538.023 aktive Mitglieder*
2.447 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
DMG MORI Forum

Maho 600 C X-Spindel/Hydraulik

Beitrag 06.01.2017, 08:23 Uhr
D-Fealler
D-Fealler
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.06.2015
Beiträge: 27

Hallo an das Forum!
Und allen ein frohes neues und vor allem gesundes Jahr!

Wir haben mal wieder Probleme mit unserer 600 C.
Es wurde Ende letzten Jahres ein Spindeldefekt festgestellt. Die X-Spindel zeigt deutliche Macken in der Oberfläche. Und läuft auch recht rauh. Diese wird zeitnah ausgetauscht.
Nun habe ich, damit ich noch etwas fahren konnte, die Konstanten für den max. Schleppabstand, Wert in %, um 2% höher gelegt. Sowie
den Eilgang in X auf 3000 geändert.
So lief die Maschine einigermaßen durch, mit kleinen Aussetzern, wo sie in Notaus ging mit "X07 & X09".

Gestern ging sie dann ständig in Notaus mit den o.g. Fehlern.
Und nach einigen vielen Versuchen reagierte der Hydrauliktaster nicht mehr auf Betätigung.
Hinzu kommt ein Brummen des X-Motors, welches ich vorher noch feststellen konnte.
Der Motor pendelt erst langsam und wenig nach links und rechts, dann pendelt er so schnell und stark das die ganze Maschine vibriert.

Mir kommt es vor als sei eine Kugel im Gewindetrieb gebrochen. Wäre das eine Ursache für das starke Pendeln?
Das die Maschine so schnell versucht zu korregieren, es aber nicht mehr schafft?

Ich hoffe es ist mit dem Spindeltausch dann getan wacko.gif
Daher hier mein Eintrag, falls schonmal jemand ähnliche Probleme hatte.

Vielen Dank für eure Antworten!


Viele Grüße
Dennis
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: