549.951 aktive Mitglieder*
2.847 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
DMG MORI Forum

Deckel FP3NC Spindelantrieb vibriert

Beitrag 29.12.2021, 19:43 Uhr
artelogic
artelogic
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 13.06.2020
Beiträge: 21

Hallo!

Meine FP3NC (Bj. 84) fängt insbesondere bei 1600 rpm stark an zu vibrieren, wenn ich den Motor einschalte. Besonders die Eingabe-Konsole vibriert. Die Spindel selbst ist relativ ruhig. Insofern denke ich, dass es eher im hinteren Bereich ist, wo ja auch die Konsole an der Maschine befestigt ist. Der Motor selbst läuft ruhig.
Hat dazu jemand einen Tipp?

Danke.
Christian
TOP    
Beitrag 30.12.2021, 08:04 Uhr
Stephan EM
Stephan EM
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 13.05.2002
Beiträge: 687

Hallo,

war das schon immer so?
Also hast du eine hochwertige Gebrauchtmaschine gekauft?
Oder kam das plötzlich?

Kontrollier einmal ob beide Nutensteine, der Hohe und der Flache in der Horizontalspindel und in der Vertikalspindel vorhanden sind.
Sie sind beide inklusive Schraube gleich schwer!

Grüße Stephan


--------------------
Service für Ihre Deckel FP und ihre Deckel Maho Maschinen.
Steuerungsreparaturen, elektrische Ersatzteile und mechanische Reparateuren
TOP    
Beitrag 30.12.2021, 14:49 Uhr
artelogic
artelogic
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 13.06.2020
Beiträge: 21

Ich weiß nicht, ob das schon immer so war. Habe die Maschine kürzlich so gekauft. Sie wurde aber schätzungsweise 2012 mal generalüberholt. Ich denke, sie wird dann wohl nicht kernschrott gewesen sein. Und laut Vorbesitzer wurde sie seitdem nur für leichte Arbeiten verwendet.

Aber der Tipp mit den Steinen war schon mal sehr hilfreich, denn die flachen fehlen bei beiden Spindeln. Werde jetzt mal eben die hohen raus nehmen und gucken, wie sie dann läuft.

TOP    
Beitrag 30.12.2021, 15:43 Uhr
artelogic
artelogic
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 13.06.2020
Beiträge: 21

Das war es. Jahr gerettet. Danke. smile.gif

Aber wo krieg ich jetzt die flachen her? Auf Anhieb finde ich nix im Netz...
TOP    
Beitrag 30.12.2021, 17:31 Uhr
Stephan EM
Stephan EM
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 13.05.2002
Beiträge: 687

Hallo,

die werden wohl seit der "Überholung" gefehlt haben.
Man bekommt sie nur bei DMG, FPS oder dem Singer. Und die sind recht teuer (ich glaube 95€ das Stück) da aus Hartmetall.

Grüße Stephan


--------------------
Service für Ihre Deckel FP und ihre Deckel Maho Maschinen.
Steuerungsreparaturen, elektrische Ersatzteile und mechanische Reparateuren
TOP    
Beitrag 30.12.2021, 19:15 Uhr
artelogic
artelogic
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 13.06.2020
Beiträge: 21

Haben die denn überhaupt noch einen anderen Zweck als den des Wuchtgewichts? Sonst würde ich mir ein entsprechendes Gewicht anfertigen.
TOP    
Beitrag 31.12.2021, 08:14 Uhr
Stephan EM
Stephan EM
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 13.05.2002
Beiträge: 687

Hallo,

nein, nur ein Wuchtgewicht.


Grüße Stephan


--------------------
Service für Ihre Deckel FP und ihre Deckel Maho Maschinen.
Steuerungsreparaturen, elektrische Ersatzteile und mechanische Reparateuren
TOP    
Beitrag 31.12.2021, 13:31 Uhr
artelogic
artelogic
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 13.06.2020
Beiträge: 21

Ok. Wenn ich jetzt allerdings davon ausgehe, dass das schon seit Jahren so ist, dann würde ich eigentlich gerne einen Blick zumindest auf die VertikalSpindellagerung werfen. Ist ein Spindelbock Typ 2271.
Die Kappe oben habe ich schon ab. Darunter sehe ich auf der Spindelachse eine große Mutter mit 2 Löchern als Antrieb. Krieg ich aber mit sanfter Gewalt nicht bewegt. Ich habe auch die vier Schrauben des oberen Deckel gelöst. Dann kann ich den Deckel etwas anheben, aber runter geht er nicht.

Mach ich was falsch oder einfach mehr Gewalt?
TOP    
Beitrag 02.01.2022, 12:33 Uhr
Stephan EM
Stephan EM
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 13.05.2002
Beiträge: 687

Hallo,

ich würde da ja die Finger von lassen wenn ich keine Ahnung hätte. Das woran du da rum schraubst ist die Drehdurchführung des Spanners.
Um an die Lagerung zu kommen müssen der Spanner ausgebaut werden, die Pinole und dann die Pinole zerlegt werden.
Da braucht man ein wenig Specialwerkzeug und Wissen!

Grüße Stephan


--------------------
Service für Ihre Deckel FP und ihre Deckel Maho Maschinen.
Steuerungsreparaturen, elektrische Ersatzteile und mechanische Reparateuren
TOP    
Beitrag 02.01.2022, 14:24 Uhr
artelogic
artelogic
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 13.06.2020
Beiträge: 21

Und dieses Wissen ist angeboren und nicht erlernbar? tounge.gif

Ich denke nicht, dass ich an der Drehdurchführung des Spanners bin. Den vermute ich ganz oben. Siehe Bild, wo ich bin!

Gibt es eigentlich nicht sowas wie ein Service-Manual, wo solche Sachen beschrieben sind, oder wenigstens Explosionszeichnungen?

Angehängte Datei  WhatsApp_Image_2022_01_02_at_14.18.23.jpeg ( 148.55KB ) Anzahl der Downloads: 23
TOP    
Beitrag 02.01.2022, 19:13 Uhr
Stephan EM
Stephan EM
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 13.05.2002
Beiträge: 687

Hallo,

nein denn damals gab es nur Fachleute die an diesen Maschinen rum geschraubt haben. Da hat man noch technische Zeichnungen gelesen!
Ist heutzutage völlig aus der Mode gekommen.
Jeder will nur noch nach Anweisung handeln! Nein sorry es gibt keine Anleitung: Wie repariere ich meine Deckel für Dummies.
Es gibt einen Ersatzteileplan. Der ist normalerweise Bestandteil der Unterlagen neben Handbuch und Schaltplan.

Das an dem du da herum würgst ist die Lagerung des Kegelrades!

Bitte besorge dir erst einmal die vollständigen Unterlagen!
Dann mache dir mit der Materie vertraut.
Stichworte Einstellmaß Spannzange, Spindellager Fett, spiel von Nadellagern....
Und dann noch ein wenig Werkzeug,: Kontrolldorn, Stirnlochschlüssel, Drehmomentenschlüssel, Fühlerhebelmesstaster mit µ-Auflösung und eine ordentliche µ Uhr
Und dann kannst du eventuell die Spindellagerung überprüfen!

Grüße Stephan


--------------------
Service für Ihre Deckel FP und ihre Deckel Maho Maschinen.
Steuerungsreparaturen, elektrische Ersatzteile und mechanische Reparateuren
TOP    
Beitrag 02.01.2022, 23:10 Uhr
artelogic
artelogic
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 13.06.2020
Beiträge: 21

Also du weißt auch nicht, wie es geht!?
TOP    
Beitrag 03.01.2022, 07:49 Uhr
Stephan EM
Stephan EM
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 13.05.2002
Beiträge: 687

ZITAT(Stephan EM @ 02.01.2022, 12:33 Uhr) *
Um an die Lagerung zu kommen müssen der Spanner ausgebaut werden, die Pinole und dann die Pinole zerlegt werden.
Da braucht man ein wenig Specialwerkzeug und Wissen!


Hallo,
bitte erst lesen dann verstehen.
Dann meine Signatur lesen und sich dann fragen warum ich davon abrate!

Grüße Stephan


--------------------
Service für Ihre Deckel FP und ihre Deckel Maho Maschinen.
Steuerungsreparaturen, elektrische Ersatzteile und mechanische Reparateuren
TOP    
Beitrag 03.01.2022, 09:40 Uhr
artelogic
artelogic
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 13.06.2020
Beiträge: 21

Also du weißt, wie es geht, willst dein Wissen aber nicht teilen?
TOP    
Beitrag 03.01.2022, 10:34 Uhr
CNCFr
CNCFr
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.09.2002
Beiträge: 1.688

Du solltest zumindest die Möglichkeit in Betracht ziehen, dass man evtuell jahrzehntelange Erfahrung auf einem bestimmten Gebiet nicht sinnvoll in einem Forumsbeitrag mit wenigen Sätzen vermitteln kann.
Wenn es anders wäre könnte man sich einen Großteil der Kosten für die Ausbildung von Fachkräften sparen.
Außerdem halte ich es für absolut legitim, dass jemand das know how, mit dem er seinen Lebensunterhalt verdient (verdienen muss) nicht einfach kostenlos mit gegebenenfalls erheblichem Zeitaufwand weitergeben will und kann.
TOP    
Beitrag 03.01.2022, 17:38 Uhr
artelogic
artelogic
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 13.06.2020
Beiträge: 21

ZITAT(CNCFr @ 03.01.2022, 12:34 Uhr) *
Du solltest zumindest die Möglichkeit in Betracht ziehen, dass man evtuell jahrzehntelange Erfahrung auf einem bestimmten Gebiet nicht sinnvoll in einem Forumsbeitrag mit wenigen Sätzen vermitteln kann.
Wenn es anders wäre könnte man sich einen Großteil der Kosten für die Ausbildung von Fachkräften sparen.
Außerdem halte ich es für absolut legitim, dass jemand das know how, mit dem er seinen Lebensunterhalt verdient (verdienen muss) nicht einfach kostenlos mit gegebenenfalls erheblichem Zeitaufwand weitergeben will und kann.


Und dann ist das sinnvollste Handeln, dem würgenden Hilfesuchenden klarzumachen, dass er ein ahnungsloser Dummy ist, dem sowohl die ausreichende Qualifikation als auch das adäquate Werkzeug fehlt? Und das ohne zu wissen, ob es überhaupt der Realität entpricht.
TOP    
Beitrag 04.01.2022, 08:59 Uhr
Stephan EM
Stephan EM
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 13.05.2002
Beiträge: 687

ZITAT(artelogic @ 03.01.2022, 17:38 Uhr) *
Und dann ist das sinnvollste Handeln, dem würgenden Hilfesuchenden klarzumachen, dass er ein ahnungsloser Dummy ist, dem sowohl die ausreichende Qualifikation als auch das adäquate Werkzeug fehlt? Und das ohne zu wissen, ob es überhaupt der Realität entpricht.

Hallo,

schon diese Aussage lässt tief blicken!
Was meinst du woher ich weiß dass deine Nutensteine gefehlt haben?
Und nein es geht nicht darum, dass ich dir nicht helfen will!
Ich habe in meinem Leben einfach genug Zeug gesehen das durch Kunden so misshandelt wurde, dass ich nur noch traurig den Kopf schütteln konnte. Und Nadelgelagerte Spindellager sind nix für Anfänger! Ach nicht mit guten Worten!
Und man kann die Teile nicht im Supermarkt neu für 150€ kaufen. Sondern jeder Fehler Kann hier einfach einen Schaden anrichten der sich im Bereich von mehrere Tausend Euro bewegt.
Ein Mann sollte seine Grenzen kennen!
Und deine Grenzen hast du durch den versuch ohne Unterlagen und Wissen den Kopf zu zerlegen doch deutlich gemacht!
Wenn dir die Aussage, Spanner ausbauen, Pinole demontieren, nicht langt, dann sorry übersteigt es deine aktuellen Fähigkeiten!

Grüße Stephan


--------------------
Service für Ihre Deckel FP und ihre Deckel Maho Maschinen.
Steuerungsreparaturen, elektrische Ersatzteile und mechanische Reparateuren
TOP    
Beitrag 04.01.2022, 11:57 Uhr
Rainer60
Rainer60
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.11.2014
Beiträge: 634

ZITAT(Stephan EM @ 04.01.2022, 08:59 Uhr) *
Und nein es geht nicht darum, dass ich dir nicht helfen will!

Hoi Stephan.
Aber nahe dran? Dann hoffe ich für den Hilfesuchenden, dass sich die Kommunikation auf einer harmonische Ebene einpendelt.
Mit Deinem Fachwissen wirst „genügend Geschäft“ haben und musst nicht jedem Spindelschaden hinterher rennen.


--------------------
Gruss Rainer

"Es gibt immer eine Lösung - manchmal auch eine Andere"l
Meine Ratschläge sind kostenlos und müssen nicht angenommen werden...
TOP    
Beitrag 06.01.2022, 13:31 Uhr
artelogic
artelogic
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 13.06.2020
Beiträge: 21

Also wenn es hilft, steige ich drauf ein: Ihr seid gottgleiche Fachmänner mit dem tollsten Werkzeug, ich bin der ahnungslose Vollidiot, der noch mit selbstgeschnitzten Steinen und Holzstöcken hantiert.

Wenn wir das jetzt so fest- und klargestellt haben, können wir dann über die Spindel sprechen?
TOP    
Beitrag 07.01.2022, 15:28 Uhr
HolgiT
HolgiT
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.06.2007
Beiträge: 478

Guude!

ZITAT(artelogic)
Und dann ist das sinnvollste Handeln, dem würgenden Hilfesuchenden klarzumachen, dass er ein ahnungsloser Dummy ist, dem sowohl die ausreichende Qualifikation als auch das adäquate Werkzeug fehlt? Und das ohne zu wissen, ob es überhaupt der Realität entpricht.


Also du weißt auch nicht, wie es geht!?


Also du weißt, wie es geht, willst dein Wissen aber nicht teilen?


Also wenn es hilft, steige ich drauf ein: Ihr seid gottgleiche Fachmänner mit dem tollsten Werkzeug, ich bin der ahnungslose Vollidiot, der noch mit selbstgeschnitzten Steinen und Holzstöcken hantiert.

Wenn wir das jetzt so fest- und klargestellt haben, können wir dann über die Spindel sprechen?



Solch ein Geschreibe bringt Dich nicht weiter.

Ich leiste gerne Hilfe und habe auch kein Problem mein Fachwissen weiter zu vermitteln.

Was mich aber nicht nur in Foren nervt, sondern auch bei Arbeitskollegen, das jeder alles sofort, umsonst und ohne wenigstens ein Dankeschön haben will.
Weist man dann eventuell höflich darauf hin, daß jemand die Finger mangels echtem oder verschwiegenem Fachwissen davon lassen soll, werden die Leute pampig und trotzig.
Diese Reaktion ist dem Hilfesuchenden aber jedoch wenig hilfreich.

So auch in Deinem Fall. Ich hätte keine Lust mehr, Dir noch irgendwas zu schreiben.

Würdest Du Dein eventuell vorhandenes Fachwissen und Werkzeug einmal darlegen, könnte man entscheiden, ob man Dir weiterhilft.

Ansonsten finde ich Deine Vorgehensweise nicht zielführend.

Gruß aus Middlhesssn,

Holgi


--------------------
Nur mal so nebenbei: alle meine Texte werden ohne Computer Rechtschreibprüfung geschrieben.
Das geschieht bei mir ganz altmodisch, nämlich durch mich persönlich. :-)
TOP    
Beitrag 08.01.2022, 08:02 Uhr
Rainer60
Rainer60
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.11.2014
Beiträge: 634

ZITAT(HolgiT @ 07.01.2022, 15:28 Uhr) *

Was mich aber nicht nur in Foren nervt, sondern auch bei Arbeitskollegen, das jeder alles sofort, umsonst und ohne wenigstens ein Dankeschön haben will.
Weist man dann eventuell höflich darauf hin, daß jemand die Finger mangels echtem oder verschwiegenem Fachwissen davon lassen soll, werden die Leute pampig und trotzig.

Hoi Holgi
Musste ich leider auch schon feststellen. Irgendwann denkt man sich „ja macht mal…“

Für den Hilfesuchenden hatte ich gehofft, dass sich die Kommunikation auf einer harmonische Ebene einpendelt. Am Anfang war dies so und hatte sich auch für den Tipp zu den Wuchtsteinen bedankt..

Unter Harmonie versteht man das Zusammenspiel mehrerer Tonfolgen. Es scheint, dass der Hilfesuchende neuerlich den Ton nicht getroffen hat. Um bei der Musik zu bleiben, könnte man es schon fast als „vergeigt“ bezeichnen.

Ich kann mich allerdings gut in Dessen Situation hineinversetzen. Man investiert in ein älteres Betriebsmittel welches vor 10 Jahren generalüberholt wurde und geht davon aus, dass es noch ein paar Jahre funktioniert. Leider ist dem nicht so und die Nerven liegen zunehmend blanker.

Endlich findet man jemanden der sich auskennt, der aber mit den gewünschten Informationen nicht einfach so rausrückt. Weshalb und wieso hatte der „Auskennende“ mit Engelsgeduld erklärt, aber der Hilfesuchende unter seinem Druck nicht verinnerlicht.

Finde ich irgendwie Schade… Mit Höflichkeit wird einem immer geholfen, sofern es im Rahmen des Möglichen liegt. Mit Sachlichkeit kommt man oft auch sehr weit, wenn einem Höflichkeit nicht liegt.


--------------------
Gruss Rainer

"Es gibt immer eine Lösung - manchmal auch eine Andere"l
Meine Ratschläge sind kostenlos und müssen nicht angenommen werden...
TOP    
Beitrag 08.01.2022, 13:41 Uhr
artelogic
artelogic
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 13.06.2020
Beiträge: 21

Also eins wird zunehmend klarer: ihr kennt euch besser mit mir, meinen Wünschen und Ängsten, meinem Leben und Umfeld aus als mit der Spindel, denn zu jener wurde vergleichsweise wenig gesagt.
Ich dachte, ich hätte ein Industriemaschinenforum gefunden. Bin aber offensichtlich im Lebenshilfe- und Hobbypsychologieforum gelandet.

Aber bei der Gelegenheit wollte ich mich noch schnell dafür entschuldigen, dass ich damals auf

ZITAT(Stephan EM @ 17.05.2003, 19:27 Uhr) *
Hallo,

ich suche jemanden der mir ein bisschen was über die Deckel FP42 mit Dialog 4 Steuerung sagen kann.
Wenn jemand von euch was zu der Maschine sagen kann dann würde mich das sehr freuen.
Und wenn nicht: Die Steuerung interessiert mich auch. Also wenn ihr nix zur Maschine sondern nur zu Steuerung sagen könnt dann bitte auch. biggrin.gif

danke.gif

Gruß Stephan


nicht "Wenn ich davon keine Ahnung hätte, würde ich die Finger davon lassen. Das is nix für Dummies." geantwortet habe.

Hab zu der Zeit noch in Höhlen gelebt, wo es kein Internet gab...
TOP    
Beitrag 08.01.2022, 14:51 Uhr
Stephan EM
Stephan EM
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 13.05.2002
Beiträge: 687

ZITAT(Stephan EM @ 02.01.2022, 12:33 Uhr) *
Um an die Lagerung zu kommen müssen der Spanner ausgebaut werden, die Pinole und dann die Pinole zerlegt werden.


Hallo,
wenn du das Wissen hättest ,das du hier behauptest zu haben, würde dir das genügen und du würdest eventuell gezielt weiter fragen.
Aber all das ist nicht der Fall.
Also bin ich hier raus.

Grüße Stephan

P.s. Zur guten Sitte gehört es wenigstens seinen Namen zu nennen.


--------------------
Service für Ihre Deckel FP und ihre Deckel Maho Maschinen.
Steuerungsreparaturen, elektrische Ersatzteile und mechanische Reparateuren
TOP    
Beitrag 08.01.2022, 16:51 Uhr
artelogic
artelogic
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 13.06.2020
Beiträge: 21

Ich kann noch nicht gezielt weiter fragen, weil ich erstmal deiner "Anweisung" gefolgt bin, mir den Ersatzteilplan zu besorgen. Der ist bestellt, aber noch nicht geliefert.

ZITAT(Stephan EM @ 08.01.2022, 16:51 Uhr) *
Hallo,
wenn du das Wissen hättest ,das du hier behauptest zu haben,

Wo hab ich das behauptet? Denn wenn ich den Thread nochmal von oben nach unten lese, sehe ich nur Fragen meinerseits und keinerlei Behauptungen.

ZITAT(Stephan EM @ 08.01.2022, 16:51 Uhr) *
P.s. Zur guten Sitte gehört es wenigstens seinen Namen zu nennen.

Den hab ich gleich zu Beginn genannt. Aber inzwischen bin ich es ja schon gewohnt, dass ich mit unzutreffenden Unterstellungen konfrontiert werde.
(und das ist jetzt keine Frage sondern eine Aussage)
TOP    
Beitrag 11.01.2022, 19:42 Uhr
artelogic
artelogic
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 13.06.2020
Beiträge: 21

2271-2817 hat ein Linksgewinde, richtig?
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: