544.159 aktive Mitglieder*
3.060 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
FANUC Forum

Fanuc Steuerung für Rundschleifen, Neue Arbetsstelle

Beitrag 15.05.2021, 04:29 Uhr
Fornax
Fornax
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.05.2021
Beiträge: 3

Hallo zusammen,
meine Situation ist das ich bald in einer sehr guten Firma anfangen kann zu arbeiten. Mit Fanuc Steuerung für das Rundschleifen habe ich mich noch nicht befasst. Ich bin eher der alte Hase an konventionellen Rundschleifmaschinen.
Meine Firma stellt Präzisionsteile für die Heißkanaltechnik her. Gibt es Lektüre in der ich etwas lernen kann was die Steuerung mit Fanuc umfasst ?
Ich kenne nur Haidenhein und Mazak, in gewissen Schritten
danke schonmal für etwaige Empfehlungen .

cu Gerd
TOP    
Beitrag 15.05.2021, 11:40 Uhr
dreher1991
dreher1991
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.11.2013
Beiträge: 576

Hallo Fornax denke du wirst wahrscheinlich an einer Studer schleifen oder?Ich würde mir da keine großen Gedanken machen wenn du mit Heidenhain oder Mazak klargekommen bist kommst du auch mit der Fanuc zurecht.Bei meiner Exfirma stand eine Studer mit Fanuc mit ihrer eigenen Bedienoberfläche.Ich kannte Fanuc bisher eher vom Drehen mit dem Manual Guide.Sowie die bei uns Programmiert wurde ist es ähnlich wie z.b.bei ner Mazatrol die dich fragt was willst du machen?Du kannst ne Linie,programmieren ne Welle mit mehreren Absätzen,Kegel,Radien.Diese Zyklen programmierst du und kannst daraus ein Programm machen soweit ich das mal bei meinem Kollegen gesehen hab.
Gruß Dreher 1991
Auch ein ehemaliger begeisterter Mazakuser ;)
TOP    
Beitrag 19.05.2021, 09:05 Uhr
Fornax
Fornax
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.05.2021
Beiträge: 3

Hallo,danke für deine Nachricht.Allerdings muss ich nichts programmieren.Mit Studer Rundschleifmaschinen haste recht gehabt #grins#
An der Maschine ist eine Ladestation,das heist, 50 Kleinteile aufladen und abwarten. Ja immer überprüfen und Maß halten. Kleine Korrekturen vornehmen.
Ja wie Du verstehen kannst, ist das eine super neue Arbeitsstelle für mich.Ich bin nervös. Aber ich denke auch es legt sich wenn mal 8 Stunden gearbeitet hat. Ein Hexenwerk ist es ja auch nicht.Man will halt vorbereitet sein smile.gif

Achso, es sind, wie schon erwähnt Studer Maschinen mit Fanuc Steuerung und Windows Oberfläche.

cu

Der Beitrag wurde von Fornax bearbeitet: 19.05.2021, 09:17 Uhr
TOP    
Beitrag 19.05.2021, 11:36 Uhr
dreher1991
dreher1991
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.11.2013
Beiträge: 576

Hallo Fornax ich wünsche dir viel Erfolg mit deinem neuen Job und das er dir Spaß bringt.Das mit dem unwohlen Gefühl kenn ich.Beschäftige mich seit 2 Monaten auch mit dem Erodieren unter anderem auch mit Fanuc;).Ich hab vorher auch wie du nur vorher gedreht und gefräst gehabt.Am anfang denkt man sich halt immer oh sh** hoffentlich kriege ich es hin..aber im Endeffekt ist es ja immer so du arbeitest dich ein du machst fehler lernst aus ihnen und kommst immer besser rein.
Gruß Dreher 1991
TOP    
Beitrag 19.05.2021, 23:58 Uhr
Fornax
Fornax
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.05.2021
Beiträge: 3

Hallo nochmal,
Danke Dir für Deine beruhigenden Worte biggrin.gif
Die Situation ist bei mir das ich wieder in meine Heimat umziehe, und gleich den guten Job habe. Wohne momentan in NRW, komme aber aus Freiburg im Breisgau. Ich freue mich sehr das ich wieder nach BW ziehen kann.
Ist halt meine Heimat.

cu

Der Beitrag wurde von Fornax bearbeitet: 19.05.2021, 23:58 Uhr
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: