548.600 aktive Mitglieder*
2.490 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
DMG MORI Forum

DMU 90 P - Bettspülung, Bettspülung ausschalten

Beitrag 26.10.2021, 16:33 Uhr
GrauleDavid
GrauleDavid
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.10.2021
Beiträge: 6

Hallo zusammen,

wir haben nun zwei neue DMGs bei uns im Einsatz. Unter anderem eine DMC 90 P mit der TNC 640.
Neben der DMU 80 und DMU 60 eine super Ergänzung. Nun eine Frage zur Bettspülung in Verbindung mit der IK40 Anlage. Wir verarbeiten fast nur Grausguss konstant mit laufendem Kühlschmiermittel am Werkzeug. Auf den alten DMUs benötigen wir so ca. alle 3-4 Wochen ein neues Filterband. auf der DMC 90 sind es 3-4 Tage... Ich vermute dass es hauptsächlich an der Bettspülung liegt. (haben wir so nicht bei den DMUs). Aber hier läuft eine wahnsinns Menge den ganzen Tag kontinuierlich am Bett vorbei und natürlich über den Flies an der IK40 Anlage.

Frage - kann man die Bettspülung deaktivieren ohne den anderen Kühlschmiermittelkreislauf (Innenkühlung bzw. Werkzeugkühlung) auch deaktivieren zu müssen?

Besten Dank euch für eine kurze Rückmeldung.
Viele Grüße
David
TOP    
Beitrag 27.10.2021, 12:51 Uhr
trummel
trummel
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 13.01.2015
Beiträge: 124

ZITAT(GrauleDavid @ 26.10.2021, 16:33 Uhr) *
Hallo zusammen,

wir haben nun zwei neue DMGs bei uns im Einsatz. Unter anderem eine DMC 90 P mit der TNC 640.
Neben der DMU 80 und DMU 60 eine super Ergänzung. Nun eine Frage zur Bettspülung in Verbindung mit der IK40 Anlage. Wir verarbeiten fast nur Grausguss konstant mit laufendem Kühlschmiermittel am Werkzeug. Auf den alten DMUs benötigen wir so ca. alle 3-4 Wochen ein neues Filterband. auf der DMC 90 sind es 3-4 Tage... Ich vermute dass es hauptsächlich an der Bettspülung liegt. (haben wir so nicht bei den DMUs). Aber hier läuft eine wahnsinns Menge den ganzen Tag kontinuierlich am Bett vorbei und natürlich über den Flies an der IK40 Anlage.

Frage - kann man die Bettspülung deaktivieren ohne den anderen Kühlschmiermittelkreislauf (Innenkühlung bzw. Werkzeugkühlung) auch deaktivieren zu müssen?

Besten Dank euch für eine kurze Rückmeldung.
Viele Grüße
David


Hallo,

die Funktion müsste sich über einen M-Befehl oder in den Maschinen Parametern (MP.....) ausschalten lassen, das müsstest du in den Unterlagen

der Steuerung finden.

Irgend ein Parameter der über die MOD Taste und MP...... gesteuert wird.


Mfg
TOP    
Beitrag 27.10.2021, 14:07 Uhr
firejamper
firejamper
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 04.11.2007
Beiträge: 67

Hallo!
wird warscheinlich nur per schrauben gehen

bei meiner DMF ist die Bettspülung vor den Kühlmittelventielen, direckt in der Zuleitung angeschlossen,
also abschrauben und verschließen

Grüße Uwe
TOP    
Beitrag 27.10.2021, 16:05 Uhr
GrauleDavid
GrauleDavid
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.10.2021
Beiträge: 6

Hallo zusammen,

danke für eure Rückmeldung. Ja DMG meint auch, dass es hierfür keinen Paramter gibt. M16/M17 funktioniert definitiv nicht.
Die Hardwareseitige Lösung von Uwe wollen wir zwecks Garantie eigentlich noch nicht angehen.

Vielleicht hat jemand noch eine andere Lösung bzw schon eine Lösung für selbes Problem gefunden?

Beste Grüße
David
TOP    
Beitrag 29.10.2021, 07:57 Uhr
GrauleDavid
GrauleDavid
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.10.2021
Beiträge: 6

Hallo zusammen,

noch eine Frage wenn man den Schlauch abklemmt.
Wie ist dass dann mit der Pumpe? diese arbeitet doch dann immer gegen ein geschlossenes Ventil oder? Hat da noch jemand Erfahrung zu der Bettspülung?

Beste Dank für eine kurze Rückmeldung.
Viele Grüße
David Graule
TOP    
Beitrag 29.10.2021, 09:42 Uhr
trummel
trummel
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 13.01.2015
Beiträge: 124

ZITAT(GrauleDavid @ 29.10.2021, 07:57 Uhr) *
Hallo zusammen,

noch eine Frage wenn man den Schlauch abklemmt.
Wie ist dass dann mit der Pumpe? diese arbeitet doch dann immer gegen ein geschlossenes Ventil oder? Hat da noch jemand Erfahrung zu der Bettspülung?

Beste Dank für eine kurze Rückmeldung.
Viele Grüße
David Graule


Hallo,

entweder den Schlauch zurück ins KSS Becken leiten oder den Motorschutzschalter der Pumpe ausschalten.

Vielleicht auch Motor elektrisch abklemmen.


Grüße
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: