506.122 aktive Mitglieder
3.160 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
DVS TECHNOLOGY GROUP Produkte

We Drive Future Mobility

DVS ModuLine
DVS ModuLine
Modulare Komplettbearbeitungsmaschinen
DVS TECHNOLOGY GROUP
Horizontale Drehmaschinen
DVS ModuLine
Mit dem ModuLine Baukasten wird ein neues Zeitalter der Fertigungsplanung eingeläutet. Durch die hohe Konfigurierbarkeit dieses innovativen Konzepts ist es nun möglich, für jede Fertigung eine optimale Lösung zu finden. Ein Konzept, das in höchstem Maße variabel und konfigurierbar ist. Und damit absolut zukunftssicher. Durch die großzügige Multitechnologie-Plattform lassen sich bis zu 4 Technologie-Moduleim gleichzeitigen Eingriff für eine effiziente Simultan- und Komplettbearbeitung integrieren. Zudem gibt es abhängig von der Bearbeitung eine große Auswahl von leistungsstarken Pick-up Motorspindeln. Die ModuLine Automationszelle passt sich der Fertigung in jeder Hinsicht an. Abhängig von den Werkstücken und der installierten Logistik lassen sich Zuführung, Verkettung, Abtransport, hauptzeitparallele Post-Prozess-Aktivitäten und Teilespeicher optimal auf engstem Raum zusammen stellen. Eine Alternative zu platzintensiven, starren Bandverkettungen oder schwer zugänglichen Hochportalen.
  • DVS ModuLine
  • Automation Wellenproduktion
  • DVS ModuLine mit Korbspeicher
  • Simultanbearbeitung
PITTLER PV315
PITTLER PV315
Komplettbearbeitungsmaschine
DVS TECHNOLOGY GROUP
Horizontale Drehmaschinen
PITTLER PV315
Die PITTLER PV315, das neueste Mitglied der PV3-Maschinenserie für Komplettbearbeitungen. In einer einzigen Aufspannung werden Werkstücke bis zu 315 mm hocheffizient gedreht, gebohrt, gefräst und – einzigartig im Rahmen der Komplettbearbeitung – im Wälzschälverfahren sowohl innen als auch außen verzahnt.
  • PITTLER PV315
  • Werkzeugmagazin
  • Verzahnen (Wälzschälen)
  • Drehen
  • Schleifen
PITTLER PV³
PITTLER PV³
Komplettbearbeitungsmaschine
DVS TECHNOLOGY GROUP
Horizontale Drehmaschinen
PITTLER PV³
Die innovative Lösung für die Komplettbearbeitung rotationssymmetrischer und kubischer Werkstücke, auf der Basis von Bewährtem. Dank dem modularen Konzept kann die Maschine als 1-Spindel- oder unabhängige 2-Spindel-Maschine mit einem oder zwei Kreuzschlitten aufgebaut werden. PV³ vereinigt Technologien wie Drehen, Bohren, Gewinden, Fräsen, Wälzschälen, Nutenfräsen oder Schleifen und Verzahnen sowie Hartdrehen und Schleifen einschließlich integrierter Qualitätssicherung bei überwachtem Prozess, in einer Maschine. Einzigartige, zum Teil patentierte Werkzeugträger ermöglichen diese hohe Anwendungsflexibilität im Werkstück-Durchmesserbereich von 400 bis 1.600 mm.
  • PITTLER PV³
  • PV³ 1250
  • PV³ 630
  • PV³ 1600
WMZ H 200
WMZ H 200
Drehzentrum
DVS TECHNOLOGY GROUP
Horizontale Drehmaschinen
WMZ H 200
Die Baureihe H 200 steht für die stückzeitreduzierte Bearbeitung von kleineren Werkstücken in größeren Volumen. Mit max. 4 Werkzeugen gleichzeitig im Einsatz können Haupt- und Nebenzeitenreduziert werden, durch integrierte Be- und Entladeeinheiten werden die Nebenzeiten nochmals verkürzt, so dass Reduktionen der Prozesszeit von 35 % realisiert werden.
  • WMZ H 200
  • WMZ H 200 Frontalperspektive
  • Drehbearbeitung
  • WMZ H 200 Mittenantrieb
  • WMZ H 200 Fertigungslinie
WMZ I 500
WMZ I 500
Drehzentrum
DVS TECHNOLOGY GROUP
Horizontale Drehmaschinen
WMZ I 500
Die CNC Mittenantriebsmaschine Typ I 500 kann mit bis zu sechs Kreuzschlitten und einer integrierten Be- und Entladeeinheit ausgestattet werden und gewährleistet somit eine hoch produktive Bearbeitung von Werkstücken bis zu einer maximalen Länge von 2.200 mm. Durch den optionalen Einsatz einer Y-Achse im Revolver können zusätzliche Bearbeitungen wie beispielsweise das Fräsen einer Nute integriert werden.
  • WMZ I 500
  • WMZ I 500
  • WMZ I 500
WMZ I 700
WMZ I 700
Drehzentrum
DVS TECHNOLOGY GROUP
Horizontale Drehmaschinen
WMZ I 700
Mit der Baureihe I 700 rundet WMZ sein Produktprogramm nach oben hin ab. Mit einer maximalen Bearbeitungslänge von 4.500 mm und durch dem Einsatz von bis zu 22 NC-Achsen zum Verfahren von bis zu zwei Mittenantriebsköpfen, zwei Revolvern mit angetrieben Werkzeugen und Y-Achse, zwei Pinolen und zwei Lünetten, können lange Werkstücke ohne zusätzlichen Rüstaufwand komplett bearbeitet werden.
  • WMZ I 700
  • Mittenantriebsmaschine
  • Gespanntes Werkstück
  • WMZ I 700
WMZ V 300
WMZ V 300
Drehzentrum
DVS TECHNOLOGY GROUP
Horizontale Drehmaschinen
WMZ V 300
Mit zwei Mittenantriebsköpfen zur simultanen Endenbearbeitung von Wellen mit einer Länge von bis max. 1600 mm oder in Futterausführung zur 4-achsigen Drehbearbeitung. Die Baureihe V 300 ist vielseitig einsetzbar und überzeugt durchkurze Be- und Endladezeiten sowie durch die simultane Bearbeitung mit mehreren Werkzeugen. Besonders vorteilhaft ist die Baureihe V 300 in Mittenantriebsausführung, wenn lediglich beide Enden bearbeitet werden müssen und somit die gesamte Bearbeitungin einer Aufspannung erfolgen kann.
  • WMZ V 300
  • WMZ V 300
  • WMZ V 300
  • WMZ V 300