506.601 aktive Mitglieder
4.281 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
ESPRIT CAM System Forum

Driving automation in manufacturing

Fehlermeldung bei Shop MILL

Beitrag 26.08.2002, 07:40 Uhr
Guest_regina_*
Themenstarter

Gast



Hallöchen meine Shop Mill Steuerung macht Zicken , und steigt mitten in der Bearbeitung mit der Fehlermeldung Kreisendpunktfehler aus . Das Handbuch sagt das Programm wäre zu ungenau ???

Ich programiere mit Espit 2002 Plus

Was kann ich tun ???

Maschine steht , und ist sehr eilig !!!!


Mit freundlichen Grüßen

Matthias
TOP    
Beitrag 26.08.2002, 18:47 Uhr
jheusler
jheusler
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 28.03.2002
Beiträge: 430

Hallo, Matthias, bzw. Hallo, Herr G.
Ich hoffe, wir haben das Problem zufriedenstellend lösen können ?
Mit freundlichen Grüßen,
Jörg Heusler


--------------------
TOP    
Beitrag 29.08.2002, 08:02 Uhr
Udo
Udo
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 22.03.2002
Beiträge: 117

Hi Jörg,

hing das Problem mit der Rundungsgenauigkeit (zuwenig Nachkommastellen) der ShopMill zusammen, wie man es ab und zu schon bei der TNC gesehen hat, oder war es etwas anderes?

Ciao. Udo


--------------------
Udo Ehnes
DP Technology Germany GmbH
Tel. 0951 / 299 526-0
ESPRIT - The Right Choice!
TOP    
Beitrag 31.08.2002, 03:53 Uhr
jheusler
jheusler
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 28.03.2002
Beiträge: 430

Hallo, Udo.
Die Genauigkeit im Pp von 3 auf 4 Stellen bei der Ausgabe von X, Y, I, J brachte es nicht.
Es war die Einstellung machinetolerance und steptolerance.
Diese haben wir auf 0.001 gestellt. Danach ging es. Diese Variable war im PP gar nicht enthalten.
Jetzt geht es aber.
Dank der umfangreichen Hilfe von ESPRIT zum Thema PPs war die Lösung schnell gefunden.
Gruß, Jörg


--------------------
TOP    
Beitrag 31.08.2002, 13:19 Uhr
Guest_regina_*
Themenstarter

Gast



Der Maschinenfehler wurde fix von JHeusler tel. bereinigt . Toll wenn man sich auskennt .

Auf diesem Wege vielen Dank .

Espit is einfach eine Klasse für sich.

Viele Grüße

Matthias     colgate.gif  colgate.gif  colgate.gif  colgate.gif  colgate.gif
TOP    
Beitrag 02.09.2002, 06:54 Uhr
audi
audi
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 26.02.2002
Beiträge: 1.004

Hallo Mathias,
diesen Fehler hatte ich auch schon mal. Ich bin dann draufgekommen daß es an der von mir erstellten Geometrie lag. Ich würde mal die Geometrie an der Stelle genau anschauen, ob nicht eine Lücke besteht oder irgend ein Linienversatz entstanden ist.
Gruß
Audi
TOP    
Beitrag 02.10.2002, 16:08 Uhr
Susanne
Susanne
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 25.03.2002
Beiträge: 242

Hi ESPRIT Anwender,

wir hatten beide Fälle schon, daher ist es gut, sowohl die eine, als auch die andere Möglichkeit zu betrachten. Allerdings fällt uns die Meldung bei Heidehain am meisten auf.
Das mit der Steptolerace ist natürlcih richtig, da es den Rundungsfaktor in ESPRIT ändert. Vorsicht bei verwendeten Standard PPs aus den Bibliotheken. Da fehlt der Eintrag des Öfteren.
Bei Heidenhain (und die meckert hier oft am empfindlichsten, was nicht schlimm ist, wenn man weiß, wo man es einstellen muss) Allerdings kann man in der PLC den Wert ebenfalls voreinstellen. Je nach Kunde und Übertragungsgeschwindigkeit mögen es nicht alle, wenn man auf 4 Stellen hinter dem Komma runden möchte. Aber Achtung, auch da gibt es Tücken. Wir hatten den Fall, dass wir den Faktor von 0,001 auf 0,02 geändert haben. Die Maschien brachte immer noch den Fehler. Dabei hat sich herausgestellt, dass ein Wert, der größer ist als 0,016 nicht angenommen, aber in den Voreinstellungsparametern der Maschie gnadenlos als eingetragen angezeigt wird.

Susanne

smile.gif


--------------------
Gib's her - ich bekomms klein!
TOP    
Beitrag 25.04.2003, 05:07 Uhr
jheusler
jheusler
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 28.03.2002
Beiträge: 430

Hat jemand Interesse an einer kurzen Einführung im Bereich PP-Anpassen ?
Wir führen dazu demnächst KOSTENLOS ein Seminar durch.
Wer Interesse hat, bitte melden.
Gruß, Jörg Heusler


--------------------
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: