562.679 aktive Mitglieder*
3.096 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
EZCAM Forum

EZ-CAM 13 oder14 Handbuch

Beitrag 05.05.2012, 21:02 Uhr
blup
blup
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 13.11.2006
Beiträge: 1

Hallo zusammen,

kann mir vielleicht jemand einen Handbuch als PDF in deutsch für ezcam 13 oder 15 oder 16 an dieser emailadresse (blup2006@yahoo.de ) schicken . Vielen dank.
TOP    
Beitrag 11.10.2014, 20:05 Uhr
Fuhead
Fuhead
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 07.10.2014
Beiträge: 3

Würde mich auch sehr über ein Handbuch zu EZ-Cam 13 freuen, da der Umstieg von NC-Tec auf EZ-Cam doch nicht so einfach wie gedacht schein.
ssiedle@online.de
TOP    
Beitrag 13.10.2014, 08:48 Uhr
EZCAM
EZCAM
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
Gruppensymbol
Gruppe: Berater
Mitglied seit: 13.05.2008
Beiträge: 6

ZITAT(Fuhead @ 11.10.2014, 21:05 Uhr) *
Würde mich auch sehr über ein Handbuch zu EZ-Cam 13 freuen, da der Umstieg von NC-Tec auf EZ-Cam doch nicht so einfach wie gedacht schein.
ssiedle@online.de


Hallo "blup" & "Fuhead",

für diese alten Versionen hatte der damalige Händler (EZ-CAM Software GmbH, später DBS Systems in Mönchengladbach) eine PDF Datei generiert. Diese bestand aus dem Inhalt der damaligen Online HILFE, einfach konvertiert zum PDF Format. Zusätzlich waren weitere PDF Dateien mit Beispielen erhältlich. Da diese Daten natürlich alle EIgentum des Händlers waren sind die Quellen nach Schließung dieser Firmen nicht mehr verfügbar. Ausnahme wäre auf den damaligen Original-Installationsmedien.

Ausnahme hierbei sind die englischen Dokumente:
www.ezcam.biz/downloads/oldversions/EZCAM13-Quickstart.pdf

Falls Ihr weitere Fragen habt könnt Ihr euch auch gerne telefonisch melden.

mfg.
Markus Käsmeier

EZCAM Solutions GmbH
Tel: +49 7229 181870
Fax: +49 7229 181879
eMail: info@ezcam.de




--------------------
EZCAM Support
Email: support@ezcam.de
Web : www.ezcam.de
Tel: +49 7229-181870
Fax: +49 7229-181879
TOP    
Beitrag 15.10.2014, 19:25 Uhr
Fuhead
Fuhead
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 07.10.2014
Beiträge: 3

Vielen danke mal für die englische Fassung ist schonmal viel besser als garnichts,
Hätte dann gleich nochmal eine Frage bevor ich das weiterhin vergeblich versuche.
Kann EZcam 13 überhaupt eine Schnecke fräsen?
TOP    
Beitrag 15.10.2014, 20:40 Uhr
EZCAM
EZCAM
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
Gruppensymbol
Gruppe: Berater
Mitglied seit: 13.05.2008
Beiträge: 6

ZITAT(Fuhead @ 15.10.2014, 20:25 Uhr) *
Vielen danke mal für die englische Fassung ist schonmal viel besser als garnichts,
Hätte dann gleich nochmal eine Frage bevor ich das weiterhin vergeblich versuche.
Kann EZcam 13 überhaupt eine Schnecke fräsen?


Fuhead,

kommt darauf an was du unter "Schnecke fräsen" verstehst. Einfachste Form wäre die Abwickung einer beliebigen Kontur um eine Rundachse (X oder Y). Das ist problemlos möglich. Einfach eine Kurve definieren, Bearbeitung mit "Kontur" Zyklus anlegen, Z-Nullebene auf Abwicklungsradius setzen, auf Bearbeitungsdialog "Werkzeugbahn" die Abwicklung um X oder Y Achse aktivieren. Komplexer wird es natürlich wenn du eine Schnecke mit unterschiedlicher Steigung und vor allem mit mehreren Durchgängen oder Formfräsern bearbeiten willst. Das detaillierter auszuführen würde aber den Rahmen dieses Beitrags sprengen.

Gruss
M.Käsmeier


--------------------
EZCAM Support
Email: support@ezcam.de
Web : www.ezcam.de
Tel: +49 7229-181870
Fax: +49 7229-181879
TOP    
Beitrag 16.10.2014, 20:15 Uhr
Fuhead
Fuhead
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 07.10.2014
Beiträge: 3

Genau das hab ich vor, habe das bis jetzt immer mit einem Macro für Konische Gewinde gelöst.
Aber die Maschine auf die ich in Zukunft mit diesen Teilen muss ist leider von der Rechenleistung nicht in der Lage das in einer moderaten Geschwindigkeit zu erledigen.
Aber das bedeutet auf jedenfall mal das EZcam13 dazu Theoretisch in der Lage ist, dann werde ich mich am Wochenende nochmal in Ruhe dahinterklemmen.
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: