575.223 aktive Mitglieder*
2.257 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
CIMATRON Forum

Schraubstock in Cimatron, Parametrisierten Schraubstock erstellen

Beitrag 11.03.2018, 11:40 Uhr
Senn
Senn
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 28.12.2016
Beiträge: 137

Guten Morgen!

folgendes Problem:

Ich habe nur den NC-Arbeitsplatz von Cimatron wo ich auch im CAD-Modus zwar wechseln kann aber selber keine .elt Dateien oder den Zusammenbau weder öffnen noch bearbeiten kann.
Ich habe einen Schraubstock als Step von WNT bekommen mit allen Backen. Das Problem ist jetzt diesen Schraubstock "zusammenzubauen" obwohl ich den CAD-Bereich nicht habe sondern nur den CAD-Modus.

Ich weis das man im CAD-Bereich den Schraubstock einfach durch verschieben die Öffnung immer richtig für das Rohteil einstellen kann.
Ich habe die Möglichkeit über SolidWorks und über Inventor den Schraubstock zu bearbeiten/modifizieren aber diese Arbeitsplätze befinden sich ganz woanders. Ich habe zumindest geschafft in SolidWorks alle unnötigen Teile vom Schraubstock die der Hersteller mir mitgegeben hat (Schrauben,Federn,Spindel etc.) zu entfernen und die bewegliche Backe kann ich jetzt hin und her schieben.

Nur bringt mir das jetzt nicht viel da ich es in Cimatron brauche und beim abspeichern als Step geht die "Beweglichkeit" der Backe verloren und ich habe ja wie oben bereits gesagt, auch nicht die Möglichkeit diesen zu parametrisieren/zusammenzubauen.
I
Hat jemand eine Idee? In SolidWorks/Solidcam war das so einfach!

Kurz und Knapp:

Ich möchte den beweglichen Teil vom Schraubstock in Cimatron einstellen können also wie weit der gespannt sein soll bzw. wie tief das Rohteil im Schraubstock sitzen darf und seitlicher Abstand. Zusätzlich habe ich drei verschiedene Spannaufsätze die ich über den Set aussuchen bzw. ausblenden möchte und diese sollen auch irgendwie verschiebbar zum Rohteil hin sein.
(Ich benutze Cimatron 13)

Das ist grad ein Riesenthema bei mir und bin über jede Hilfe sehr dankbar, Vielleicht kann mir sogar jemand diesen Schraubstock so einstellen, dass ich im NC-Bereich nur noch den Abstand von den Backen einstellen muss und wie Tief das Teil im Schraubstock sein soll sowie seitliche Abstand.
TOP    
Beitrag 31.03.2018, 14:13 Uhr
Senn
Senn
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 28.12.2016
Beiträge: 137

Hat sich erledigt......über Objekte verschieben würde das gehen ist aber etwas aufwändiger ohne das Solid-assembly Modul. Aber auch so würde ich mir da eine einfache Lösung wie in Solidworks/SolidCam wünschen. Vielleicht wird da ja dieses Jahr gelöst.
TOP    
Beitrag 01.04.2018, 12:54 Uhr
wente98
wente98
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 01.12.2006
Beiträge: 34

Hallo Senn,
es gibt wenn du umschaltest zum CAD, den Parametrischen Import. Wo man dann über einer Tabelle oder durch Anpicken Alle vorher festgelegten Maße des Schraubstockes oder der Spannvorrichtung deinem Teil anpassen kann!
Man muss sich nur vorher beim Anlegen
Gedanken machen!
Grüße
TOP    
Beitrag 28.04.2018, 10:11 Uhr
Senn
Senn
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 28.12.2016
Beiträge: 137

ZITAT(wente98 @ 01.04.2018, 12:54 Uhr) *
Hallo Senn,
es gibt wenn du umschaltest zum CAD, den Parametrischen Import. Wo man dann über einer Tabelle oder durch Anpicken Alle vorher festgelegten Maße des Schraubstockes oder der Spannvorrichtung deinem Teil anpassen kann!
Man muss sich nur vorher beim Anlegen
Gedanken machen!
Grüße


hi, ja das ist mir bekannt aber diesen gibt es nur WENN man auch die "Solid-Lizenz" hat. Der reine CAD-Modus im NC-Bereich bietet das nicht....
ich hab es wie gesagt mit BKS verschieben hinbekommen. Nachteil hier ist eben nur der Aufwand sowie die nervigen Nullpunkte
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: