Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
482.338 Mitglieder
482.338 Mitglieder
DMG MORI Forum

Last Vorschub vs Drehmoment Spindel

Beitrag 14.06.2018, 08:21 Uhr
simplydynamic
simplydynamic
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 24.07.2008
Beiträge: 121

Wir schauen bei unserer NH4000 immer ein wenig auf die Lastwerte bei der Bearbeitung, um ein wenig zu schauen, welche Werkzeuge laufen besser, wann ist es entsprechend verschlissen.

Zu 99% schauen wir dabei auf die Spindellast. Nun hatte ich gelesen, dass die Last Vorschub evtl. noch aussagekräftiger ist.

Allerdings ist die Last dort "wellenförmig". Das ist im Prinzip nicht brauchbar.
Anbei ist ein Foto einer einfachen Bohroperation. Da sieht man schön wie der Bohrvorgang aussieht von der Spindellast. Aber auch, dass der Vorschub nicht gleichmäßig, trotz einfachen Voll Rein G81 Bohrprogramm.



Unsauber angesteuert von Mori Seiki ? Absicht um evtl. positive Auswirkungen auf Spanbruch zu haben ?
Oder was sehe ich da ?
Abgegriffen direkt vom Stromkabel des jeweiligen Antriebs in der NH4000 und per Excel sichtbar gemacht.


TOP    

Antworten ist nur für Mitglieder möglich, bitte anmelden oder registrieren.



2 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 2)
0 Mitglieder: