543.841 aktive Mitglieder*
2.214 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
DMG MORI Forum

Heidenhain ITNC30 Fehler 6108, I2T Wert des Motors ist zu Hoch

Beitrag 11.05.2021, 07:02 Uhr
Phil1106
Phil1106
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 30.11.2020
Beiträge: 3

Guten Morgen

Ich habe heute Morgen folgenden Fehler angezeigt bekommen: "8640 I2T-Wert des Motors ist zu hoch" Maschine ist davor problemlos gelaufen. Bin leider Relativ neu auf der Heidenhain Steuerung und der einzige im Betrieb der programmiert biggrin.gif Ich hoffe mal man kann mir hier helfen smile.gif

Danke schon im Voraus

Philipp
TOP    
Beitrag 11.05.2021, 12:06 Uhr
drakefighter
drakefighter
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 29.05.2007
Beiträge: 191

i²t ist die Be/Überlastung. Dies ist ein gerechneter Wert. Entweder hast du bzw. die Maschine alles gegeben, oder es ist was schwergängig.

Gruß Rainer



ZITAT(Phil1106 @ 11.05.2021, 08:02 Uhr) *
Guten Morgen

Ich habe heute Morgen folgenden Fehler angezeigt bekommen: "8640 I2T-Wert des Motors ist zu hoch" Maschine ist davor problemlos gelaufen. Bin leider Relativ neu auf der Heidenhain Steuerung und der einzige im Betrieb der programmiert biggrin.gif Ich hoffe mal man kann mir hier helfen smile.gif

Danke schon im Voraus

Philipp

TOP    
Beitrag 12.05.2021, 08:18 Uhr
Phil1106
Phil1106
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 30.11.2020
Beiträge: 3

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich habe mir das schon gedacht. Was mir sehr seltsam vorkommt ist das die Spindelast bevor dieser Fehler aufgetreten ist auf 30% war. Darum konnte ich mir das nicht erklären.
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: