496.293 aktive Mitglieder
6.775 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
DMG MORI

Kontakt

DMG MORI Global Marketing GmbH
Walter-Gropius-Straße 7
80807 München
Deutschland
+49 (0) 89 / 24 88 359 00
+49 (0) 89 / 24 88 359 02

Routenplaner

Routenplaner

NLX2500/700 (Referenz-Nr. 071250)

Preis auf Anfrage


  • Referenznummer 071250
    Baujahr 2017
    Betriebsstunden keine Angabe
  • Metallbearbeitungsmaschinen
  • Drehmaschinen
  • CNC Drehmaschinen mit 4 oder mehreren Achsen
  • DMG MORI
  • Mitsubishi

  • Allgemein
    Universal-Drehmaschine; Steuerung: Steuerung M730UM mit CELOS
    Merkmale
    Max. Drehdurchmesser 356 mm
    Max. Drehlänge 705 mm
    Spindelbohrung 91 mm
    Stangendurchmesser max. 80 mm
    Anzahl d. Werkzeugstationen 12
    Drehzahl max. 4000 U/min
    Drehzahl angetr. Werkzeuge 10000 U/min
    Verfahrweg X / Z 260/795 mm
    Eilgänge X / Z 30/30 m/min
    Antriebsleistung Hauptspindel 18,5/15 kW
    Aufstellmaße ca. (Breite x Tiefe x Höhe) 3,35 x 2,11 x 2,2 (3,99 x 2,11 x 2,2) m
    Gewicht ca. 5820 Kg

  • CELOS - ERGOline Touch CELOS - ERGOline Touch Zur erleichterten Maschinenbedienung, inkl. 21,5 ERGOline Touch ® Control mit Multi-Touch-Bildschirm, durchgängige Verwaltung, Dokumentation und Visualisierung von Auftrags-, Prozess- und Maschinendaten, vernetzbar mit CAD /
    Hauptspindel ( Spindel 1 ) Standard Hauptspindel ( Spindel 1 ) Standard mit integrierter Motorspindel ISM 80 ( Stangendurchmesser in mm ) AC-Motor mit 15 / 18,5 / 18,5 kW Leistung ( 100% / 50% / 25% ED ) Drehmoment 409 / 505 / 599 Nm ( 100% / 50% / 25% ED ) Drehzahlbereich 10 – 4.000 mi
    Hauptspindel ( Spindel 1 ) 10 Hohl-Spannfutter Ø254 mm Hauptspindel ( Spindel 1 ) 10 Hohl-Spannfutter Ø254 mm Hydr. 3-Backen-Spannfutter BB210A821, Hersteller Kitagawa Inkl. allen Befestigungselementen
    Hauptspindel ( Spindel 1 ) Hohl-Spannzylinder für 10 Spannfutter Ø254 mm BB210A821 Hauptspindel ( Spindel 1 ) Hohl-Spannzylinder für 10 Spannfutter Ø254 mm BB210A821 Typ SR1781C21 Hersteller Kitagawa Hydr. Hohl-Spannvorbereitung, außer Spannfutter Stangendurchlass Ø80 mm Zugkraft 48,8 kN Spanndruck, max. 34 bar Inkl. mechan. Eleme
    Doppelfußschalter mit Schutzhaube Doppelfußschalter mit Schutzhaube Fußschalter zur Spannfutter-Betätigung in der Ausführung mit zwei Pedalen anstelle der Standardausführung mit einem Pedal
    12 Stationen-Revolver mit Schrauben befestigte Werkzeughalter NL (MC) 12 Stationen-Revolver für durch Schrauben befestigte Werkzeughalter NL (MC) Revolver mit 12 Werkzeugstationen. Einsetzbar sind Werkzeughalter der NL-Serie (feste sowie angetriebene Halter)
    NC-Reitstockkonus für eine mitlaufende Zentrierspitze MK 5 (Zentrierspitze nicht enthalten) NC-Reitstockkonus für eine mitlaufende Zentrierspitze MK 5 (Zentrierspitze nicht im Lieferumfang) Qualität der Zentrierspitze sollte der möglichen Drehzahl und Lagerbelastungen angepaßt sein.
    Scharnierbandförderer, Auswurf rechts (/500) (/700) Scharnierbandförderer, Auswurf rechts Scharnierband-Späneförderer mit Laufrollen in der Ausführung zur rechten Maschinenseite, mit ca. 1.000 mm Abwurfhöhe, einschließlich Anpasssteuerung
    Kühlmittelsystem mit erhöhtem Druck 5 bar Kühlmittelsystem mit erhöhtem Druck 5 bar Kühlmittelpumpe mit erhöhter Motorleistung (635 W, 50 Hz/1.040 W, 60 Hz) und einer Fördermenge von 20 L/Min bei einem Druck von bis zu ca. 5 bar
    Kühlmitteldusche am Spannfutter der Hauptspindel Kühlmitteldusche am Spannfutter der Hauptspindel Kühlmittelzuführung über eine verstellbare Leitung oberhalb des Spannfutters zum Abspülen von Spänen am Spannmittel bzw. Werkstück, einschließlich Kühlmittelpumpe mit erhöhter Motorleistung Kühl
    Kühlmittelspülung der Maschinenbettverkleidung Kühlmittelspülung der Maschinenbettverkleidung Abspülung der Verkleidung des Maschinenbetts mit Kühlmittel zur Beseitigung von Spänen
    Druckluft-Abblassystem für Spannfutter, Hauptspindel Druckluft-Abblassystem für Spannfutter (Spindel 1) zur Reinigung Separate M-Funktion Sparates Kupferrohr (muss entsprechend seitens Kunde eingestellt/gebogen werden) für Druckluft neben dem Spannmittel Timersetting möglich zum Ausschalten der Druckluf
    Manuelles Werkzeugvoreinstellgerät (schwenkbar) (Standard) Werkzeugvoreinstellgerät, manuell, einschwenkbar (Standard) Im ausgeschwenkten Zustand können die Werkzeugschneiden in allen Quadranten vermessen und automatisch im Werkzeug-Korrekturspeicher abgelegt werden. Vermessen der Werkzeuge in X- und Z- Richt
    Automatische Tür für den Bearbeitungsraum (/500)(/700) Automatische Tür für den Bearbeitungsraum Automatische Betätigung der Tür mittels Druckluftzylinder mit Endlagendämpfung, gummigepufferte Kontaktschleife und Ansteuerung über M-Befehle (500/700)
    EtherNet I/P Schnittstelle EtherNet I/P Schnittstelle Ermöglicht das Ansteuern peripherer Ausstattung über eine EtherNet/IP Schnittstelle. EtherNet Industrial Protocol, oft auch nur EIP genannt ist ein auf Ethernet basierender Feldbus, der hauptsächlich in der Automatisierungs
    I/F zur Anbindung eines Roboters (EtherNet/IP), EtherNet/IP I/F ist notwendig Roboter I/F zur Anbindung eines Roboters mit EtherNet / IP Nur in Verbindung mit EtherNet / IP Schnittstelle Wir bereiten die notwendigen I / O Signale in Abstimmung mit den Kundenforderungen auf. Die automatische Arbeitsraumtür ist ggf. separat auszu
    Elektrisches I/F für Schutzzaun Elektrisches I/F für Schutzzäune, die Maschine und Automation einhausen.
    Elektrisches I/F für Robo2Go Elektrisches I/F für Robo2Go dient zur Anbindung des Handling-Gerätes mit der Maschine.
    Seitliches Ausrichtelement zum Fixieren der Maschine auf dem Fundament Seitliches Ausrichtelement zum Fixieren der Maschine auf dem Fundament Dieses ist eine Installationsmethode, um die Maschine am unbeabsichtigten Verschieben zu hindern, verursacht durch Eigenvibration oder Vibration durch benachbarte Maschinen, notwendi
    Fräsen von Taschen und Inseln Fräsen von Taschen und Inseln Funktion zur Erstellung optimierter Werkzeug-Bahnen durch Verwendung vordefinierter Flächen von eingelassenen und erhabenen Geometrien
    Transformator 45 kVA Transformator 45 kVA Dreiphasen-Spartransformator im Gehäuse CLPB 26F-0727T04001

Anfrage senden

Weitere Maschinen von DMG MORI Global Marketing GmbH