509.556 aktive Mitglieder
3.691 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
DMG MORI Forum

DMU60T und DMU 50eVo Netzwerkfreigaben einbinden, Problem bei der Anbindung von Freigaben für Kontruktionspläne

Beitrag 29.10.2019, 15:44 Uhr
APin-HKT
APin-HKT
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 29.10.2019
Beiträge: 1

Guten Tag,

dies ist mein erster Post bei euch im Forum und im Grunde bin ich komplett branchenfremd, daher seht es mir bitte nach wenn ich mich nicht allzu akkurat auszudrücken vermag. smile.gif

Wir haben vor einer weile eine Firma erworben die sich mit Werkzeugbau beschäftigt und mehrere Maschinen von Gildemeister und Hermle in ihrem Besitz hat.
Alle Maschinen haben Zugriff auf Netzwerkfreigaben auf einem alten Server 2003 der nun in Rente gehen soll und durch einen Server 2012 ersetzt werden soll.

Nun habe ich jedoch bei 2 Maschinen arge Schwierigkeiten die Freigaben korrekt einzubinden und bevor ich Einen Techniker kommen lasse der mehrere tausend euro berechnet versuche ich hier mein Glück.

Das eine ist eine DMU60T mit MilPlus Steuerung
Die DMU 50eVo hat eine Haidenhain Steuerung (TNC430 wenn ich mich nicht irre)

Ich bin bereits soweit das ich beide Pfade über die Steuerung an"browsen" kann an der Maschine, jedoch keine Dateien in den Freigaben sehe und dementsprechend nicht auf die Pläne die dort hinterlegt sind zugreifen kann.

Ich habe auf dem Server 2012 das NFS-Server feature installiert und die Freigaben angepasst und das funktioniert auch für die anderen 3 Maschinen einwandfrei. Die beiden oben genannten (vermutlich auch die ältesten) machen mir jedoch arge Probleme.

Leider finden sich in den Handbüchern der Maschinen gerade für diese Thematik nur sehr wenige Informationen und diese sind natürlich auch schon einige Jahre alt, also auf aktuelle Servicetechniker wird kein Bezug genommen.

Falls jemand bereis Erfahrungen mit dieser Konstellation hat wäre ich für jeden Tipp dankbar.


Beste Güße aus Herford.
Alex
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: