532.327 aktive Mitglieder*
2.653 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
FANUC Forum

Alarmmeldung 090 / 453 / 300 /366, Alarmmeldungen X-Achse

Beitrag 17.09.2020, 13:15 Uhr
brunnerimages
brunnerimages
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 17.09.2020
Beiträge: 4

Liebe Community,
ich weiss ich bin neu hier und bedanke mich für diese Möglichkeit. Ich betreibe eine CNC-Drehmaschine seit einigen Jahren mit Fanuc 18i Steuerung und heute auf einmal wurde ich mit Fehlermeldungen überhäuft, beim Einschalten der Maschine.

090 - Referenz Aufnahme unvollständig
453 X Achs: Geber UnterBr. Alarm Softw.
300 APC Alarm : X Achs Ref. Notwendig
366 X Achs:Puls-Fehler (Motor Geber)

Den 306er Fehler konnten wir mit dem Tausch der Batterien bereits beheben. Ich befürchte er findet den Referenzpunkt nicht mehr. Wie könnte ich Ihn dorthin locken und wo wäre dieser genau? Oder fehlts gröber?

Herzlichen Dank,
Mit Besten Grüßen,
Philipp

Der Beitrag wurde von brunnerimages bearbeitet: 17.09.2020, 13:16 Uhr
TOP    
Beitrag 17.09.2020, 16:37 Uhr
dreher1991
dreher1991
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.11.2013
Beiträge: 509

Hallo brunnerimages vielleicht weil du ja schreibst Batterie getauscht hast hat die Maschine ihre Parameter verloren und müssen neu draufgespielt werden.Wäre evtl.meine Vermutung
Gruß Dreher1991
TOP    
Beitrag 17.09.2020, 17:01 Uhr
cnc_tobi
cnc_tobi
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 07.02.2015
Beiträge: 241

Mir ist es auch mal bei meiner Doosan mit 0i Steuerung passiert, dass die Batterie der Servoendstufe leer gegangen ist und bis ich eine neu hatte hat er seine Position verloren gehabt. Den genauen Alarm weis ich nicht mehr aber er wollte die X und Y Achse nicht mehr referenzieren. Meine Maschine hat keine Physischen Ref-Schalter das wird alles über die Servos gemacht. Ich hab damals den Techniker von Doosan gebraucht weil das schon etwas aufwändiger ist. Du kannst mal nach "Fanuc zero return position and gridshift parameter" googeln vielleicht hilft das weiter.
TOP    
Beitrag 18.09.2020, 07:47 Uhr
brunnerimages
brunnerimages
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 17.09.2020
Beiträge: 4

Danke für eure Antworten.
Ich hab das Prozedere der "Zero Return Position" schon versucht. Das Problem ist dss ich im JOG Modus nur ein paar hunderstel Verfahren kann ehe dann gar nichts mehr zum verfahren geht.
TOP    
Beitrag 18.09.2020, 09:28 Uhr
brunnerimages
brunnerimages
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 17.09.2020
Beiträge: 4

Wir sind jetzt draufgekommen dass das Signalkabel oder der Encoder ein Problem hat. Andere Achsen lassen sich über das Nullpunkt Prozedere ohne Probleme anfahren. Melde mich wenn ich mehr weiss.
TOP    
Beitrag 29.09.2020, 10:13 Uhr
brunnerimages
brunnerimages
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 17.09.2020
Beiträge: 4

Der Techniker an der Encoder an der Achse getauscht und nun funktioniert auch alles wieder ohne Probleme!
Danke für die Hilfe,
Lg
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: