552.890 aktive Mitglieder*
1.648 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
DMG MORI

Kontakt

DMG MORI Global Marketing GmbH
Walter-Gropius-Straße 7
80807 München
Deutschland
+49 (0) 89 / 24 88 359 00
+49 (0) 89 / 24 88 359 02

Routenplaner

Routenplaner

NLX 2500|700 (Referenz-Nr. 071533)

Preis auf Anfrage


  • Referenznummer 071533
    Baujahr 2016
    Betriebsstunden keine Angabe
  • Metallbearbeitungsmaschinen
  • Drehmaschinen
  • CNC Drehmaschinen mit 4 oder mehreren Achsen
  • DMG MORI
  • Mitsubishi

  • Allgemein
    Universal-Drehmaschine; Steuerung: Steuerung M730UM mit CELOS
    Merkmale
    Max. Drehdurchmesser 460 mm
    Max. Drehlänge 728 mm
    Spindelbohrung 91 mm
    Stangendurchmesser max. 80 mm
    Aufstellmaße ca. (Breite x Tiefe x Höhe) 2,56 x 1,66 x 1,75 m
    Antriebsleistung Hauptspindel 18,5/15 kW
    Eilgänge X / Z 30/30 m/min
    Verfahrweg X / Z 260/795 mm
    Anzahl d. Werkzeugstationen 12
    Drehzahl max. 4000 U/min
    Gewicht ca. 4500 Kg

  • CELOS - ERGOline Touch CELOS - ERGOline Touch Zur erleichterten Maschinenbedienung, inkl. 21,5 ERGOline Touch ® Control mit Multi-Touch-Bildschirm, durchgängige Verwaltung, Dokumentation und Visualisierung von Auftrags-, Prozess- und Maschinendaten, vernetzbar mit CAD /
    Hauptspindel ( Spindel 1 ) Standard Hauptspindel ( Spindel 1 ) Standard mit integrierter Motorspindel ISM 80 ( Stangendurchmesser in mm ) AC-Motor mit 15 / 18,5 / 18,5 kW Leistung ( 100% / 50% / 25% ED ) Drehmoment 409 / 505 / 599 Nm ( 100% / 50% / 25% ED ) Drehzahlbereich 10 – 4.000 mi
    Öl-Wärmetauscher (Typ Gebläse-Kühlung)(STD) Öl-Wärmetauscher Der Wärmetauscher vom Typ Gebläsekühlung zur Kühlung der Motoren und Lager der Spindel und der rotierenden Werkzeugspindel. Entladungsrate: 18 L/min (4,75 gpm) (50/60 Hz) Entladungsdruck: 0,55 MPa Spannung: 200/200, 220 V (50/60 Hz
    Hauptspindel ( Spindel 1 ) Hohl-Spannzylinder für 10 Spannfutter Ø254 mm BB210A821 Hauptspindel ( Spindel 1 ) Hohl-Spannzylinder für 10 Spannfutter Ø254 mm BB210A821 Typ SR1781C21 Hersteller Kitagawa Hydr. Hohl-Spannvorbereitung, außer Spannfutter Stangendurchlass Ø80 mm Zugkraft 48,8 kN Spanndruck, max. 34 bar Inkl. mechan. Eleme
    Hauptspindel ( Spindel 1 ) 10 Hohl-Spannfutter Ø254 mm Hauptspindel ( Spindel 1 ) 10 Hohl-Spannfutter Ø254 mm Hydr. 3-Backen-Spannfutter BB210A821, Hersteller Kitagawa Inkl. allen Befestigungselementen
    Doppelfußschalter mit Schutzhaube Doppelfußschalter mit Schutzhaube Fußschalter zur Spannfutter-Betätigung in der Ausführung mit zwei Pedalen anstelle der Standardausführung mit einem Pedal
    12-Stationen-Revolver mit CL/ SL/ DT Aufnahmen 12-Stationen-Revolver mit CL/ SL/ DT Aufnahmen (nur für Drehmaschinen ohne rotierende Werkzeuge) Revolver mit 12 Werkzeugstationen. Einsetzbar sind Werkzeughalter der CL / SL und DT Serie. (nur feste Halter, keine angetriebenen Werkzeuge)
    NC-Reitstockkonus für eine mitlaufende Zentrierspitze MK 5 (Zentrierspitze nicht enthalten) NC-Reitstockkonus für eine mitlaufende Zentrierspitze MK 5 (Zentrierspitze nicht im Lieferumfang) Qualität der Zentrierspitze sollte der möglichen Drehzahl und Lagerbelastungen angepaßt sein.
    Elektrisches I/F für Mehrkanal-Stangen-Vorschub/-Lader Schnittstelle für Stangenvorschubeinrichtung(LNS) (Mehrfach) Die Schnittstelle dient der Verbindung mit der Stangenvorschubeinrichtung, wodurch eine höhere Produktivität erzielt wird durch die automatische Materialzuführung. *Um eine andere Stangenv
    Scharnierbandförderer, Auswurf rechts (/500) (/700) Scharnierbandförderer, Auswurf rechts Scharnierband-Späneförderer mit Laufrollen in der Ausführung zur rechten Maschinenseite, mit ca. 1.000 mm Abwurfhöhe, einschließlich Anpasssteuerung
    Kühlmittelsystem mit erhöhtem Druck 5 bar Kühlmittelsystem mit erhöhtem Druck 5 bar Kühlmittelpumpe mit erhöhter Motorleistung (635 W, 50 Hz/1.040 W, 60 Hz) und einer Fördermenge von 20 L/Min bei einem Druck von bis zu ca. 5 bar
    Manuelles Werkzeugvoreinstellgerät (schwenkbar) (Standard) Werkzeugvoreinstellgerät, manuell, einschwenkbar (Standard) Im ausgeschwenkten Zustand können die Werkzeugschneiden in allen Quadranten vermessen und automatisch im Werkzeug-Korrekturspeicher abgelegt werden. Vermessen der Werkzeuge in X- und Z- Richt
    Einstellung metrisch Einstellungseinheit, MM Die für die Bildschirmdarstellung und Programmbefehle ist auf Millimeter (mm) eingestellt. Drehen: MM-Spezifikation für den Revolver Horizontales Bearbeitungszentrum: MM-Spezifikation für die Palette mit Gewindebohrunge
    Transformator 35 kVA Transformator 35 kVA Dreiphasen-Spartransformator im Gehäuse CLPB 21F-0727T03001

Anfrage senden

Weitere Maschinen von DMG MORI Global Marketing GmbH