Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
482.274 reg. Mitglieder
482.274 reg. Mitglieder
AG Hybride Leichtbau Technologien - Banner

AG Hybride Leichtbau Technologien

281
Folge ich

Kontakt

VDMA-Arbeitsgemeinschaft Hybride Leichtbau Technologien
Lyoner Strasse 18
60528 Frankfurt am Main
Deutschland
+49 69 6603-1932
+49 69 6603-2932

Routenplaner

Routenplaner

Über AG Hybride Leichtbau Technologien

Leichtbauanwendungen basieren zunehmend auf einem intelligenten Materialmix. Am 22.01.2016 wurde das Forum Composite Technology daher in die Arbeitsgemeinschaft Hybride Leichtbau Technologien überführt. Das Tätigkeitsfeld hat sich damit um die Fertigungstechnologien für hybride Leichtbaukomponenten erweitert. Neben den 180 VDMA-Mitgliedsunternehmen steht bewusst Anwendern, Zulieferern und Forschung die Mitwirkung in der AG offen. Die maschinenbaulichen Leichtbaukompetenzen werden so mit den Anforderungen der Abnehmerbranchen zusammengebracht. Ziel ist es, Produktionsverfahren, Automatisierung und Fügetechnologien werkstoffübergreifend und europaweit weiterzuentwickeln und damit zukunftsfähige Arbeitsplätze zu schaffen.

Aktionsschwerpunkte der Arbeitsgemeinschaft

  • Märkte + Kunden
    Kooperationen und Austausch zwischen Verbänden, Clustern und anderen Organisationen der Abnehmerbranche
  • Herstellernachweis
    Systematische Gliederung der Technologien für Composites als Definition der Branche
  • Messepolitik
    Mit der ideellen Trägerschaft der Messe COMPOSITES EUROPE etabliert das Forum einen starken Messeplatz in Deutschland
  • Prozessverständnis
    Förderung der Innovationsfähigkeit durch ein gemeinsames Prozessverständnis entlang der gesamten Wertschöpfungskette
  • Forschung
    Vernetzung von Forschung und Industrie zur Unterstützung der vorwettbewerblichen Forschung
  • Öffentlichkeitsarbeit
    Gemeinsame Interessenartikulation und geschlossenes Auftreten in der Öffentlichkeit.

Beteiligte Fachverbände

In der Arbeitsgemeinschaft sind momentan neun Fachverbänden zusammengeschlossen, um gemeinsam mit den Kundenbranchen die notwendigen Entwicklungen voranzutreiben. Mit diesen Bereichen ist die gesamte Prozesskette von der Faser bis zum fertigen Bauteil abgedeckt.

  • Bekleidungs- und Ledertechnik
  • Kunststoff- und Gummimaschinen
  • Mess- und Prüftechnik
  • Power Systems - Windindustrie
  • Präzisionswerkzeuge
  • Robotik und Automation
  • Textilmaschinen
  • Thermoprozesstechnik
  • Werkzeugmaschinen/VDW
Verbandszugehörigkeit
VDMA
Besuchen Sie unsere
Sozialen Netzwerke: