498.996 aktive Mitglieder
6.696 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
DMG MORI Forum

Deckel FP4NC Fehler (FP02;FP03;FP04 und FP5)

Beitrag 14.11.2018, 14:43 Uhr
LukNC
LukNC
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 05.10.2016
Beiträge: 2

Hallo liebe Forums-Gemeinde,

mein Name ist Lukas und ich arbeite seit bisschen mehr als 2 Jahren mit zwei FP2NC und einer FP4NC "zusammen". Alle drei Maschinen laufen mit Dialog4 .

Seit knapp 8 Arbeitstagen macht mir unsere FP4NC Sorgen.
Meistens lassen wir die Maschinensteuerung über die Mittagspause laufen, da die Maschine zum Teil nicht pünktlich fertig wird. Meistens laufen diese zwischen 5-20 min unbeaufsichtigt weiter, was noch nie ein Problem war.
Aber seit den bereits erwähnten 8 Tagen schaltet sich die Steuerung über die Mittagspause ab. Die ersten beiden Male ohne Fehlermeldung die nachfolgenden Male mit den Fehlermeldungen FP02 (Allgemeine Störung), FP03 (Fehler in der Zentralschmierung) und FP04 (Fehler in der Hydraulik), nicht in dieser Reihenfolge und natürlich wurde auch immer nur eine Nummer Angezeigt. (Weiss gar nicht ob die überhaupt mehr als einen Anzeigen kann, hatte ich zumindest noch nie).
Aufjedenfall lässt sich die Steuerung einfach wieder Starten, ohne murren oder sonstiges nimmt die gute ihre Arbeit wieder auf.

Zudem kommt noch das die Steuerung seit Montag immer wieder während der Bearbeitung mit dem Fehler FP5 (Handrad außerhalb BA1 gezogen) ausgeht. In den Betriebsarten 4, 7 und 9 ist mir das jetzt schon mehrmals passiert. Anfangs habe ich immernoch gegen die Handräder gedrückt oder diese jeweils geogen und wieder gedrückt bevor ich die Steuerung wieder gestartet habe, hat aber keinen Einfluss darauf. Die letzten Male konnte ich die Steuerung auch einfach so wieder starten ohne an den Handrädern rumzufummeln.

Betriebsflüssigkeiten sind immer im normal Bereich und ich muss (natürlich abgesehen von der Zentralschmierung) quasi nichts nachleeren.

Die einzelnen Pumpen also von der Hydraulik oder Zentralschmierung laufen auch ohne Probleme und die Maschine gibt sich auch selber in regelmäßigen Abständen den Schmierimpuls (im Betrieb oder Standby) ohne auszugehen.

Die Maschine wurde vor knapp 8 Jahren von FPS "retrogefittet" hat also auch einen TFT oder LCD Monitor. Ich selber weiss nicht ob die Info relevant ist aber ich erwähne es Mal.

Hat da jemand eine Idee was das sein könnte oder was ich da zusammen mit unserem Elektriker durchchecken kann?

Falls ich irgendetwas vergessen haben sollte oder jemand noch etwas wissen muss, einfach nachfragen smile.gif

Viele Grüße
Lukas




TOP    
Beitrag 22.11.2018, 09:07 Uhr
doc_delphi
doc_delphi
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 31.03.2016
Beiträge: 55

Hallo Lukas,

bei der Ansammlung an Fehlern würde ich vermuten, daß es an einer Platine in der Steuerung liegt, die diese ganzen Meldungen auswertet.
Leider kann ich dir da keinen näheren Tip geben. Eventuell ist tasächlich nur ein Stecker locker.

Du könntest bei der Firma Singer oder Firma FPS nachfragen, sofern keiner eine bessere Lösung weiß.

P.S: Ich denke das Dein Beitrag hier nicht im richtigen Forum ist, vielleicht wäre es unter den CNC Steuerungen / Deckel Dialog besser für dich, da mehr User mit Ahnung von der D4 reinschauen.

Viele Grüße, Alex

TOP    
Beitrag 22.11.2018, 13:39 Uhr
LukNC
LukNC
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 05.10.2016
Beiträge: 2

ZITAT(doc_delphi @ 22.11.2018, 08:07 Uhr) *
Hallo Lukas,

bei der Ansammlung an Fehlern würde ich vermuten, daß es an einer Platine in der Steuerung liegt, die diese ganzen Meldungen auswertet.
Leider kann ich dir da keinen näheren Tip geben. Eventuell ist tasächlich nur ein Stecker locker.

Du könntest bei der Firma Singer oder Firma FPS nachfragen, sofern keiner eine bessere Lösung weiß.

P.S: Ich denke das Dein Beitrag hier nicht im richtigen Forum ist, vielleicht wäre es unter den CNC Steuerungen / Deckel Dialog besser für dich, da mehr User mit Ahnung von der D4 reinschauen.

Viele Grüße, Alex


Hallo Alex,

Danke für die Antwort und den Tipp mit dem anderen Forum smile.gif
Stecker habe ich vorhin mal überprüft, allerdings kam es mir nicht so vor als wäre etwas locker. Habe bis lang allerdings keine Fehlermeldung mehr smile.gif

Mal die Woche noch abwarten und Daumen drücken das es hoffentlich nur eine Lappalie war smile.gif

Grüße Lukas
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: