535.287 aktive Mitglieder*
1.618 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
ESPRIT CAM System Blog

Driving automation in manufacturing

Dank ESPRIT hat die Jostkleigrewe Industrietechnik 90% Ihrer Programmierzeit eingespart

Januar 2021
11
Autor: theresahoereth
Firma: ESPRIT by DP Technology Germany GmbH
Dank ESPRIT hat die Jostkleigrewe Industrietechnik 90% Ihrer Programmierzeit eingespart

Die Jostkleigrewe Industrietechnik ist ein Lohnfertiger mit Kunden aus der Automobil- und Lebensmittelbranche. Seit 2017 hat das Unternehmen die CAM-Software ESPRIT im Hause, um Ihre Maschinen von DMG Mori optimal und in kürzester Zeit zu programmieren.

Dennis Jostkleigrewe hat Jostkleigrewe Industrietechnik 2011 mit dem Ziel gegründet ein Unternehmen zu schaffen, welches innerhalb kürzester Zeit auf Kundenwünsche reagieren kann. Mit Sitz in Marienfeld bei Gütersloh hat er eine Produktionsstätte von 200m² sowie ein junges, dynamisches und kompetentes Team aufgebaut. Der Lohnfertiger bedient Kunden aus den Branchen Automobil, Lebensmittel, Tabakwaren und Schweißkonstruktionen mit dem Fokus auf der flexiblen Bearbeitung von Kleinserien für Drehen, Drehfräsen und Fräsen bis 5 Achsen.

Zum Maschinenpark der Jostkleigrewe Industrietechnik gehört eine DMU 50 - Fräsmaschine von DMG Mori. Das Highlight dieser Maschine ist die Möglichkeit der 5-Achs Simultanbearbeitung. Um die volle Leistung der DMU50 nutzen zu können, hat Dennis Jostkleigrewe beschlossen, sich nach einer CAM-Software umzusehen. Die manuelle Programmierung dieser Maschine war langwierig und grenzte die Bearbeitungsmöglichkeiten der Maschine ein.

ESPRIT CAM auf der DMG Mori Hausmesse entdeckt

Auf der DMG Mori Hausmesse wurde dann der Jostkleigrewe Industrietechnik die ESPRIT CAM-Software vorgestellt. Die Demo der Software zeigte die übersichtliche und intuitive Anwendung dieses CAM-Systems. Letztendlich überzeugt haben den Lohnfertiger die Funktionalität und die erhebliche Reduzierung des Programmieraufwands und -zeit und man hat sich dann für den Kauf von ESPRIT entschieden.

Nach einer 5-tägigen Grundschulung durch den ESPRIT-Händler Pimpel CAD/CAM GmbH war die Nutzung des CAM-Systems für die Jostkleigrewe Industrietechnik dann vollumfänglich nutzbar. Von einfachen Konturen bis zu komplexen Getriebegehäusen wird seitdem alles mit ESPRIT programmiert. Nicht nur die Reduzierung des Programmieraufwands überzeugen Herrn Jostkleigrewe noch heute von der Software, sondern auch die optimale Programmierung sowie die realitätsnahe Simulierung der 5-Achs-Fräsmaschine.

„Wir sind zufriedener Partner von der Firma Pimpel CAD/CAM GmbH“ betont Dennis Jostkleigrewe,“die Firma Pimpel betreut mein Unternehmen im Support und hat uns auch den individuellen Postprozessor für die CTX geliefert.“ Die Anschaffung der CNC-Drehfräsmaschine von DMG Mori hat das Produktportfolio erweitert und der Jostkleigrewe ermöglicht ein noch breiteres Spektrum an Kundenwünschen zu bedienen. Zusammen mit der ESPRIT CAM-Software ist die Programmierung und Bearbeitung von verschiedensten, kleinen und komplexen Drehfrästeilen möglich.

ProfitMilling für das dynamische Fräsen

Ein besonderes Highlight der CAM-Software ESPRIT sind die Profitzyklen für die Hochgeschwindigkeitsbearbeitung. ProfitMilling für das dynamische Fräsen optimiert die Werkzeugwege für eine einheitliche Spantiefe und einen minimalen Werkzeugdruck während des gesamten Bearbeitungsprozesses. Erreicht wird diese Optimierung durch radiale Eingriffe und dynamische Vorschübe. „Dank des Einsatzes von ESPRIT CAMs Zyklus ProfitMilling konnten wir die Bearbeitungszeit um 65% gegenüber der Zeit vom Wettbewerb reduzieren“ erzählt Dennis Jostkleigrewe.

Programmierzeit um bis zu 90% reduziert

Zusammenfassend haben die einfache Bedienung, die modularen Erweiterungsmöglichkeiten für individuelle Anwendungen, der Support sowie moderne Zyklen, wie ProfitMilling für das dynamische Fräsen und ProfitTurning für das Hochgeschwindigkeitsdrehen überzeugt. Das größte Einsparpotential hat sich für den Lohnfertiger bei der Programmierzeit gezeigt, denn durch ESPRIT CAM hat sich diese um ca. 90% reduziert.

Das Team der Jostkleigrewe Industrietechnik freut sich schon heute auf die Anschaffung einer zusätzlichen CNC Fräsmaschine und dem dazu passenden Postprozessor für ESPRIT, damit sie die Maschine so schnell wie möglich effizient programmieren können.

0 Kommentare

Blog Archiv

Januar 2021
Dezember 2020
November 2020
Oktober 2020
August 2020
Juli 2020
Juni 2020
Mai 2020
April 2020
März 2020
Januar 2020
Dezember 2019
Oktober 2019
September 2019
August 2019
Juli 2019
Juni 2019
Mai 2019
Januar 2019
Dezember 2018
September 2018
August 2018
September 2017
März 2017
Februar 2017
Dezember 2016
November 2016
Oktober 2016
September 2016
Juni 2016