493.701 aktive Mitglieder
4.876 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
Citizen Machinery Videos

Ihr starker Produktionspartner

CITIZEN CINCOM L20

03.12.2018 12:49 | Dauer 04:37 | 15 Aufrufe
Die angetriebenen Werkzeuge am Vertikalhalter werden mit der neuen B-Achse gesteuert. Somit können Bohr- und Fräsbearbeitung in verschiedenen Winkellagen durchgeführt werden. Eine simultane 4- Achsen Interpolation der B-Achse ermöglicht das Fräsen von komplexen Konturen. Der Schwenkbereich der B-Achse beträgt 135 Grad, somit kann die B-Achse für Vorder- und Rückseitenbearbeitung eingesetzt werden. Ein weiteres wichtiges Merkmal ist die Fähigkeit der Wechsel zwischen Langdreher und Kurzdreher. In kurzer Umrüstzeit kann die Führungsbuchse demontiert oder montiert werden. Diese Funktion wird zum Standard. Die Abgreifspindel ist mit einer zusätzlichen Y-Achse ausgestattet. Somit stehen 6 Werkzeuge (3 Stationen angetrieben) für die Vorderseitenbearbeitung und 8 Stationen (4 Stationen angetrieben) für die Rückseitenbearbeitung zur Verfügung.

Citizen Machinery Europe GmbH

Produkte