werkzeugpalette. Holen Sie sich diese zukunftssichere Standardlösung.

WinTool und Center4CNC

Durch die Schnittstelle von Wintool zu ESPRIT, welche maßgeblich durch uns programmiert wurde, haben wir die Verbindung zwischen der CAM-Welt und der Welt der Werkzeuge geschaffen. Davon können Sie nun profitieren. Wir sind wir in der Lage schnellstmöglich auf Kundenbedürfnis zu reagieren. Sie möchten WinTool noch näher kennenlernen, dann vereinbaren Sie einen Termin mit uns oder schauen Sie einfach mal auf der Produktseite von WinTool vorbei.
  • WinTool

Software für DNC

CIMCO NFS/FTP
CIMCO NFS/FTP
Software für DNC
CIMCO Integration
Software für DNC
CIMCO NFS/FTP
Die meisten Implementierungen werden so konfiguriert, dass sich alle NC-Programme für eine konkrete CNC-Werkzeugmaschine in einem bestimmten Ordner auf dem Computer befinden. Wenn von der CNC-Steuerung ein Programm vom Computer angefordert wird, werden in
Der CIMCO NFS Server ermöglicht CNC-Maschinen den Zugriff auf Dateien in einem gemeinsam benutzten Verzeichnis eines Standard-Netzwerks. Die gemeinsam benutzten Verzeichnisse des Servers werden Export-Verzeichnisse genannt. Damit eine CNC-Maschine mit dem
Der CIMCO-NFS-Server beherrscht den multiplen Export, d.h. es ist möglich, mehr als ein Verzeichnis auf den Rechner zu exportieren. Es ist außerdem möglich, das gleiche Verzeichnis unter verschiedenen Namen und mit verschiedenen Zugriffsrechten zu exporti
Wenn der CIMCO NFS Server an einem über das Netzwerk mit dem Internet verbundenen Rechner betrieben werden soll, ist es unbedingt erforderlich die Zugriffsrechte zuvor exakt festzulegen und abzusichern. Damit werden die Export-Dateien gegen unbefugten Int
Benutzen Sie das CIMCO-NFS Konfigurationsprogramm, um den NFS-Server einzustellen und zu starten. Unter Windows 95/98 läuft der NFS-Server als Programm im Hintergrund. Es ist möglich, den NFS-Server automatisch mit dem Rechner starten zu lassen. Unter Mic
Die meisten Implementierungen werden so konfiguriert, dass sich alle NC-Programme für eine konkrete CNC-Werkzeugmaschine in einem bestimmten Ordner auf dem Computer befinden. Wenn von der CNC-Steuerung ein Programm vom Computer angefordert wird, werden in der Steuerung alle NC-Programme angezeigt und können dann vom Bediener ausgewählt werden. Ein NC-Programm wird vom Computer innerhalb von Sekunden, statt Minuten, an die CNC-Steuerung übertragen.
Der CIMCO NFS Server ermöglicht CNC-Maschinen den Zugriff auf Dateien in einem gemeinsam benutzten Verzeichnis eines Standard-Netzwerks. Die gemeinsam benutzten Verzeichnisse des Servers werden Export-Verzeichnisse genannt. Damit eine CNC-Maschine mit dem CIMCO NFS Server in Verbindung treten kann, muss angegeben werden, welches Export-Verzeichnis sie benutzt. Wenn sie Zugriffsrecht besitzt, kann sie Dateien im gewählten Verzeichnis lesen und (abhängig vom Zugriffsrecht) auch überschreiben
Der CIMCO-NFS-Server beherrscht den multiplen Export, d.h. es ist möglich, mehr als ein Verzeichnis auf den Rechner zu exportieren. Es ist außerdem möglich, das gleiche Verzeichnis unter verschiedenen Namen und mit verschiedenen Zugriffsrechten zu exportieren. Das ermöglicht Einstellungen, die manchen Maschinen nur das Lesen im Exportverzeichnis erlauben und anderen sowohl das Lesen als auch das Schreiben.
Wenn der CIMCO NFS Server an einem über das Netzwerk mit dem Internet verbundenen Rechner betrieben werden soll, ist es unbedingt erforderlich die Zugriffsrechte zuvor exakt festzulegen und abzusichern. Damit werden die Export-Dateien gegen unbefugten Internet-Zugang abgesichert.
Benutzen Sie das CIMCO-NFS Konfigurationsprogramm, um den NFS-Server einzustellen und zu starten. Unter Windows 95/98 läuft der NFS-Server als Programm im Hintergrund. Es ist möglich, den NFS-Server automatisch mit dem Rechner starten zu lassen. Unter Microsoft Windows 2000, XP Server 2003/2008 und Vista wird der Server als Dienst betrieben. Das Konfigurieren und Starten des CIMCO-NFS-Servers erfordert daher die Zugriffsrechte eines Administrators.
Standard Ethernetverbindungen mit FTP oder NFS

Moderne CNC-Maschinen sind oft mit einer Standard-Ethernetnetzwerkverbindung ausgestattet. Durch seine Geschwindigkeit, Flexibilität und seine Übertragungsfehlerkorrektur ist eine Ethernetverbindung die Übertragungsmethode erster Wahl für viele Firmen, besonders wenn sie mit speziell dafür entweckilter FTP- oder NFS-Server-Software kombiniert wird.

Die Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit von CIMCO NFS ist in tausenden von Werkstätten bewiesen. Unter dem Namen “Heidenhain NFS” und CIMCO NFS wird es seit 1999 als Option angeboten und mit allen Netzwerk-Steuerungen von Heidenhain weltweit verkauft.

Hauptmerkmale

Übertragen Sie große Programme innerhalb von Sekunden statt Minuten
Stabilere Übertragung von NC-Programmen
Standard-Netzwerktechnologie, -Software und -Hardware
Weitere Entfernungen möglich, mit gleichzeitig weniger Störungen durch Elektrorauschen
  • CIMCO NFS/FTP
  • CIMCO NFS/FTP

Software für Manufacturing Execution (MES)

CIMCO MDM
CIMCO MDM
Software für Manufacturing Execution (MES)
CIMCO Integration
Software für Manufacturing Execution (MES)
CIMCO MDM
In MDM werden all Ihre Fertigungsdokumente in einer Baumstruktur mit Ebenen und Unterebenen organisiert. Die Struktur kann leicht an Ihren gewünschten Workflow angepasst werden. Jede Ebene ist ein virtueller Ordner mit umfangreichen Konfigurationsmöglichk
CIMCO MDM basiert auf einer Client/Server-Architektur mit dem MDM Server, MDM Client und dem MDM Webclient. Der MDM Server ist der Kern des Systems, welcher eine schnelle SQL-Datenbank betreibt und die physikalischen Dateien abspeichert. Der MDM Client un
CIMCO MDM kann in Ihre bestehenden Anwendungen integriert werden und unterstützt den Austausch und die Verwaltung von Werkzeuginformationen, NC-Programmen und CAM-Programmvorschauen von vielen Anbietern. Sie können direkt im MDM Client Verknüpfungen für I
Die Kontrolle darüber, wer auf Informationen zugreifen und sie bearbeiten darf, ist kritisch in jedem Informationsver- waltungssystem. CIMCO MDM bietet Ihnen ein flexibles und sicheres Zugriffsrechtesystem, mit dem der Administrator genau festlegen kann,
Mit dem MDM Webclient können Benutzer Dokumente auf dem MDM Server mit einem Mobilgerät wie einem Smartphone oder Tablet verwalten. Dokumente können als Vorschau betrachtet, bearbeitet und an Maschinen gesendet werden – und Sie können sogar mit der Kamera
CIMCO MDM beinhaltet die Möglichkeit, Arbeitsprozesse an Hand von Statusänderungen von Dokumenten zu automatisieren. So kann MDM z.B. NC-Dateien sperren oder entsperren, Übertragungslimits festlegen, Emailbenachrichtigungen versenden oder einen Kommentar
In MDM werden all Ihre Fertigungsdokumente in einer Baumstruktur mit Ebenen und Unterebenen organisiert. Die Struktur kann leicht an Ihren gewünschten Workflow angepasst werden. Jede Ebene ist ein virtueller Ordner mit umfangreichen Konfigurationsmöglichkeiten. Es kann genau eingestellt werden, welche Dokumenttypen hinzugefügt werden dürfen, welche zusätzlichen Informationen benötigt werden und wer auf die Ebene zugreifen darf. Um schnell und einfach auf Ihre Dokumente zugreifen zu können, verfügt MDM über umfangreiche und frei konfigurierbare Suchoptionen. MDM besitzt eine Dokumentvorschau, die auch alle dazugehörigen Informationen einblendet. Auf Schlüsselfunktionen wie sichern/wiederherstellen kann mit einem Klick zugegriffen werden.
CIMCO MDM basiert auf einer Client/Server-Architektur mit dem MDM Server, MDM Client und dem MDM Webclient. Der MDM Server ist der Kern des Systems, welcher eine schnelle SQL-Datenbank betreibt und die physikalischen Dateien abspeichert. Der MDM Client und Webclient bieten eine intuitive Benutzerschnittstelle, mit der die Dateien auf dem MDM Server verwaltet werden können. In einem kleinen System können der Server und der Client auf demselben PC laufen. Maschinen in Ihrem Netzwerk können sich ebenfalls mit dem MDM Server verbinden und auf spezielle Maschinenverzeichnisse zugreifen. So können Sie Dateien direkt von der Maschinensteuerung senden und empfangen.
CIMCO MDM kann in Ihre bestehenden Anwendungen integriert werden und unterstützt den Austausch und die Verwaltung von Werkzeuginformationen, NC-Programmen und CAM-Programmvorschauen von vielen Anbietern. Sie können direkt im MDM Client Verknüpfungen für Ihre wichtigsten Programme anlegen, und für jeden Dateityp einstellen, mit welchem Programm er geöffnet werden soll. Außerdem können Dokumentvorlagen für jede Anwendung erstellt und an spezifische Maschinenmodelle angepasst werden, um so Ihre Arbeitsprozesse zu beschleunigen.
Die Kontrolle darüber, wer auf Informationen zugreifen und sie bearbeiten darf, ist kritisch in jedem Informationsver- waltungssystem. CIMCO MDM bietet Ihnen ein flexibles und sicheres Zugriffsrechtesystem, mit dem der Administrator genau festlegen kann, welcher Benutzer bzw. welche Gruppe von Nutzern bestimmte Dokumente betrachten, bearbeiten, bestätigen oder löschen darf. Der Administrator kontrolliert außerdem, wer Dokumente sichern/wiederherstellen, senden/empfangen oder hinzufügen darf, und auf welche Maschinen sich diese Autorisierung bezieht.
Mit dem MDM Webclient können Benutzer Dokumente auf dem MDM Server mit einem Mobilgerät wie einem Smartphone oder Tablet verwalten. Dokumente können als Vorschau betrachtet, bearbeitet und an Maschinen gesendet werden – und Sie können sogar mit der Kamera Ihres Mobilgeräts Fotos der Maschinenkonfiguration aufnehmen und diese für später abspeichern. So wird ein effizienterer Arbeitsablauf ermöglicht, denn CNC-Programmierer und Bediener haben immer auf einen Blick Zugriff auf alle relevanten Daten.
CIMCO MDM beinhaltet die Möglichkeit, Arbeitsprozesse an Hand von Statusänderungen von Dokumenten zu automatisieren. So kann MDM z.B. NC-Dateien sperren oder entsperren, Übertragungslimits festlegen, Emailbenachrichtigungen versenden oder einen Kommentar einfordern, wenn ein spezieller Statuswechsel passiert. Statusarten und die dazugehörigen Aktionen sind frei an Ihre Anforderungen und Ihren Workflow anpassbar.
Verwaltung aller fertigungsrelevanten Dokumente

Fertigungsunternehmen müssen häufig große Mengen von Dokumenten wie CAD/CAM-Dateien, NC-Programme, Einstellblätter und QS-Dokumente verwalten. Wenn all diese Dokumente nicht organisiert und für die richtigen Leute zugänglich sind, kann dies zu Zeit- und Produktionsverlusten sowie teuren Fehlern führen.

CIMCO MDM bietet Ihnen die gesamte Funktionalität, die Sie von einem modernen Informationsverwaltungssystem erwarten und mehr. Mit MDM können Sie Ihre gesamten fertigungsrelevanten Dokumente auf einem zentralen Server sammeln und strukturieren. Außerdem können Sie Einschränkungen für Dateien/Ordner festlegen, Benutzerrechte verwalten, Prozesse automatisieren, Dokumente sichern und wiederherstellen sowie Dateiversionen verwalten.

CIMCO MDM bietet Ihnen eine Dokumentenverwaltung, die Ihr gesamtes System überspannt und mit Ihren bestehenden Maschinen und Softwarelösungen voll integrierbar ist. Sie erhalten einen zentralen Knotenpunkt zur Verwaltung aller fertigungsrelevanten Daten, haben Zugriff auf Ihre Anwen- dungen und können sicherstellen, dass die richtigen Mitarbeiter und Maschinen auf die richtigen Informationen zugreifen können.
  • CIMCO MDM
  • CIMCO MDM
  • Vorschau von CAM-Dateien und d
  • Ebenen und Dokumente mit dem M
  • Client/Server-Architektur
  • Software-Integration
  • Benutzerverwaltung
  • Webclient
  • Automatisierte Prozesse