528.318 aktive Mitglieder*
2.760 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
DMG MORI

Kontakt

DMG MORI Global Marketing GmbH
Walter-Gropius-Straße 7
80807 München
Deutschland
+49 (0) 89 / 24 88 359 00
+49 (0) 89 / 24 88 359 02

Routenplaner

Routenplaner

NTX2000/1500SZM (Referenz-Nr. 190051)

Preis auf Anfrage


  • Referenznummer 190051
    Baujahr 2013
    Betriebsstunden keine Angabe
  • Metallbearbeitungsmaschinen
  • Bearbeitungszentren
  • Bearbeitungszentren (Universal)
  • DMG MORI
  • Fanuc

  • Allgemein
    Dreh- und Fräszentrum; Steuerung: Steuerung F31iB5

  • Kühlmitteldusche am Spannfutter der Hauptspindel Kühlmitteldusche am Spannfutter der Hauptspindel Kühlmittelzuführung über eine verstellbare Leitung oberhalb des Spannfutters zum Abspülen von Spänen am Spannmittel bzw. Werkstück
    Kühlmitteldusche am Spannfutter der Gegenspindel Kühlmitteldusche am Spannfutter der Gegenspindel Kühlmittelzuführung über eine verstellbare Leitung oberhalb des Spannfutters an der Gegenspindel zum Abspülen von Spänen am Spannmittel bzw. Werkstück
    Scharnierbandförderer, Auswurf rechts Scharnierbandförderer, Auswurf rechts Scharnierband-Späneförderer mit Laufrollen in der Ausführung zur rechten Maschinenseite mit ca. 1.000 mm Abwurfhöhe, einschließlich Anpasssteuerung
    I/F für Hochdruck-Kühlmittelsystem 70 bar, Knoll, doppelter Steuerung I/F für Hochdruck-Kühlmittelsystem 70 bar, Knoll, für Werkzeugspindel und unteren Revolver Vorbereitung der Maschine (Leitungssysteme, Dichtungen und Anschlüsse) für die Anbindung eines Hochdruck-Kühlmittelsystems, Typ Knoll, ausgestattet mit 2 Ho
    I/F für Stangenlader (EtherNet/IP I/F) (Stromversorgung und Notaus-Kreis über eine Klemmleiste im Sc I/F für Stangenlader (EtherNetI/P I/F) (Stromversorgung und Notaus-Kreis über eine Klemmleiste im Schaltschrank)
    Ölabscheider Ölabscheider Bandskimmer zur Abscheidung von aufschwimmenden Fremdölen aus wasserlöslichen Kühlschmierstoffen, komplett mit allen Anbauteilen, Antriebsmotor und Ölauffangbehälter
    Werkzeugbruch-Kontrollsystem Werkzeugbruch-Kontrollsystem Werkzeugbruchkontrolle (bis max. Werkzeugdurchmesser 45mm, nicht kleiner 0,5mm Durchmesser) mittels Berührungssensor innerhalb des Maschinenarbeitsraum, links oberhalb der Hauptspindel Alarmausgabe an die Steuerung und Stop d
    Erfassung und Anzeige der Programm-Laufzeit (10 Programme) Erfassung und Anzeige der Programm-Laufzeit (10 Programme)
    Signalleuchte (rot, gelb, grün) Signalleuchte (rot, gelb, grün) Signalleuchte zur Anzeige der Betriebszustände Alarm, Zyklus beendet und Zyklus läuft
    Doppelfußschalter für Haupt- und Gegenspindel Doppelfußschalter mit Schutzhaube für Haupt- und Gegenspindel Fußschalter zur Spannfutter-Betätigung an der Haupt- und Gegenspindel in der Ausführung mit zwei Pedalen anstelle der Standardausführung mit einem Pedal
    Transformator 95 kVA 95 kVA Dreiphasen-Spartransformator im Gehäuse CLPB 50F- 1427T18001. Eventuell müssen während der Installation Kabelschuhe am Trafokabel ausgetauscht werden.
    Sonderausstattung - KNOLL KF110/700 Kompaktfilteranlange 7,0 Mpa zusätzlich 1,5 MPa für Revolver II - Gegenspindel: KITAGAWA Hohlspanneinrichtung BB206 + SS1666

Anfrage senden

Weitere Maschinen von DMG MORI Global Marketing GmbH