499.645 aktive Mitglieder
828 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
DVS TECHNOLOGY GROUP Produkte

We Drive Future Mobility

DVS ModuLine
DVS ModuLine
Modulare Komplettbearbeitungsmaschinen
DVS TECHNOLOGY GROUP
Schleifmaschinen für Verzahnungen
DVS ModuLine
Mit dem ModuLine Baukasten wird ein neues Zeitalter der Fertigungsplanung eingeläutet. Durch die hohe Konfigurierbarkeit dieses innovativen Konzepts ist es nun möglich, für jede Fertigung eine optimale Lösung zu finden. Ein Konzept, das in höchstem Maße variabel und konfigurierbar ist. Und damit absolut zukunftssicher. Durch die großzügige Multitechnologie-Plattform lassen sich bis zu 4 Technologie-Moduleim gleichzeitigen Eingriff für eine effiziente Simultan- und Komplettbearbeitung integrieren. Zudem gibt es abhängig von der Bearbeitung eine große Auswahl von leistungsstarken Pick-up Motorspindeln. Die ModuLine Automationszelle passt sich der Fertigung in jeder Hinsicht an. Abhängig von den Werkstücken und der installierten Logistik lassen sich Zuführung, Verkettung, Abtransport, hauptzeitparallele Post-Prozess-Aktivitäten und Teilespeicher optimal auf engstem Raum zusammen stellen. Eine Alternative zu platzintensiven, starren Bandverkettungen oder schwer zugänglichen Hochportalen.
  • DVS ModuLine
  • Automation Wellenproduktion
  • DVS ModuLine mit Korbspeicher
  • Simultanbearbeitung
PRÄWEMA SynchroFine® XL
PRÄWEMA SynchroFine® XL
Verzahnungsschleifmaschine
DVS TECHNOLOGY GROUP
Schleifmaschinen für Verzahnungen
PRÄWEMA SynchroFine® XL
Das PRÄWEMA-Verzahnungsschleifzentrum SynchroFine® XL ist ausgelegt zum Profilschleifen von Innen- und Außenverzahnungen an scheiben- und wellenförmigen Werkstücken. Die Maschine wird in drei Baustufen ausgeführt und ist geeignet für die Verzahnungshartbearbeitung für Bauteile bis Modul 32 und einem Außendurchmesser von 2.200 mm. Optional ist selbstverständlich auf der Maschine das Wälzschleifen von Verzahnungen bis Modul 8 möglich. Das Maschinenbett aus Naturgranit ist die Garantie für höchste geometrische Genauigkeit sowie statische und dynamische Steifi gkeit. Durch den geringen Wärmeausdehnungskoeffizient und die hohe Wärmekapazität ist höchste thermische Stabilität gewährleistet. In allen Parametern für Dauergenauigkeit, Steifi gkeit und Temperaturstabilität werden bessere Werte als z.B. bei Stahl, Guss und Polymerbeton erreicht!
Der Fahrständer (X1-Achse) der Schleifeinrichtung ist ebenfalls aus Naturgranit gefertigt. Die Z1-Achse (Schleifhub in Axialrichtung des Werkstückes) ist als verschleißfreier Linearantrieb ausgeführt. Dies ermöglicht hohe Vorschubgeschwindigkeiten bei exzellenter Präzision. Die Schwenkachse (B-Achse) zum Einschwenken des Schrägungswinkels vom Werkstück ist als verschleißfreier Torquemotor ausgeführt. Beim Schruppschleifen kann die Achse hydraulisch geklemmt werden. Die stabile Shiftachse (Y-Achse) ermöglicht das optimale Abrichten der Schleifscheibe, Korrekturbewegungen beim Schleifprozess bis zur Einbindung in das fünfachsige Schleifen von Korrekturen, das scannende Messen der Verzahnung bis zur Anwendung des Schleifens mit Wälzschnecke. Die vom Wälzschleifen bewährte Schleifspindel beinhaltet ein automatisches Auswuchtsystem sowie Körperschallsensoren zur Anschnittkontrolle.
  • PRÄWEMA SynchroFine® XL