528.346 aktive Mitglieder*
1.640 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
DMG MORI Forum

Ctx Beta 1250 c, Referenz fahren bei offener werkzeugluke

Beitrag 19.01.2019, 17:10 Uhr
Ralf_R
Ralf_R
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.01.2019
Beiträge: 3

Hallo zusammen!
Ich habe vollgendes Problem:
Beim Werkzeugwechsel hat sich ein Span verklemmt und die Maschine ist stehen geblieben soweit so gut, normal einfach ffmag, da ein Laie die Maschine in der Spätschicht hat laufen lassen und nicht weiter wusste hat er die Maschine stehen lassen, über macht dann Stromausfall und nun kommt die Meldung Referenz fahren, geht aber nur wenn werkzeugluke geschlossen, werkzeugluke lässt sich jedoch nur schließen wenn Referenz gefahren ist, ein Kreislauf! Kann jemand helfen?
TOP    
Beitrag 20.01.2019, 17:14 Uhr
spike_logan
spike_logan
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 02.03.2014
Beiträge: 65

hallo,

hast du ein ketten oder tellermagazin?

das mit dem stromausfall ist natürlich ein blöder zufall.

ich nehme an die spindel steht in der Luke, schaue mal nach ob der doppelgreifer (nur beim kettenmagazin) in grundstellung ist, bzw einfach prüfen ob die frässpindel in z-richtung aus der luke rausfahren kann. wenn ja kannst im jog einach mit z1 vorsichtig rausfahren.

soweit ich weiß lässt sich die luke nur bei geschlossener türe und im jog öffnen oder schließen.


lg
TOP    
Beitrag 20.01.2019, 18:52 Uhr
Ralf_R
Ralf_R
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.01.2019
Beiträge: 3

Hey!
Habe das Kettenmagazin, freifahren konnte ich alles, nur kommt immer die Fehlermeldung das die werkzeugluke keine Endlage hat, und sich diese nur bewegen lässt wenn ich referenziert habe...
Referenzieren lässt sie sich aber nur wenn die Luke geschlossen ist...

Ich versuche später mal noch mal mein Glück!

Vielen Dank für deine Antwort
TOP    
Beitrag 20.01.2019, 19:28 Uhr
spike_logan
spike_logan
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 02.03.2014
Beiträge: 65

bin jetzt nicht ganz sicher aber normalerweise kannst auch wenn die b-achse nicht referenziert ist die luke öffnen und schließen, wichtig ist pneumatik ein (einmal tür zu), türe geschlossen lassen und in jog betrieb gehen. dann kannst im custom menü die luke schließen.
TOP    
Beitrag 20.01.2019, 20:15 Uhr
Ralf_R
Ralf_R
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.01.2019
Beiträge: 3

Super, ich Versuch es nachher gleich nochmal und hoffe es funktioniert! Nochmals vielen dank
TOP    
Beitrag 21.01.2019, 09:52 Uhr
ingo1974
ingo1974
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 10.11.2013
Beiträge: 106

FFMAG und dann grüne Starttaste und die beiden C-Achs + und - gleichzeitig festhalten kennst du bereits und hast du schon gemacht? Ansonsten kann man auch über das DMG Custom Menü das Kettenmagazin in verschiedener Weise manuell beeinflussen. Ich hatte schon 2-3x die Meldung "Schieber nicht in Grundstellung". Das konnte ich dann mit diesem Custom Menü wieder in richtige Positionen fahren.
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: