535.075 aktive Mitglieder*
4.257 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
DMG MORI Forum

DMC 60HL2 840d sl programmierbare shut down?

Beitrag 16.11.2017, 08:31 Uhr
Bronko69
Bronko69
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 14.05.2010
Beiträge: 26

Hallo liebe Community,

Ist es möglich das die Maschine anhand eines Befehls den man in das NC-Programm schreibt komplett herunterfährt das nur noch der Hauptschalter betätigt werden muss? Hab bisher noch nichts gefunden. coangry.gif

Danke schön
TOP    
Beitrag 16.11.2017, 11:12 Uhr
Micha1405
Micha1405
Level 6 = IndustryArena-Doktor
******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 14.07.2008
Beiträge: 921

Hallo Bronko

Mir persönlich ist es noch nicht untergekommen das die Siemens das von Haus aus mitbringt. Wenn euch das so wichtig ist das ihr auch Geld dafür bezahlen würdet dann wendet euch an den Hersteller. Der kann das bestimmt in der PLC regeln.

Gruß
Michael
TOP    
Beitrag 16.11.2017, 12:10 Uhr
Tiak00
Tiak00
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 06.07.2017
Beiträge: 14

Also ich habe bei Siemens das gleiche mal nachgefragt und die sagten mir das es nicht funktioniert.

Welche MMC hast du? Steht hintern Bedienpanel oder vorne....




--------------------
Maschine: Robodrill Robodrill T14 i Fl
Steuerung: Fanuc Series 31ti Model A5

Maschine: Heckert CWK 400 D
Steuerung: Siemens 840D

CAD Programme

Catia V5
Siemens NX 10

CAM Programme

Cimco 8
SprutCam 11
TOP    
Beitrag 16.11.2017, 12:20 Uhr
CNCFr
CNCFr
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.09.2002
Beiträge: 1.538

ZITAT(Micha1405 @ 16.11.2017, 11:12 Uhr) *
Hallo Bronko

Mir persönlich ist es noch nicht untergekommen das die Siemens das von Haus aus mitbringt. Wenn euch das so wichtig ist das ihr auch Geld dafür bezahlen würdet dann wendet euch an den Hersteller. Der kann das bestimmt in der PLC regeln.

Gruß
Michael


Das hat ja in der NC auch wahrhaft nichts zu suchen.
Das kann man in der PLC machen, und wenn man dann noch eine Hauptschalter mit Unterspannungsauslösung verbaut hat, muss man nach dem Ausschalten noch nicht einmal mehr den Hauptschlalter von Hand umlegen.
Ich möchte mal daran erinnern, dass das, was heute PLC heißt, früher als "Anpasssteuerung" bezeichnet wurde.
Die PLC passt die NC-Steuerung an die konkrete Maschine und in einem erweiterten Sinn an ihre ganze die Umgebung an. Man kann irgeneine Aktion allenfalls aus der NC heraus anstoßen, typischerweise durch Ausgabe eines M-Codes. Die Steuerung weiß nicht und muss auch nicht wissen, was dieser M-code bewirkt. Es reicht, wenn es der Programmierer weiß.
TOP    
Beitrag 16.11.2017, 13:12 Uhr
Micha1405
Micha1405
Level 6 = IndustryArena-Doktor
******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 14.07.2008
Beiträge: 921

ZITAT(Tiak00 @ 16.11.2017, 13:10 Uhr) *
Also ich habe bei Siemens das gleiche mal nachgefragt und die sagten mir das es nicht funktioniert.


Entschuldigung, als ich schrieb " Wendet euch an den Hersteller " meinte ich selbstverständlich den Maschinenhersteller. Da hat Siemens gar nichts mit zu tun.

Gruß
Michael
TOP    
Beitrag 16.11.2017, 20:26 Uhr
platsch
platsch
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 01.11.2017
Beiträge: 308

ZITAT(Bronko69 @ 16.11.2017, 07:31 Uhr) *
Hallo liebe Community,

Ist es möglich das die Maschine anhand eines Befehls den man in das NC-Programm schreibt komplett herunterfährt das nur noch der Hauptschalter betätigt werden muss? Hab bisher noch nichts gefunden. coangry.gif

Danke schön

Das ist immer eine Option des Maschinenherstellers.
Normalerweise wird diese Option, als Hardware-Lösung, beim Maschinenkauf angeboten.
Ob und zu welchem Preis eine Nachrüstung möglich ist, bitte beim Hersteller erfragen.
Dann kann man selbst nachrechnen, ob die zu erwartende Stromeinsparung die Nachrüstung rechtfertigen kann.

Mir sind mehrere Lösungen bekannt:
  • zeitgesteuerte Abschaltung (ähnlich einer Zeitschaltuhr)
  • Abschaltung nach einstellbarem "Spindelstillstand" (reine PLC-Überwachung)
  • verzögerter Anstoß der Abschaltung durch die PLC, aus dem NC-Programm heraus (M-Befehl)

TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: