545.564 aktive Mitglieder*
7.079 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
FANUC Forum

Ausen eine gerade fräsen, angetriebene werkzeuge

Beitrag 13.06.2014, 16:02 Uhr
dreher1988
dreher1988
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 05.06.2014
Beiträge: 19

Hallo zusammen.


Ich arbeite seid kurzem mit angetriebenen werkzeugen und doosan drehmaschine mit fanuc 32 i ohne y achse.
Meine frage wäre kann ich ausen ungefähr in der mitte vom werkstuck eine gerade frasen 5 mm tief und 80 breit mit 25 schaftfräser ohne das die Fläche rund wird die maschine hat auch manuel quid ich bekomme das einfach nicht programmiert wenn jemand weisst wie ich das machen kann wäre ich sehr dankbar fur eine antwort
TOP    
Beitrag 13.06.2014, 16:54 Uhr
Morph21
Morph21
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 26.11.2005
Beiträge: 63

Nein leider keine Chance, du müsstest es grad mit einem Radius Fräser abzeile, was aber ewig dauern würde. Einzige Möglichkeit ist in Z-Richtung mit einem T-Nuten Fräser, aber ob du dafür Platz hast....
TOP    
Beitrag 13.06.2014, 17:45 Uhr
dreher1988
dreher1988
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 05.06.2014
Beiträge: 19

Platz ist da genug nur dachte ich mir wenn ich 4 kant fräsen kann kann ich auch irgendwie auch nur eine Fläche gerade fräsen
TOP    
Beitrag 13.06.2014, 18:16 Uhr
Morph21
Morph21
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 26.11.2005
Beiträge: 63

Vielleicht hab ich was falsch verstanden, hab aber in der Mitte des Werkstücks gelesen und gehen davon aus das du es dann mit einem radialen Werkzeug machen willst oder geht es nur um das programmieren mit G12, was einfach ist.
TOP    
Beitrag 13.06.2014, 18:27 Uhr
dreher1988
dreher1988
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 05.06.2014
Beiträge: 19

Nein du hast schon richtig verstanden wenn man ein vierkant fräst dann kriegt man ja auch gerade flachen warum kann ich dann nicht in der mitte des Werkstücks eine gerade fräsen die maschine hat auch ziklus was plan fräsen ausen heist dann kann ich beliebige kontur auf mantelflache aussuchen und kontur beschreiben aber komme da nicht so klar wie man das richtig macht
TOP    
Beitrag 13.06.2014, 19:10 Uhr
Morph21
Morph21
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 26.11.2005
Beiträge: 63

Programmieren ist kein Problem aber du bekommst so keine gerade Fläche wenn sich nur die C-Achse dreht.
TOP    
Beitrag 13.06.2014, 19:17 Uhr
dreher1988
dreher1988
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 05.06.2014
Beiträge: 19

ZITAT(Morph21 @ 13.06.2014, 18:10 Uhr) *
Programmieren ist kein Problem aber du bekommst so keine gerade Fläche wenn sich nur die C-Achse dreht.




Es ist doch so wie beim vierkant die bewegt doch auch beide achse x und c dadurch wird eine y achse simuliert oder sehe ich das und ich das falsch, denke so in der art bekommt man auch eine gerade Fläche vielleicht gibts hier jemand der sowas schon mal gemacht hat und weisst wie das geht
TOP    
Beitrag 13.06.2014, 20:35 Uhr
2500xly
2500xly
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 12.11.2009
Beiträge: 366

Meinst du eine Nut an der Planfläche des Werkstücks? Wenn du an der Planfläche fräst (Fräser zeigt in Z-Richtung) kannst du mit G112 oder mit der Manual-guide eine Y-Achse Simulieren und beliebige Geraden oder oder Kurven fräsen. Beim fräsen auf der Mantelfläche (Fräser zeigt in X-Richtung) ist das je nach Kontur sehr schwierig bis unmöglich.
TOP    
Beitrag 13.06.2014, 20:44 Uhr
dreher1988
dreher1988
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 05.06.2014
Beiträge: 19

[quote name='2500xly' date='13.06.2014, 19:35 Uhr' post='413051']
Meinst du eine Nut an der Planfläche des Werkstücks? Wenn du an der Planfläche fräst (Fräser zeigt in Z-Richtung) kannst du mit G112 oder mit der Manual-guide eine Y-Achse Simulieren und beliebige Geraden oder oder Kurven fräsen. Beim fräsen auf der Mantelfläche (Fräser zeigt in X-Richtung) ist das je nach Kontur sehr schwierig bis unmöglich.
[/q
uot


Ich kann doch ein fräser nehmen der in richtung x zeigt und von ausen ein vierkant fräsen oder sehe ich das falsch ?Oder an der planfläche eine gerade
TOP    
Beitrag 13.06.2014, 20:57 Uhr
2500xly
2500xly
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 12.11.2009
Beiträge: 366

Nein der Fräser muss in Z-Richtung zeigen. Wie soll ein Fräser in X-Richtung bei rotation der C-Achse eine gerade Fläche erzeugen? Du könntest das zwar mit G112 oder so programmieren, die Fläche wird dann aber beim ein- und austauchen des Fräser´s nie gerade.

Der Beitrag wurde von 2500xly bearbeitet: 13.06.2014, 21:03 Uhr
TOP    
Beitrag 13.06.2014, 21:17 Uhr
dreher1988
dreher1988
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 05.06.2014
Beiträge: 19

ZITAT(2500xly @ 13.06.2014, 19:57 Uhr) *
Nein der Fräser muss in Z-Richtung zeigen. Wie soll ein Fräser in X-Richtung bei rotation der C-Achse eine gerade Fläche erzeugen? Du könntest das zwar mit G112 oder so programmieren, die Fläche wird dann aber beim ein- und austauchen des Fräser´s nie gerade.



Und wenn ich einen radius fraser nehme ?
TOP    
Beitrag 13.06.2014, 21:53 Uhr
V4Aman
V4Aman
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 03.06.2010
Beiträge: 2.537

Dann müsstest du abzeilen und hast links und rechts der Nut eben einen Radius......
sag mal sowas mußt du dir doch vorstellen können doch.gif


--------------------
Gruß V4Aman


__________________________________________________________________________

Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat's einfach gemacht.
TOP    
Beitrag 14.06.2014, 07:29 Uhr
heinzderheinz
heinzderheinz
Level 6 = IndustryArena-Doktor
******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 29.10.2011
Beiträge: 922

Hallo
hier mal ein Programm für ein 2 kt. vielleicht hilft dir das ja weiter.
Wenn die Fläche irgendwo an der Mantelfläche ist geht das nur mit einem T-Nutenfräser oder Scheibenfräser.
Aber schau einfach mal, ist relativ gut erklärt.
Bin mir nicht sicher, ob ich deine Thematik richtig verstanden habe coangry.gif

Hier das Programm um eine 1 Kt. Sw 13,9 zu Fräsen (Materialdurchmesser 18,0)
Fräserdurchmesser 8,0mm

T202 M13
G40
G28 C0
G00 G98 X40.0 Z-18.64 M44 S3000
G112 (G12.1)
G42 G01 X18.5 C0.0 F3000
G01 C4.9
G01 X-18.5 F100
G40 G01 X-40.0 F3000
G113 (G13.1)
G99G00
G28 U0.0 M45

Usw.

Bitte daran Denken dass im Geometriespeicher den Fräserradius (R=4.0) und Quadrant „T=0“ angewählt sein muss!

Das Werkzeug wird auf X-Null Vermessen das heißt gleich wie ein Bohrwerkzeug und korrigiert wird über den Fräserradius im Wear Speicher.



--------------------
Beste Grüße aus dem Schwarzwald
heinzderheinz
TOP    
Beitrag 16.06.2014, 06:17 Uhr
CNCTango
CNCTango
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 22.05.2007
Beiträge: 502

ZITAT(dreher1988 @ 13.06.2014, 17:02 Uhr) *
Hallo zusammen.


Ich arbeite seid kurzem mit angetriebenen werkzeugen und doosan drehmaschine mit fanuc 32 i ohne y achse.
Meine frage wäre kann ich ausen ungefähr in der mitte vom werkstuck eine gerade frasen 5 mm tief und 80 breit mit 25 schaftfräser ohne das die Fläche rund wird die maschine hat auch manuel quid ich bekomme das einfach nicht programmiert wenn jemand weisst wie ich das machen kann wäre ich sehr dankbar fur eine antwort



Nettes Rätselraten hier....
Welche Doosan hast Du genau?
Welche Achsen hat diese?
In welche Richtungen zeigen die angetriebene Werkzeuge?
(Wagerecht-/Senkrecht-Spindel ? Ist vielleicht auch ein Winkelkopf vorhanden?)
TOP    
Beitrag 16.06.2014, 12:03 Uhr
dreher1988
dreher1988
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 05.06.2014
Beiträge: 19

ZITAT(CNCTango @ 16.06.2014, 05:17 Uhr) *
Nettes Rätselraten hier....
Welche Doosan hast Du genau?
Welche Achsen hat diese?
In welche Richtungen zeigen die angetriebene Werkzeuge?
(Wagerecht-/Senkrecht-Spindel ? Ist vielleicht auch ein Winkelkopf vorhanden?)


Das ist eine doosan puma 480 lm mit fanuc 32i model a steuerung hat xcund z achsen
Die angetribene werkzeuge zeigen senkrecht
TOP    
Beitrag 16.06.2014, 12:25 Uhr
CNCTango
CNCTango
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 22.05.2007
Beiträge: 502

ZITAT(dreher1988 @ 16.06.2014, 13:03 Uhr) *
Das ist eine doosan puma 480 lm mit fanuc 32i model a steuerung hat xcund z achsen
Die angetribene werkzeuge zeigen senkrecht


Also nur nochmal zum Verständnis, Du hast eine Drehmaschine.
Die Hauptspindel (Drehspindel) liegt Waagerecht...
Die Frässpindel liegt Senkrecht, also steht diese im Rechtenwinkel zur rotierenden Drehachse in der Dein Werkstück eingespannt ist.
In dieser Konstellation fräst Du einen Vierkant auf den Umfang?!...
Nun möchtest Du an eine Seite eine Fläche anbringen?

Wenn der Aufbau der Achsen so ist wie hier beschrieben sollte das Fräsen einer Fläche oder auch Nuten auf dem Mantel ohne Probleme funktionieren. Dafür gibt es diese Anordnung ja.
Wie das allerdings auf Deiner Maschine funktioniert kann ich Dir leider auch nicht sagen, wir haben im Manual Guide dafür Flächefräsen, sollte bei Dir eigentlich auch vorhanden sein, Alternativ eine Kontur, oder Tasche, oder Nut....

An diejenigen, die einen T-Nutenfräser oder Scheibenfräser dafür nehmen wollen, es gibt dafür auch extra Winkelköpfe...
TOP    
Beitrag 16.06.2014, 15:31 Uhr
2500xly
2500xly
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 12.11.2009
Beiträge: 366

ZITAT(CNCTango @ 16.06.2014, 13:25 Uhr) *
Also nur nochmal zum Verständnis, Du hast eine Drehmaschine.
Die Hauptspindel (Drehspindel) liegt Waagerecht...
Die Frässpindel liegt Senkrecht, also steht diese im Rechtenwinkel zur rotierenden Drehachse in der Dein Werkstück eingespannt ist.
In dieser Konstellation fräst Du einen Vierkant auf den Umfang?!...
Nun möchtest Du an eine Seite eine Fläche anbringen?

Wenn der Aufbau der Achsen so ist wie hier beschrieben sollte das Fräsen einer Fläche oder auch Nuten auf dem Mantel ohne Probleme funktionieren. Dafür gibt es diese Anordnung ja.
Wie das allerdings auf Deiner Maschine funktioniert kann ich Dir leider auch nicht sagen, wir haben im Manual Guide dafür Flächefräsen, sollte bei Dir eigentlich auch vorhanden sein, Alternativ eine Kontur, oder Tasche, oder Nut....

An diejenigen, die einen T-Nutenfräser oder Scheibenfräser dafür nehmen wollen, es gibt dafür auch extra Winkelköpfe...


Und wie soll das physikalisch funktionieren? Dann sind Drehmaschinen mit Y-Achse ja überflüssig! Die Fläche wird niemals gerade! Ausgenommen der Fräser ist größer als eine Fläche des 4-Kant´s und es wird nur in Z-Richtung gefräst. Dann sind die Planflächen des 4-Kant´s aber rund.
PS: Ich kenne die Maschine. 2 Winkelköpfe sollten bei Neukauf der Maschine dabei sein.

Der Beitrag wurde von 2500xly bearbeitet: 16.06.2014, 15:34 Uhr
TOP    
Beitrag 16.06.2014, 19:31 Uhr
CNCTango
CNCTango
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 22.05.2007
Beiträge: 502

ZITAT(2500xly @ 16.06.2014, 16:31 Uhr) *
Und wie soll das physikalisch funktionieren? Dann sind Drehmaschinen mit Y-Achse ja überflüssig! Die Fläche wird niemals gerade! Ausgenommen der Fräser ist größer als eine Fläche des 4-Kant´s und es wird nur in Z-Richtung gefräst. Dann sind die Planflächen des 4-Kant´s aber rund.
PS: Ich kenne die Maschine. 2 Winkelköpfe sollten bei Neukauf der Maschine dabei sein.


Zugegeben ich kenne die Maschine nicht. Aber wenn er einen Vierkant fräsen kann, sollte auch eine Fläche gehen...
Wie?
Durch Interpolation bei der die C-Achse und Z-Achse der Frässpindel bewegt werden. Also genauso wie eine Karussell Drehmaschine von oben einen Vierkant frässt. Und das auch ohne Y-Achse!
Da der Fräser auf Mitte Werkstück steht dürfte es nur einen minimalen Radius von ein paar hundertsten im Grund geben. Ähnlich wie beim Stirnseitigen Drehfräsen.
TOP    
Beitrag 16.06.2014, 22:21 Uhr
dreher1988
dreher1988
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 05.06.2014
Beiträge: 19

ZITAT(2500xly @ 16.06.2014, 15:31 Uhr) *
Und wie soll das physikalisch funktionieren? Dann sind Drehmaschinen mit Y-Achse ja überflüssig! Die Fläche wird niemals gerade! Ausgenommen der Fräser ist größer als eine Fläche des 4-Kant´s und es wird nur in Z-Richtung gefräst. Dann sind die Planflächen des 4-Kant´s aber rund.
PS: Ich kenne die Maschine. 2 Winkelköpfe sollten bei Neukauf der Maschine dabei sein.


http://m.youtube.com/watch?v=ZaNkJNGmgSk
TOP    
Beitrag 16.06.2014, 22:50 Uhr
V4Aman
V4Aman
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 03.06.2010
Beiträge: 2.537

Wie schon geschrieben, es geht nur mit Wälzfräsen.


--------------------
Gruß V4Aman


__________________________________________________________________________

Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat's einfach gemacht.
TOP    
Beitrag 17.06.2014, 15:30 Uhr
2500xly
2500xly
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 12.11.2009
Beiträge: 366

ZITAT(dreher1988 @ 16.06.2014, 23:21 Uhr) *


In dem Video zeigt der Fräser ja in Z-Richtung. Das ist mit G112 oder der MG kein Problem. Hatte ich weiter oben ja schon geschrieben. Aber du schreibst doch das dein Fräser in X-Richting zeigt???
TOP    
Beitrag 09.07.2015, 12:39 Uhr
CS-Team-DIG
CS-Team-DIG
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.07.2015
Beiträge: 4

ZITAT(dreher1988 @ 13.06.2014, 16:02 Uhr) *
Hallo zusammen.


Ich arbeite seid kurzem mit angetriebenen werkzeugen und doosan drehmaschine mit fanuc 32 i ohne y achse.
Meine frage wäre kann ich ausen ungefähr in der mitte vom werkstuck eine gerade frasen 5 mm tief und 80 breit mit 25 schaftfräser ohne das die Fläche rund wird die maschine hat auch manuel quid ich bekomme das einfach nicht programmiert wenn jemand weisst wie ich das machen kann wäre ich sehr dankbar fur eine antwort



Hallo Ich bin Anwendungstechniker bei Doosan.
falls du keine Antwort auf deine fragen bekommen hast so bitte direkt euren Händler kontaktieren, oder auch mich. am besten wäre wenn du deine Zeichnung an mich sendest und ich sende dir ein fertiges Program.
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: