548.552 aktive Mitglieder*
1.400 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
DMG MORI Forum

Beladetür programmieren - DMU 50, TNC 640, Beladertür offen mit M65 - DMU 50 3rd.

Beitrag 19.11.2021, 16:07 Uhr
fcol
fcol
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.11.2021
Beiträge: 2

Hallo,
ich bin neu hier im Forum. Bitte lass es mich wissen, wenn ich einen Fehler mache thumbs-up.gif .

Wir haben hier in unserer Werkstatt eine DMU 50 3rd, die vollständig für die Automatisierung vorbereitet ist, obwohl wir diese Funktionen nie genutzt haben.
Wir habenn jetzt ein semi-serielles Teil, das manuell von der Beladetür geladen werden muss, aber wir wissen nicht, wie man es im Programm schreibt (ich habe etwas über M65 gefunden).

Wir wollen grundsätzlich schreiben, dass am Ende des Programms das Werkzeug in eine sichere Position zurückfährt, dann die Beladetür öffnet und wartet.
Nachdem wir das Werkstück manuell gewechselt haben, würden wir die grüne Taste drücken und dann das neue Programm starten -> Tür schließen und Programmlauf. Ist es einfach zu programmieren?
Kann jemand ein Beispiel schicken?

Vielen Dank im Voraus.
LG
TOP    
Beitrag 19.11.2021, 20:24 Uhr
schwindl
schwindl
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.09.2008
Beiträge: 2.100

Hallo, schau mal in dein Maschinenhandbuch oder kontaktiere DMG direkt, die können dir sicher weiterhelfen


--------------------
Gruß
Schwindl
TOP    
Beitrag 22.11.2021, 08:35 Uhr
fcol
fcol
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.11.2021
Beiträge: 2

ZITAT(schwindl @ 19.11.2021, 20:24 Uhr) *
Hallo, schau mal in dein Maschinenhandbuch oder kontaktiere DMG direkt, die können dir sicher weiterhelfen


vielen Dank für die Antwort. Ja, mit DMG zu sprechen ist eine Option, aber es dauert ein Leben, bis man eine Antwort bekommt, und dann wollen sie es immer als Schulung verkaufen, obwohl ich nur 3-4 Zeilen Programm brauche.

Über das Handbuch konnte ich nur feststellen, dass das "Handling-System" von M65 gesteuert wird. Nichts mehr. Dann habe ich herausgefunden, dass ich für die Verwendung von M65 ein MP4230.7 ändern muss ... Ich habe auch keine Ahnung, wie das geht.

Mal sehen, ob mir jemand anderes Licht geben kann. Vielen Dank trotzdem.
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: