517.763 aktive Mitglieder
3.398 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
FANUC Forum

Hauptprogramm,Unterprogramm

Beitrag 21.01.2020, 18:09 Uhr
LogiFent
LogiFent
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 23.03.2013
Beiträge: 7

Hallo:)
Ich hab mal ne Frage:)
Ich Arbeite jetzt seit 5 Jahren mit fanuc, Programmieren tu ich im G code sowie mit Manual Guid I.
Jetzt kommt die frage:
Wen ich zum Beispiel eine Aussenkontur bearbeiten will schruppen schlichten usw. dan muss ich immer 3mal die kontur beschreiben, wen ich jetzt was ändern will muss ich in allen 3 Konturen das abändern.
Ich weis es gibt einen zyklus der macht alle 3 schritte aufeimal das
Will ich aber nocht weil ich möchte ja mit einem Werkzeug Schruppen und mit
Nem anderen schlichten.
Kann ich in meinem Hauptprogramm wie bei Heidenhain unter M30 die Kontur in leibels packen?
Ich weis das es die unterprogramm aufrufe gibt da brauch ich aber immer 3-5 programme und dies möchte ich nicht, wegs dem einspielen und wegen der übersichtlichkeit.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Lg konne
TOP    
Beitrag 21.01.2020, 23:54 Uhr
käse
käse
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 29.10.2005
Beiträge: 192

Mit M98 Q.. kann man zu einer Satznummer springen und kommt dann mit M99 wieder zurück. Das kann dann ähnlich wie Label nach M30 verwendet werden.
Gruß käse
TOP    
Beitrag 08.02.2020, 15:44 Uhr
LogiFent
LogiFent
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 23.03.2013
Beiträge: 7

ZITAT(käse @ 22.01.2020, 00:54 Uhr) *
Mit M98 Q.. kann man zu einer Satznummer springen und kommt dann mit M99 wieder zurück. Das kann dann ähnlich wie Label nach M30 verwendet werden.
Gruß käse


Hallo, sorry das ich jetzt erst Antworte.
Leider funktioniert es so nicht, habs auf 3 Maschinen ausprobiert.
Auf einer hyundai wia 150Sy : einer 200sy : und einer avm oscar
Muss ich noch ein Parameter ändern damits funktioniert?
Lg konne
TOP    
Beitrag 09.02.2020, 04:35 Uhr
käse
käse
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 29.10.2005
Beiträge: 192

Hallo konne,
Bit 0 (SQC) von Parameter Nr. 6005 muss auf 1 gesetzt sein.
Gruß käse
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: