501.604 aktive Mitglieder
6.133 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
DMG MORI Forum

DMU 100 Monoblock Bj.2008 - CAD-Daten, Hat jemand was?

Beitrag 04.02.2019, 11:44 Uhr
Senn
Senn
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 28.12.2016
Beiträge: 128

Hi,

hat wer diese Maschine als STEP ? Das ist die eine DMU welche als erstes die weiße Verkleidung bekommen hat. Baujahr ist 2008 und hat eine SK40 Spindel. ist eine B/C Kinematik also Rundachse und beweglicher Kopf.

Da der Innenraum unkompliziert ist , habe ich keine Bedenken wegen Kollisionen durch ncith originale Daten. Aber vielleicht hat auch hier jemand originale die man aus "Mitleid" versneden kann? biggrin.gif

Auch wäre ich am Vorgänger BJ.2007 HSK 63 Spindel interessiert (Gleicher Innenraum und Verfahrwege/Kinematik).

Ich habe bei DMG nicht angerufen aber kann mir vorstellen das die nichts hergebn ausser gegen 2 bis 3 Riesen was ich unverschämt fände da der CAM-Anbieter da auch nochmal 1500 € für die Aufbereitung für die Simulation verlangt....

Hier wär ich sehr dankbar.

Der Beitrag wurde von Senn bearbeitet: 04.02.2019, 11:45 Uhr
TOP    
Beitrag 05.02.2019, 07:44 Uhr
Senn
Senn
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 28.12.2016
Beiträge: 128

Sollte ich keine Daten oder Hilfe bekommen kann ich das verstehen. Solche CAD-Daten sind nicht ganz billig und verschenken tut nicht jeder gleich originale Daten. Ich wäre mit den Basismodellen welche ich selbst abändern könnte zufrieden wenn jemand sowas hat? Ansonsten muss ich wohl oder übel heute bei DMG anrufen und hofe auf Kulanz da die Maschinen schon älter sind.
TOP    
Beitrag 13.02.2019, 08:36 Uhr
Hunterkoile
Hunterkoile
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 31.01.2005
Beiträge: 410

Jeder, der solche Daten schon einmal angefordert hat, muss dem Hersteller eine Geheimhaltungserklärung unterzeichnen.
Ich bezweifle daher, das dir jemand Daten zur Verfügung stellen wird.

Die Maschinenmodelle, die wir bisher bekommen haben, war immer Bestandteil beim kauf einer Maschine.

Der Beitrag wurde von Hunterkoile bearbeitet: 13.02.2019, 08:38 Uhr


--------------------
Mit schönen Grüßen aus dem Badnerland
Stefan
TOP    
Beitrag 01.04.2019, 07:32 Uhr
Senn
Senn
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 28.12.2016
Beiträge: 128

ZITAT(Hunterkoile @ 13.02.2019, 08:36 Uhr) *
Jeder, der solche Daten schon einmal angefordert hat, muss dem Hersteller eine Geheimhaltungserklärung unterzeichnen.
Ich bezweifle daher, das dir jemand Daten zur Verfügung stellen wird.

Die Maschinenmodelle, die wir bisher bekommen haben, war immer Bestandteil beim kauf einer Maschine.


Hi, bei uns war das kein Bestandteil. Leider.

Aber für die anderen Maschinen (anderer Marke) habe ich zumindest kostenfreie und exakte Innenraum-Modelle mit Spindel etc. bekommen die für eine 5x-Simultan-Simualtion völlig ausreichen. Für die Außenanlagen/Außenbreich mit Türen,Schaltschrank etc. würden die 3000 € verlangen!! Wenn man die Höchstmaße einhält braucht man meiner Meinung nach keine Maschineraumtüre als CAD-Modell oder den kompeltten hinteren Bereich der Maschine da ich hinten nicht fräse biggrin.gif

Das gleiche erwarte ich auch von DMG aber bisher schweigen die! Unserös allemal....ein "NEIN haben wir nicht" würde ja reichen.
Deswegen hoffe ich auch hier um ein Basismodell dieser DMU. Hierfür muss man eigentlich nicht unterschreiben. Das haben wir für die anderen Modelle auh nicht gemacht.

Der Beitrag wurde von Senn bearbeitet: 01.04.2019, 07:34 Uhr
TOP    
Beitrag 01.04.2019, 10:33 Uhr
G00Z0
G00Z0
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.09.2006
Beiträge: 579

Manchmal verstehe ich den hier frei werdenden Unmut wirklich nicht.
Ein ganz aktuelles, modernes Geschäftsgebaren ist es doch heutzutage, mit Daten Geld zu verdienen.
Ein Maschinenraummodell will doch auch niemand haben, weil es einfach schön ist, sondern weil damit Geld verdient werden soll.
Da finde ich es normal, wenn da, der eine mehr, der andere weniger, Geld für verlangt wird.
Stellt Ihr Eure mühsam und teuer erstellten NC-Programme auch jedem zur Verfügung,
der das haben will (um vielleicht auch nur wieder Geld damit zu verdienen) ?

Ich habe übrigens noch kein Maschinenraummodell umsonst angeboten bekommen.
Und auch keine CAM-Implementierung.

Google, Facebook und Co. verdienen sich dumm und dä.... - mit Daten.


--------------------
Wir haben doch keine Zeit --> G00Z0

Diesem User wurde verliehen: "Das Nordeutsche Qualitätsposting Siegel"
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: