542.201 aktive Mitglieder*
1.336 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
DMG MORI Forum

Fehlermeldung DMU50, Temperature sensor A out of range

Beitrag 23.04.2021, 11:04 Uhr
Ramsinis
Ramsinis
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 01.05.2017
Beiträge: 50

I123 Temperature sensor A out of range. Wer kennt die Fehlermeldung an DMU50 3+2, Bj.2005, MillPlus?
Fehler kommt immer wenn ich die Antriebe einschalte und auch bei laufendem Programm. Die Maschine bleibt dann stehen. Der Fehler lässt sich quittieren, kommt aber mall schneller, in 5 Sekunden, ab und zu dauert es 10 Minuten oder die ganze Stunde.

Der Beitrag wurde von Ramsinis bearbeitet: 23.04.2021, 11:10 Uhr
TOP    
Beitrag 23.04.2021, 14:40 Uhr
Old_JB
Old_JB
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 24.10.2007
Beiträge: 22

Hi
Das ist wohl der Temperatursensor an der Spindel.
Ich glaube wenn die Temperatur über 65 Grad steigt kommt der Fehler
Entweder kein Kühlmittel (Wasser mit Glysantin) für die Spindel mehr drin oder der Schlauch gerissen.
Falls die Spindel nicht warm ist - Es kommt vor das der Sensor oder das Kabel defekt ist.

Je nach Millplus Version kannst du die Temperatur des Sensors anzeigen lassen.

Tasten:
Control, Menü, Installieren, Temperaturkompensation
und dann umschalten auf Auto , Bearbeit.Status, Bearbeit.Status

Dann sollte dort der Sensor und die Temperatur stehen.

Bis dann J.B.
TOP    
Beitrag 23.04.2021, 20:05 Uhr
mtronik-kit
mtronik-kit
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.03.2005
Beiträge: 1.457

ZITAT(Ramsinis @ 23.04.2021, 12:04 Uhr) *
I123 Temperature sensor A out of range. Wer kennt die Fehlermeldung an DMU50 3+2, Bj.2005, MillPlus?
Fehler kommt immer wenn ich die Antriebe einschalte und auch bei laufendem Programm. Die Maschine bleibt dann stehen. Der Fehler lässt sich quittieren, kommt aber mall schneller, in 5 Sekunden, ab und zu dauert es 10 Minuten oder die ganze Stunde.


Hallo,

ich habe den Fehler auch schon bei einem Kabelbruch von der Sensorleitung gehabt.

gruß mtronik


--------------------
TOP    
Beitrag 23.04.2021, 20:47 Uhr
Ramsinis
Ramsinis
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 01.05.2017
Beiträge: 50

Hallo. Vielen Dank für eure Rückmeldungen. Ich dachte die Spindel wird nur mit Luft gekühlt(Gebläse). Ich finde kein Behälter für die Kühlflüssigkeit. Hat DMU50 so was?
Vielleicht könnt Ihr mir Sagen wo der Sensor sitzt?

Der Beitrag wurde von Ramsinis bearbeitet: 23.04.2021, 20:47 Uhr
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: