FANUC

Tipps für die Demontage eines 30F-Servomotors?

Beitrag 10.07.2024, 01:20 Uhr
jsheerin
Level 1 = Community-Lehrling
*
Ich habe einen alten Fanuc 30F AC-Servomotor mit roter Kappe. Ich würde gerne die Bremse oder zumindest die Reibscheibe entfernen, damit ich zum Lösen der Bremse keine separate Stromversorgung anschließen muss. Die Bremse wird in meiner Anwendung nicht benötigt. Auf der Vorderseite des Motors habe ich den Simmerring und den Sprengring von der Welle entfernt. Auf der Rückseite habe ich den Geber entfernt. Ich habe alle Bolzen an der Vorder- und Rückseite des Motors entfernt. Das vordere Gehäuse (mit dem Montageflansch) springt zwar auf, aber ich kann es nur etwa 5 mm bewegen. Das gewölbte Stück auf der Rückseite, in dem das hintere Lager zu sitzen scheint, lässt sich im Motorgehäuse drehen, aber ich kann es nicht herausziehen. Ich habe eine Presse zur Verfügung, habe es aber noch nicht versucht. Ich zögere ein wenig, da ich die Lager nicht an der falschen Stelle pressen möchte, ich will sie lieber nicht ersetzen. Kennt jemand irgendwelche Tipps, wie man diese auseinander bekommt?


--------------------
   
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: