501.604 aktive Mitglieder
6.356 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
EROWA - Banner
EROWA Forum

Einfache Fräse für Kunststoff und "Idiotensicher"

Beitrag 07.12.2015, 11:45 Uhr
thypoon 26
thypoon 26
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.01.2007
Beiträge: 37

Hallo CNC´ler Gemeinde

Brauch mal etwas Unterstützung bei der Projektierung eines Auftrags.

Kurz mal die Auftragsbeschreibung:
Mein Kund fertigt Spritzgussteile aus Kunststoff. Nun haben wir eine spezielle Anforderung erhalten. Es gibt nun bei einem Teil eine Sonderausstattung. Hierfür muß ein Durchbruch von ca 20x10mm mit zwei Löchern gefertigt werden. (3achsig)
Bauteil ist in etwa 800mm lang und 150mm breit.
Mein Kunde möchte hier nicht stanzen sondern fräsen.
Ablauf sollte wie folgt sein: Einfache Maschine für Fräsen Kunststoff. Wenn die Variante kommt, Maschine einschalten, Programm aufrufen und dann los.
Bauteil wird auf Aufnahme fixiert. Aufnahme wird fest auf die Maschine gespannt.

Mein Kunde hat nun keine CNC Experten in der Fertigung (Daher auch der Titel "Idiotensicher")

Nun hab ich mich etwas im Netz umgesehen: Es gibt viele Fräsen aber das Einfache in der Bedienung hab ich nicht gefunden.

Kennt ihr einen Fräsenbauer der so was für industrielle Anwendung baut und dann noch einfach in der Bedienung.

Besten Dank schon mal an alle
TOP    
Beitrag 07.12.2015, 12:21 Uhr
MikeE25
MikeE25
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 14.01.2011
Beiträge: 1.071

ZITAT(thypoon 26 @ 07.12.2015, 12:45 Uhr) *
Hallo CNC´ler Gemeinde

Brauch mal etwas Unterstützung bei der Projektierung eines Auftrags.

Kurz mal die Auftragsbeschreibung:
Mein Kund fertigt Spritzgussteile aus Kunststoff. Nun haben wir eine spezielle Anforderung erhalten. Es gibt nun bei einem Teil eine Sonderausstattung. Hierfür muß ein Durchbruch von ca 20x10mm mit zwei Löchern gefertigt werden. (3achsig)
Bauteil ist in etwa 800mm lang und 150mm breit.
Mein Kunde möchte hier nicht stanzen sondern fräsen.
Ablauf sollte wie folgt sein: Einfache Maschine für Fräsen Kunststoff. Wenn die Variante kommt, Maschine einschalten, Programm aufrufen und dann los.
Bauteil wird auf Aufnahme fixiert. Aufnahme wird fest auf die Maschine gespannt.

Mein Kunde hat nun keine CNC Experten in der Fertigung (Daher auch der Titel "Idiotensicher")

Nun hab ich mich etwas im Netz umgesehen: Es gibt viele Fräsen aber das Einfache in der Bedienung hab ich nicht gefunden.

Kennt ihr einen Fräsenbauer der so was für industrielle Anwendung baut und dann noch einfach in der Bedienung.

Besten Dank schon mal an alle



Preiswerte Fräse mit Mach3 als Steuerung (am besten mit der deutschen Oberfläche von Hr. Seelig) und Touchscreen würde ich vorschlagen.
Druckluft ist wichtig beim Kunststofffräsen. Eine 1mm Düse reicht.
Das Netz ist voll mit geeigneten Fräsen die alle nur ein paar Tausend € kosten. Schau mal bei Ebay rein.
TOP    
Beitrag 07.12.2015, 13:09 Uhr
Luk777
Luk777
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 05.09.2013
Beiträge: 140

Ich würde auch auf eine günstige Alu/Kunststoff Fräse setzen und die Maschine komplett vorrüsten, mit Spannmitteln, Anschlag und NC-Programm.

Dann müssen die "Idioten" nur noch den grünen Knopf und ggf. morgens den Hauptschalter (falls keine 3 Schichten laufen) drücken.
Als Werkzeug ein vernünftig beschichteter (DLC o. ZOX) VHM Fräser speziell für Kunststoffe, der sollte auch locker 5000 Teile durchhalten.
Das ganze sollte problemlos mit 10.000€ zu bewältigen sein, eher viel weniger.

Oder wenn ihr dazu in der Lage seid, selbst eine Maschine bauen, die nur diesen einen Zweck erfüllt, da stellt sich aber die Frage ob man es inkl. Entwicklungskosten so günstig hinbekommt.
TOP    
Beitrag 07.12.2015, 13:27 Uhr
thypoon 26
thypoon 26
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.01.2007
Beiträge: 37

Hallo

also am liebsten würden wir auch eine Plug and Play Lösung kaufen.

Ich hab mir schon mal Fräsen von Optimum angesehen.
Steuerung integriert, Umhausung und Drehzahl gibt's auch bis 8600 U/min.
Für Kunststoff könnte das reichen.
Aber Optimum ist halt für Metallbearbeitung. Dachte dabei an OPTIMUM M3 HS. Bekommt man für 18000€ netto. Sieht halt auch etwas mehr Industriestandard aus als eine Protalfräse mit Proxxonschleifer drauf
Gibt's da noch andere Lieferanten?

Gruß
TOP    
Beitrag 07.12.2015, 13:43 Uhr
MikeE25
MikeE25
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 14.01.2011
Beiträge: 1.071

ZITAT(thypoon 26 @ 07.12.2015, 14:27 Uhr) *
Hallo

also am liebsten würden wir auch eine Plug and Play Lösung kaufen.

Ich hab mir schon mal Fräsen von Optimum angesehen.
Steuerung integriert, Umhausung und Drehzahl gibt's auch bis 8600 U/min.
Für Kunststoff könnte das reichen.
Aber Optimum ist halt für Metallbearbeitung. Dachte dabei an OPTIMUM M3 HS. Bekommt man für 18000€ netto. Sieht halt auch etwas mehr Industriestandard aus als eine Protalfräse mit Proxxonschleifer drauf
Gibt's da noch andere Lieferanten?

Gruß


18.000 € ist komplett überzogen. Dafür bekommst ja schon fast eine Industriefräse von Haas.
Für 5000 € bekommst du überall eine passende Fräse und da hängst du einfach einen Touch Screen Monitor mit eingebauten PC drann.
TOP    
Beitrag 07.12.2015, 14:03 Uhr
zocker777
zocker777
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.05.2006
Beiträge: 49

ZITAT(thypoon 26 @ 07.12.2015, 12:45 Uhr) *
Hallo CNC´ler Gemeinde

Brauch mal etwas Unterstützung bei der Projektierung eines Auftrags.

Kurz mal die Auftragsbeschreibung:
Mein Kund fertigt Spritzgussteile aus Kunststoff. Nun haben wir eine spezielle Anforderung erhalten. Es gibt nun bei einem Teil eine Sonderausstattung. Hierfür muß ein Durchbruch von ca 20x10mm mit zwei Löchern gefertigt werden. (3achsig)
Bauteil ist in etwa 800mm lang und 150mm breit.
Mein Kunde möchte hier nicht stanzen sondern fräsen.
Ablauf sollte wie folgt sein: Einfache Maschine für Fräsen Kunststoff. Wenn die Variante kommt, Maschine einschalten, Programm aufrufen und dann los.
Bauteil wird auf Aufnahme fixiert. Aufnahme wird fest auf die Maschine gespannt.

Mein Kunde hat nun keine CNC Experten in der Fertigung (Daher auch der Titel "Idiotensicher")

Nun hab ich mich etwas im Netz umgesehen: Es gibt viele Fräsen aber das Einfache in der Bedienung hab ich nicht gefunden.

Kennt ihr einen Fräsenbauer der so was für industrielle Anwendung baut und dann noch einfach in der Bedienung.

Besten Dank schon mal an alle


Hallo zusammen,

die ausschlaggebende Frage ist willst du eine komplett geschlossene maschine denn bei der Bedienerbeschreibung wäre das von vorteil.

Das mit der Portalfräse mit touchscreen hört sich verlockend an würde ich wieder bezogen auf die Bediener nicht unbedingt verwenden.

Mein Tipp eine sehr günstiges evtl. gebrauchte Fräse Kaufen (Alte NC Deckel maschinen oder low price produkte) fixes spannsystem drauf einmal sauber programmieren. alles sperren auser Start/Stopp Button und deinem kunden das ganze so anbieten.

Bei fragen zu dem thema kannst auch gerne ein PN an mich schicken.

Gruß

Zocker777
TOP    
Beitrag 07.12.2015, 16:06 Uhr
thypoon 26
thypoon 26
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.01.2007
Beiträge: 37

Hallo

Danke für eure Antworten schon mal .

Also ich muß da schon eine komplette Einheit hinstellen mit CE Erklärung.
Aus dem Grund brauchen wir auf jeden Fall Einhausung und Sicherheitsschalter. Darum glaube ich wird es mit einer Portalfräse mit PC Steuerung schwierig.

Das mit einer alten Fräse hab ich mir auch schon überlegt. Sind halt immer große Maschinen und die sollen die nächsten 7 Jahre ohne größere Störung laufen.

Ich such halt ein Plug and Play Lösung komplett. Aufnahmen machen wir. Es geht nur um die Fräseinheit. Wir sind auch nicht die Großen CNC Bauer die Fräsen und Steuerungen zusammnen kaufen.

Wenn aber hier einer an dem Unterauftrag Interesse hat können wir auch gerne die Komponente Fräsen untervergeben. Gerne auch Angebot an uns.

Besten Gruß
TOP    
Beitrag 07.12.2015, 17:27 Uhr
macmaddog
macmaddog
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 13.07.2005
Beiträge: 1.312

ZITAT(thypoon 26 @ 07.12.2015, 11:45 Uhr) *
Hallo CNC´ler Gemeinde

Brauch mal etwas Unterstützung bei der Projektierung eines Auftrags.

Kurz mal die Auftragsbeschreibung:
Mein Kund fertigt Spritzgussteile aus Kunststoff. Nun haben wir eine spezielle Anforderung erhalten. Es gibt nun bei einem Teil eine Sonderausstattung. Hierfür muß ein Durchbruch von ca 20x10mm mit zwei Löchern gefertigt werden. (3achsig)
Bauteil ist in etwa 800mm lang und 150mm breit.
Mein Kunde möchte hier nicht stanzen sondern fräsen.
Ablauf sollte wie folgt sein: Einfache Maschine für Fräsen Kunststoff. Wenn die Variante kommt, Maschine einschalten, Programm aufrufen und dann los.
Bauteil wird auf Aufnahme fixiert. Aufnahme wird fest auf die Maschine gespannt.

Mein Kunde hat nun keine CNC Experten in der Fertigung (Daher auch der Titel "Idiotensicher")

Nun hab ich mich etwas im Netz umgesehen: Es gibt viele Fräsen aber das Einfache in der Bedienung hab ich nicht gefunden.

Kennt ihr einen Fräsenbauer der so was für industrielle Anwendung baut und dann noch einfach in der Bedienung.

Besten Dank schon mal an alle



Hallo , versuchs doch mal mit Reichenbacher, vhf , BZT oder Wissner , elsign oder ähnlichen Routern, die gibt es auch als Mehrspindler (2 Teile gleichzeitig fräsen) mit Absaugung ..
mfG macmaddog


--------------------
"Bei weiteren Fragen einfach im Chat melden. mfG macmaddog. "
TOP    
Beitrag 07.12.2015, 18:36 Uhr
N0F3aR
N0F3aR
Level 6 = IndustryArena-Doktor
******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 05.12.2011
Beiträge: 923

ich werfe mal eine Frage in den Raum!

Wie sieht des den aus mit Tolleranzen? und welche oberfläche soll erreicht werden? muss nur eine Bohrung dort gesetzt werden oder sind das Rechtecktaschen mit 20x10 mm?

Lg
TOP    
Beitrag 07.12.2015, 19:19 Uhr
thypoon 26
thypoon 26
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.01.2007
Beiträge: 37

Hallo

wegen den Toleranzen +/-0,1mm
Oberfläche ist Nebensache. Es sind nur Durchbrüche.
Der Durchbruch und die Bohrung machen wir im CAM. Die Aufnahme machen wir ja auch im CAM. Die Aufnahme wird aber auf deiner anderen CNC Fräse aus Alu gemacht.
Wir müssen halt das kleine Programm der Durchbrüche in DIN/ISO reinspielen können

Hab mir eben die Maschinen BZT und Isel angesehen. Die bieten Komplettsysteme, schlüsselfertig an. Danke macmaddog.
Ich lass da mal die Aussendienstler kommen.

Aber bin noch gerne auch für andere Fräsen oder Lösungen offen.
Danke
TOP    
Beitrag 07.12.2015, 20:10 Uhr
DickerSpan
DickerSpan
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Banned
Mitglied seit: 24.11.2005
Beiträge: 2.099

Gebrauchte Deckel Maho DMC 635V Eco.

Invest ab 30.000€ netto


--------------------
Schuster, bleib bei deinen Leisten!!!
TOP    
Beitrag 08.12.2015, 09:34 Uhr
kesh
kesh
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 30.11.2010
Beiträge: 658

ZITAT(Dicker Span @ 07.12.2015, 21:10 Uhr) *
Gebrauchte Deckel Maho DMC 635V Eco.

Invest ab 30.000€ netto


Wo kann man die Kaufen? Wenn ich Fotos von Gebrauchtmaschinen anschaue könnte ich kotzen, versifft, verrostet, die meisten sind am Ende und dazu horrende Preise.
TOP    
Beitrag 08.12.2015, 11:32 Uhr
MikeE25
MikeE25
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 14.01.2011
Beiträge: 1.071

ZITAT(thypoon 26 @ 07.12.2015, 17:06 Uhr) *
Also ich muß da schon eine komplette Einheit hinstellen mit CE Erklärung.
Aus dem Grund brauchen wir auf jeden Fall Einhausung und Sicherheitsschalter. Darum glaube ich wird es mit einer Portalfräse mit PC Steuerung schwierig.



Dann wäre so eine vermutlich sinnvoller: http://int.haascnc.com/mt_spec1.asp?intLan...OLROOM_MILL_VMC

Neu, Garantie, Umhausung, CE usw.
Und wenn die nicht mehr gebraucht wird, hat die bei den leichten Zerspanungsarbeiten auch noch einen hohen Widerverkaufswert.
TOP    
Beitrag 08.12.2015, 12:08 Uhr
thypoon 26
thypoon 26
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.01.2007
Beiträge: 37

Hallo

auch eine interessante Maschine. Die Drehzahl ist halt etwas gering. 4000U/Min in der Standardausführung.

Aber die Richtung stimmt schon mal

Danke für den Tip
TOP    
Beitrag 08.12.2015, 16:11 Uhr
DickerSpan
DickerSpan
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Banned
Mitglied seit: 24.11.2005
Beiträge: 2.099

ZITAT(kesh @ 08.12.2015, 09:34 Uhr) *
Wo kann man die Kaufen? Wenn ich Fotos von Gebrauchtmaschinen anschaue könnte ich kotzen, versifft, verrostet, die meisten sind am Ende und dazu horrende Preise.



Bei mir.
Aber ich verkaufe keine Eco´s nur höherwertige Maschinen...


--------------------
Schuster, bleib bei deinen Leisten!!!
TOP    
Beitrag 08.12.2015, 16:54 Uhr
kesh
kesh
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 30.11.2010
Beiträge: 658

ZITAT(Dicker Span @ 08.12.2015, 17:11 Uhr) *
Bei mir.
Aber ich verkaufe keine Eco´s nur höherwertige Maschinen...


Du widersprichst dir selbst. Also hast du keine für 30000.- €
TOP    
Beitrag 08.12.2015, 17:13 Uhr
Andy742000
Andy742000
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Banned
Mitglied seit: 15.09.2012
Beiträge: 3.738

Hi

@KESH
ZITAT(kesh @ 08.12.2015, 17:54 Uhr) *
Du widersprichst dir selbst. Also hast du keine für 30000.- €

Du solltest es vielleicht mal mit dem Duden, oder Meyers Lexikon versuchen!?

Dicker Span schreib
ZITAT
Gebrauchte Deckel Maho DMC 635V Eco.

Invest ab 30.000€ netto


Wie das so ist, in einem deutschen Satz kann das Wort "AB" diesem eine ganz andere oder neue Bedeutung geben !!!!

Und ich gehe davon aus, dass "Dicker Span" meinte das es diese "Deckel Maho DMC 635V Eco" ab 30.000 Euronen zu kaufen gibt, er selber aber keine vertreibt. Aber deine Anspielung darauf, dass alle gebrauchten Maschinen immer in einem derart, von dir beschriebenen Zustand, verwahrlosten Zustand sind, und alle Maschinenhändler zu dieser Gilde gehören, ist aus meiner Sicht eine bösartige Unterstellung.
Du solltest dir nebenbei auch mal Gedanken machen, warum man eine Maschine kauft ! Damit man damit arbeitet , fertigt und versucht Geld zu verdienen ! Wenn diese das dann nicht mehr schaffen, oder neuere Technologien oder Anforderungen gewünscht sind, kommen die alten entweder zu einem Händler oder in den Hochofen.
Und diese Händler können nicht jeden Tag jedes Stückchen Rost oder sonstiges abkehren, nur damit sie Dir einen Gefallen tun.
Und an gebrauchten Maschinen ist es normal, dass es gewisse Gebrauchsspuren gibt, wo mal etwas Farbe fehlt usw.

Und einen Rat möchte ich Dir noch mit auf dem Weg geben, mit schönen immer geputzten Maschinen ohne jeden Fehl und Tadel kann man zwar eine Kundendeligation beeindrucken, aber der Kunde bezahlt nicht dafür, dass eine Maschine die für Ihn termingerecht Teile fertigen soll, am Tag 8 Stunden geputzt und gereinigt wird !!!

MFG
Andy


--------------------
MfG
Andy

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


4 BIT NC, Kugelschrittschaltwerk
Numerik 600 + Lochstreifen
und nun nicht weiter gekommen als bis zur Sinumerik ;-)

PS : Ich hasse R- Parameter ! Aus Rxxx wird unter Beachtung der Mond-Parabel und der "ERDschen" Glockenkurve nach der Division mit PI/8 + Werkhallenhöhe ein neuer sinnvoller Parameter Rxxx

Impressum: Wer Rechtschreib- oder Grammatikfehler findet darf sie behalten, sind kostenlose Beigaben des Autors
TOP    
Beitrag 08.12.2015, 21:15 Uhr
Marco1983
Marco1983
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 14.10.2014
Beiträge: 15

Hi,

ich empfehle eine High-Z von cnc-step.de mit Mach 3. Ich selber produziere solche Sachen
seit 3 Jahren auf einer High-Z S-1000T ohne jegliche Probleme und das einrichten ist
ein kinderspiel.

Gruß
Marco
TOP    
Beitrag 09.12.2015, 15:26 Uhr
kesh
kesh
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 30.11.2010
Beiträge: 658

ZITAT(Andy742000 @ 08.12.2015, 18:13 Uhr) *
Hi

@KESH

Du solltest es vielleicht mal mit dem Duden, oder Meyers Lexikon versuchen!?

Dicker Span schreib


Wie das so ist, in einem deutschen Satz kann das Wort "AB" diesem eine ganz andere oder neue Bedeutung geben !!!!

Und ich gehe davon aus, dass "Dicker Span" meinte das es diese "Deckel Maho DMC 635V Eco" ab 30.000 Euronen zu kaufen gibt, er selber aber keine vertreibt. Aber deine Anspielung darauf, dass alle gebrauchten Maschinen immer in einem derart, von dir beschriebenen Zustand, verwahrlosten Zustand sind, und alle Maschinenhändler zu dieser Gilde gehören, ist aus meiner Sicht eine bösartige Unterstellung.
Du solltest dir nebenbei auch mal Gedanken machen, warum man eine Maschine kauft ! Damit man damit arbeitet , fertigt und versucht Geld zu verdienen ! Wenn diese das dann nicht mehr schaffen, oder neuere Technologien oder Anforderungen gewünscht sind, kommen die alten entweder zu einem Händler oder in den Hochofen.
Und diese Händler können nicht jeden Tag jedes Stückchen Rost oder sonstiges abkehren, nur damit sie Dir einen Gefallen tun.
Und an gebrauchten Maschinen ist es normal, dass es gewisse Gebrauchsspuren gibt, wo mal etwas Farbe fehlt usw.

Und einen Rat möchte ich Dir noch mit auf dem Weg geben, mit schönen immer geputzten Maschinen ohne jeden Fehl und Tadel kann man zwar eine Kundendeligation beeindrucken, aber der Kunde bezahlt nicht dafür, dass eine Maschine die für Ihn termingerecht Teile fertigen soll, am Tag 8 Stunden geputzt und gereinigt wird !!!

MFG
Andy


Danke Andy,
jetzt weiß ich Bescheid. Mit diesem neuen Wissen kann ich jetzt die Welt in einem ganz neuen Blickwinkel betrachten. Woher kommt dein Frust?
TOP    
Beitrag 09.12.2015, 15:41 Uhr
DickerSpan
DickerSpan
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Banned
Mitglied seit: 24.11.2005
Beiträge: 2.099

Nix Frust. Das war ne Erklärung für blöde Verschwörungsthoretiker.


--------------------
Schuster, bleib bei deinen Leisten!!!
TOP    
Beitrag 09.12.2015, 17:00 Uhr
kesh
kesh
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 30.11.2010
Beiträge: 658

ZITAT(Dicker Span @ 09.12.2015, 16:41 Uhr) *
Nix Frust. Das war ne Erklärung für blöde Verschwörungsthoretiker.


Entschuldigung, Ich wollte dich nicht angreifen, die Maschinen auf deinen Fotos sehen ja auch ordentlich aus. Aber schau doch mal auf den ganzen Portalen für Gebrauchtmaschinen nach... das meiste ist reif für den Hochofen.
TOP    
Beitrag 09.12.2015, 18:38 Uhr
Andy742000
Andy742000
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Banned
Mitglied seit: 15.09.2012
Beiträge: 3.738

@Kesh

Das hat nix mit Frust zu tun.
Du bist einfach mal übers Ziel hinaus geschossen ;)

Du hast Dich entschuldigt und damit sollte das unter Erwachsenen Menschen erledigt sein.

Wir sind alle Profis genug um zu erkennen wie welche Worte gemeint sind. Wir verdienen alle unsere Brötchen mehr oder weniger Erfolgreich mit dieser Materie !!

-> Also müssen wir uns nicht durch
- falsch verstandene Nächstenliebe
- Unsicherheit in der Wortwahl
- Zu allgemeine Wortwahl
- eigene und persönlich Schlechte Erfahrungen
- dem "Drang" irgendwelche Theorien aufstellen zu müssen
- oder oder
uns hier einfach mal gesagt, böse Worte und Behauptungen an den Kopf werfen, und damit meine ich auch !!! in gewisser Form !!! geschäftsschädigend zu handeln.

"Dicker Span" unterhält und betreibt ein Unternehmen ! Welches sich auf die Reperatur / Transport und Weiterverkauf von CNC Maschinen spezialisiert hat.

Sei mal froh das wir noch keine "amerikanischen" Verhältnisse haben!

Die Konsequenz kannst du dir selber ausmalen!? Ich sag mal Rechtssystem und Klagewellen .

Ende des Themas. Ich hoffe Dicker Span nimmt deine Entschuldigung an.

Allen anderen noch eine schöne Woche, und nen ruhigen Abend -> Weihnachten steht vor der Tür !!!

MFG
Andy


--------------------
MfG
Andy

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


4 BIT NC, Kugelschrittschaltwerk
Numerik 600 + Lochstreifen
und nun nicht weiter gekommen als bis zur Sinumerik ;-)

PS : Ich hasse R- Parameter ! Aus Rxxx wird unter Beachtung der Mond-Parabel und der "ERDschen" Glockenkurve nach der Division mit PI/8 + Werkhallenhöhe ein neuer sinnvoller Parameter Rxxx

Impressum: Wer Rechtschreib- oder Grammatikfehler findet darf sie behalten, sind kostenlose Beigaben des Autors
TOP    
Beitrag 09.12.2015, 18:46 Uhr
DickerSpan
DickerSpan
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Banned
Mitglied seit: 24.11.2005
Beiträge: 2.099

Alles cool!


--------------------
Schuster, bleib bei deinen Leisten!!!
TOP    
Beitrag 09.12.2015, 20:21 Uhr
Andy742000
Andy742000
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Banned
Mitglied seit: 15.09.2012
Beiträge: 3.738

ZITAT(Dicker Span @ 09.12.2015, 19:46 Uhr) *
Alles cool!

Danke !

thumbs-up.gif


--------------------
MfG
Andy

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


4 BIT NC, Kugelschrittschaltwerk
Numerik 600 + Lochstreifen
und nun nicht weiter gekommen als bis zur Sinumerik ;-)

PS : Ich hasse R- Parameter ! Aus Rxxx wird unter Beachtung der Mond-Parabel und der "ERDschen" Glockenkurve nach der Division mit PI/8 + Werkhallenhöhe ein neuer sinnvoller Parameter Rxxx

Impressum: Wer Rechtschreib- oder Grammatikfehler findet darf sie behalten, sind kostenlose Beigaben des Autors
TOP    
Beitrag 25.02.2016, 18:00 Uhr
CNC-STEP
CNC-STEP
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 08.02.2006
Beiträge: 41

ZITAT(Andy742000 @ 09.12.2015, 20:21 Uhr) *
Danke !

thumbs-up.gif


Leider viel zu spät gesehen :-(
Eine Portalfräsmaschine mit den Dimensionen für die reine Bearbeitung von Kunststoff ist schon für ab ca. 3800 Euro zu bekommen. Etliche unserer Kunden haben ähnliche Anwendungen zu realisieren.

mfG
Frank Hylewicz
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  CNC_Fraese_S_1000_1__800x600_.jpg ( 332.88KB ) Anzahl der Downloads: 33
Angehängte Datei  CNC_Fraese_S_1000_1__800x600_.jpg ( 332.88KB ) Anzahl der Downloads: 19
 


--------------------
TOP    



2 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 2)
0 Mitglieder:
EROWA - Skyscraper