477.549 reg. Mitglieder
DMG MORI
1563
Folge ich
DMG MORI Global Marketing GmbH
Walter-Gropius-Straße 7
80807 München
Deutschland
+49 (0) 89 / 24 88 359 00
+49 (0) 89 / 24 88 359 02
Routenplaner

CTX beta 800 4A (Referenz-Nr. 071144)

Hersteller: , Anbieter: DMG MORI Global Marketing GmbH

Anfrage zu dieser Maschine
Preis in EUR: Preis auf Anfrage


  • Referenznummer 071144
    Baujahr 2017
    Betriebsstunden keine Angabe
  • Metallbearbeitungsmaschinen
  • Drehmaschinen
  • Mehrspindel-Stangenautomaten
  • Siemens

  • Allgemein
    Zweispindel-Drehzentrum mit - Haupt- und Gegenspindel als integrierter Spindelmotor ISM 76 - Teilhohlspanneinrichtung am Haupt- und Gegenspindel, Zugrohrinnen-Ø 67 mm x 700 mm tief - 2 C-Achsen mit Spindelbremse (hydr.) - 2 12-fach Sternrevolver Sauter Aufnahme VDI 40, DIN 69880-40 mit Präzisionsschnittstelle (Trifix) und Werkzeugantrieb, Anschluss/Antrieb nach DIN 5480 - Y-Achse Schlitten I - Gegenspindelschlitten; Steuerung: CELOS® mit Siemens 840D sl Operate
    Spindelkasten, links
    Spannfutterdurchmesser 315 mm
    Spindelflanschdurchmesser 170h5 mm
    Spindelbohrung 87 mm
    Spindeldurchmesser im vorderen Lager 130 mm
    Antriebsleistung (100% ED) 25 kW
    Drehmoment (100% ED) 280 Nm
    Drehzahlbereich von - bis 0-5000 U/min
    Drehzahl der C-Achse 2000 U/min
    Spindelkasten, rechts
    Spannfutterdurchmesser 315 mm
    Spindelflanschdurchmesser 170h5 mm
    Spindelbohrung 87 mm
    Spindeldurchmesser im vorderen Lager 130 mm
    Antriebsleistung (100% ED) 25 kW
    Drehmoment (100% ED) 280 Nm
    Drehzahl der C-Achse 2000 U/min
    Schlitten 1
    Längsweg 800 mm
    Planweg 300 mm
    Senkrechtweg Y +/- 60 mm
    Schlitten 2
    Längsweg 780 mm
    Planweg 195 mm
    Schlitten 3
    Längsweg 780 mm
    Werkzeugträger 1
    Anzahl d. Werkzeugstationen 12
    Schaftdurchmesser nach DIN 69880 40 mm
    Anzahl der angetriebenen Werkzeugstationen 12
    Drehzahl max. 4000 U/min
    Leistung max. (40% ED) 11,3 kW
    Werkzeugträger 2
    Anzahl d. Werkzeugstationen 12
    Schaftdurchmesser nach DIN 69880 40 mm
    Anzahl der angetr. Werkzeugstationen 12
    Drehzahl max. 4000 U/min
    Leistung max. (40% ED) 11,3 kW
    Platzbedarf/Gewicht
    Aufstellmaße ca. (Breite x Tiefe x Höhe) 4,9 x 3,46 x 2,4 m
    Gewicht ca. 13800 Kg

  • Außermittige Dreh- und Fräsbearbeitung Außermittige Dreh- und Fräsbearbeitung (Nur in Verbindung mit Siemens-Steuerung)
    Technologiezyklus/eine hydr. betätigte Lünette Technologiezyklus für den Einsatz einer hydraulisch betätigten Lünette auf dem Revolver (Nur in Verbindung mit Siemens-Steuerung)
    Technologiezyklus alternierende Drehzahl Technologiezyklus zur Anwendung einer alternierenden Drehzahl für schwingungs- kritische Aufspannungen (Nur in Verbindung mit Siemens Steuerung)
    Multi-Gewindezyklus Zyklus zur Erstellung eines Gewindes mit freier Kontur, z.B. für große Bewegungs- oder Sondergewinde
    Laufzeitmonitor Grafische Darstellung der Programm- laufzeit (Haupt- und Nebenzeiten von bis zu 3 Kanälen auf der Steuerung
    Easy Tool Monitor 2.0 Werkzeugüberwachungssystem Easy Tool Monitor 2.0, Vereinfachte ganzheitliche Darstellung des Ist-Zustands der Werkzeuge im Side-Screen von CELOS Überwachung pro Bearbeitungsschnitt auf eine Überwachungsgrenze. Einfache Lernfunktion zur Ermittlung der
    Design-Variante "BLACK" Design-Variante "BLACK" Arbeitsraumtür, Frontblende unter der Arbeitsraumtür, und Frontscheiben- umrahmung in Farbausführung tief schwarz
    Futterspüleinrichtung, Hauptspindel Futterspüleinrichtung an der Hauptspindel, außen
    Futterspüleinrichtung, Gegenspindel Futterspüleinrichtung an der Gegenspindel, außen
    Differenzdruckspannung f. H-Spdl Differenzdruckspannung für Hauptspindel
    Differenzdruckspannung f. G-Spdl Differenzdruckspannung für Gegenspindel
    Kühlmittelzuführung durch die Gegenspindel -
    Wegmeßsyst. der Z1-,Z2,Z3-Achsen mit Glasmaßstab Wegmeßsysteme der Z1-, Z2-, Z3-Achsen mit Glasmaßstab
    Wegmeßsystem der Y1-Achse mit Glasmaßstab Wegmeßsystem der Y1-Achse mit Glasmaßstab
    Vorber.Lünette/Abgreifeinr.für Standardrevolver Elektr./hydr. Vorbereitung für Revolver- kopflünette oder Abgreifeinrichtung inkl. Fußschalter, Ausführung für unteren Revolver in Standardausführung
    Paket Stangenbearbeitung Ø 77 mm Paket Stangenbearbeitung bestehend aus: - Hohlspanneinrichtung (hydr.) Zugrohrinnen- Ø 77 mm - NC-gesteuerte Werkstückabholeinrichtung - Transportband - DMG - Meldeleuchte, 4fach, farbig - Anschluss für Stangenvorschub oder Stangenlademagazin (Wi
    Gegenspindelschlitten m. NC-Querhubb X3 Reitstock Gegenspindelschlitten mit NC-Querhub X3 und Reitstock, Hub X3 180 mm, Glasmaßstab für X3-Achse Reitstockhub 300 mm Reitstockkraft 150 - 630 daN Körnerspitze, mitlaufend MK5 Max. Futter Ø auf Gegenspindel 250 mm, bzw. 200 mm bei Futtern mit Backenschne
    Kühlm.-Anlage, 8/20 bar, 980 L. Bandfilter, Kühler Kühlmitteleinrichtung 8/20 bar mit Eintauchkühler bestehend aus - Kühlmittelbehälter 980 l. - 8 bar/20 l./min und 20 bar/40 l./min über M-Funktion anwählbar, mit Zuführung durch die Revolverscheibe an alle Revolverstationen - Bandfilteran
    Scharnierbandspäneförderer CTX beta Scharnierbandspäneförderer inkl. Kühlmitteltank und Kühl mittelpumpe, 6 bar/20L/min
    Anschluss elektr. / mech. für Ölnebelabscheider -
    Autom.Schiebehaube, elektr. Automatische Schiebehaubenbetätigung, elektrisch (Hinweis: Option B-L7250, automatische Ladeluke ist nicht möglich)
    Tropenpaket (Maschinenumfeld 50ºC) Tropenpaket für Maschinenumfeld- temperatur max. 50ºC, bestehend aus Kühlaggregat (bis 50º) für Schaltschrank und Maschine
    Scheibenreinigung der Sicherheitsscheibe Scheibenreinigung der Sicherheits- scheibe der Arbeitsraumtür mit Druckluft (Hinweis: Der Einsatz von Kühlmittel kann die Sicht auf das Werkstück bei der Bearbeitung / Einfahren beeinträchtigen)
    Kühlmittelspritzpistole -
    Fußschalter zur Reitstockbetätigung -
    Pakete für instabile Netze Paket für instabile Netze bestehend aus Unterspannungsauslöser und Bremsmotor / Bremsmotoren für die Z-Achse / Z-Achsen
    NETSERVICE (CELOS) NETSERVICE Qualifizierter Support durch Internet-gestützte Ferndiagnose
    SERVICE AGENT (CELOS) SERVICE AGENT (CELOS) Kontrollierte Wartung und Instandhaltung der Maschine
    MESSENGER (CELOS) MESSENGER (CELOS) Übersichtlicher Maschinen Live-Status der vernetzten Maschinen
    Showroom-Design -
    Sonderausstattung Paket für Aluminiumbearbeitung bestehend aus: - Geänderte Schlürfpumpe auf dem Späneförderer. - Zwangstaktung des Bandfilters zum Ausbringen der Späne - vergrößerter Spänebehälter zum Auffangen der Späne und des Filtervlies - Stecksiebe aus dem
    Sonderausstattung Vorschriftenpaket Maßstäbe und Antriebe (Rev) bestehend aus: Flansch Z1-Motor mit Kühlanschluss Flansch Z3-Motor mit Kühlanschluss Achtung: - Nur in Verbindung mit Glasmaßstäben in allen Achsen (Y1,Y2,Z1,Z2,Z3 über PCF anwählbar) - Zur Reduzie

Anfrage senden

Weitere Maschinen von DMG MORI Global Marketing GmbH