535.615 aktive Mitglieder*
3.298 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
FANUC Forum

Problem mit MDi Modus

Beitrag 06.05.2017, 15:05 Uhr
Berger1985
Berger1985
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 06.05.2017
Beiträge: 9

Hallo
wir haben vor einem Jahr eine gebrauchte DMG DMC 103V mir Fanuc 18i günstig aus einer Konkursmasse ersteigert.
Leider haben wir seit kurzen ein Problem mit der CNC Maschine, das sie beim Aufruf eines Werkzeuges im MDI Modus den Befehl zum Einwechseln nicht ausführte, und plötzlich das Display leer war, ich meine die Anzeige von Programm Aufruf O0000 plus Werkzeugaufruf war weg.
Da haben wir die Maschine runter gefahren und anschließend neu hochgefahren.
Danach war im MDI Modus die Anzeige wieder da, nur wenn ich jetzt ein neues Werkzeug aufrufe fährt die Spindel immer das alte Werkzeug an, obwohl es gar nicht mehr im Display steht, wechselt es ein und aus und bleibt dann in der oberen Wechsel Position mit mit geöffneter Spindel hängen.
Kann man den alten Befehl irgendwie wieder löschen ?
Mus da zusagen das für mich Fanuc Neuland ist hoffe mich richtig ausgedrückt zu haben.

Der Beitrag wurde von Berger1985 bearbeitet: 06.05.2017, 15:09 Uhr
TOP    
Beitrag 06.05.2017, 15:38 Uhr
Guest_guest_*
Themenstarter

Gast



Wenn DMG da nicht wieder ein eigenes Süppchen gekocht hat, sollte im MDI eigentlich folgendes helfen.

QUELLTEXT
T0
M6
G4 F1
T01
M6
D1 H1
M30

Nun sollte der alte Wechsel beendet sein und T01 (oder ein anderes, programmiertes Werkzeug) in der Spindel aktiv sein.
TOP    
Beitrag 06.05.2017, 18:09 Uhr
Berger1985
Berger1985
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 06.05.2017
Beiträge: 9

danke.gif
Das werde ich am Montag ausprobieren und mich melden wenn es geklappt hat.
TOP    
Beitrag 08.05.2017, 11:41 Uhr
Berger1985
Berger1985
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 06.05.2017
Beiträge: 9

Hat leider nicht geholfen, irgenwie hängt der letzte Werkzeug Aufruf im Speicher fest .
Hat vielleicht noch einer eine Idee?
TOP    
Beitrag 09.05.2017, 12:47 Uhr
gram
gram
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 20.04.2006
Beiträge: 174

Was für ein Magazin habt ihr? Habt ihr ein Handbuch zur Maschine?
Es gibt bei Fanuc Parameter (D00, D01 usw...), die dir sagen, welches Werkzeug gerade in der Spindel ist. Die kommen gern mal durcheinander, muss man dann händisch korrigieren.
TOP    
Beitrag 09.05.2017, 18:17 Uhr
Berger1985
Berger1985
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 06.05.2017
Beiträge: 9

Wir haben die zwei dicken Steuerungshandbücher von Fanuc und das Maschinenhandbuch vom DMG, leider nicht das PARAMETER MANUAL.
Muss ehrlich sagen die Parameter (D00, D01 usw...) sagen mir jetzt nichts, habe bisher nur einmal die Spindelorientierung Parameter #4077 einstellen müssen.
Was meinst du mit Magazin?
Kann nur sagen das es 24 Plätze hat und in der Maschine ist.
TOP    
Beitrag 09.05.2017, 20:11 Uhr
j-rau
j-rau
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 07.11.2013
Beiträge: 1

ZITAT(Berger1985 @ 09.05.2017, 18:17 Uhr) *
Wir haben die zwei dicken Steuerungshandbücher von Fanuc und das Maschinenhandbuch vom DMG, leider nicht das PARAMETER MANUAL.
Muss ehrlich sagen die Parameter (D00, D01 usw...) sagen mir jetzt nichts, habe bisher nur einmal die Spindelorientierung Parameter #4077 einstellen müssen.
=> Das Parameter Manual hilft hier nicht, da der Maschinenhersteller mittels der PMC (auch Ladder genannt) die Werkzeuge in die Spindel- bzw. Magazin- Parameter schreibt. Mit den D-Parametern kann dieser Bereich angezeigt werden (zu finden unter SYSTEM, PMC ...)
Einige Maschinenhersteller haben eine spezielle M-Funktion zum Rücksetzen, aber da hilft wirklich nur das Maschinenhandbuch oder Herstellersupport.
Was meinst du mit Magazin?
Kann nur sagen das es 24 Plätze hat und in der Maschine ist.


Der Beitrag wurde von j-rau bearbeitet: 09.05.2017, 20:18 Uhr
TOP    
Beitrag 09.05.2017, 20:26 Uhr
BrechtM
BrechtM
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 28.07.2015
Beiträge: 165

Macht die Maschine bei nur M6 auch einen Werkzeugwechsel?

Gibt es ein M-Code laut Handbuch um das WZ Magazin neu zu intialisieren?

Musst danach aber alle Werkzeuge wieder an die richtige Position setzen...
TOP    
Beitrag 10.05.2017, 05:28 Uhr
Berger1985
Berger1985
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 06.05.2017
Beiträge: 9

Ja die Maschine macht nur bei M6 einen Werkzeugwechsel dann fährt sie immer den festhängenden Fräser Aufruf ab.
Beim Werkzeugwechsler gibt es nur den Befehl M25 ( Hilfsfunktion Werkzeugmagazin - Rückkehr auf Bezugspunkt) da schwenkt nur der Arm vom Wechsler zurück.
TOP    
Beitrag 10.05.2017, 07:46 Uhr
gram
gram
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 20.04.2006
Beiträge: 174

Hat die Maschine einen Doppelarmwechsler oder ein Tellermagazin?
Schau mal unter System,PMC,PMCPRM,DATA,GDATA...da findest du eventuell die von mir beschriebenen D00,D01 usw.
Das kann natürlich von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich sein, je nach Implementierung des Wechslers. Aber bei einem Tellermagazin könnte da unter D00 das Spindelwerkzeug stehen und unter D01 der Wechselplatz. Im Normalfall sollten dort die selben Werte stehen. Wenn das durcheinander gekommen ist, was durchaus mal passieren kann, dann kommt es zu sehr sonderbarem Verhalten. Bei uns ist sie auch schon mal mit einem Werkzeug auf einen Platz gefahren, in dem schon ein Werkzeug war...rumms.
Aber wie gesagt, kann von Hersteller zu Hersteller verschieden angelegt sein.
TOP    
Beitrag 10.05.2017, 13:21 Uhr
Berger1985
Berger1985
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 06.05.2017
Beiträge: 9

Ich habe im PMC wo die Maschine kam, schon einmal die Werkzeugwechselposition der Z-Achse einstellen müssen, die fuhr zu weit runter und dadurch war das einwechseln des Fräser sehr ruppig.
Das war unter D0100 ,es stehen sowieso nur werte von D0100 bis D0104 bei den anderen steht nur 0.
Ich habe Gestern bei DMG angerufen, die konnten mir auch nicht weiterhelfen, die müssen sich auch erst selbst mal schlau machen und wollten sich dann melden.


PS. Die Maschine hat ein Tellermagazin.
TOP    
Beitrag 10.05.2017, 13:58 Uhr
Berger1985
Berger1985
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 06.05.2017
Beiträge: 9

Schreib euch mal die D-Parametern hier rein:
D0100 = 54 Z-Achse höhe ( Inkrementaler wert )
D0101 = 122
D0102 = -1
D0103 = -1
D0104 = 20

Wie gesagt die anderen stehen auf Null.
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: