525.733 aktive Mitglieder*
2.570 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
FANUC Forum

Verrundungen einer Beginnenden Fase

Beitrag 15.06.2020, 09:33 Uhr
janek2020
janek2020
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.06.2020
Beiträge: 4

Hallo,

wir haben eine Star SR20 II mit Fanuc 18i Steuerung.

Leider haben wir seit kurzem das Problem das die Maschine keine Verrundungen mehr macht. bzw. zum teil nicht mehr.

Wenn wir schreiben zum Beispiel....

G1 X-0.5 F0.03
G1 W-0.5 F0.03
G41 G1 X0.0 Z0.0 F0.1
G1 X13.0 ,C0.2 F0.03
G1 Z30.0 F0.08
G1 X15.0 F0.05
G40 G0 X30.0 W-0.5

macht die Maschine die 0,2er Verrundung ohne Problem wenn danach ein gerade zapfen kommt.

Aber wenn wir schreiben zum Beispiel:

G1 X-0.5 F0.03
G1 W-0.5 F0.03
G41 G1 X0.0 Z0.0 F0.1
G1 X13.0 ,C0.2 F0.03
G1 X14.0 W1.154
G1 Z30.0 F0.08
G1 X15.0 F0.05
G40 G0 X30.0 W-0.5

dann fährt die Maschine die Verrundung R0,2 und bleibt dann am Fasen Anfang stehen mit dem Fehlercode 054 No Taper Allowed After CHF/CHR.

Könnt Ihr mir sagen warum? Wir habe noch eine 2. Baugleiche SR20 II Star Maschine wo die Beiden Beispiele Problemlos funktionieren.
Nur bei der einen SR20 geht es seit kurzem nicht mehr.

Ich hoffe Ihr könnt helfen. biggrin.gif

Danke
TOP    
Beitrag 16.06.2020, 19:08 Uhr
janek2020
janek2020
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.06.2020
Beiträge: 4

ZITAT(janek2020 @ 15.06.2020, 10:33 Uhr) *
Hallo,

wir haben eine Star SR20 II mit Fanuc 18i Steuerung.

Leider haben wir seit kurzem das Problem das die Maschine keine Verrundungen mehr macht. bzw. zum teil nicht mehr.

Wenn wir schreiben zum Beispiel....

G1 X-0.5 F0.03
G1 W-0.5 F0.03
G41 G1 X0.0 Z0.0 F0.1
G1 X13.0 ,C0.2 F0.03
G1 Z30.0 F0.08
G1 X15.0 F0.05
G40 G0 X30.0 W-0.5

macht die Maschine die 0,2er Verrundung ohne Problem wenn danach ein gerade zapfen kommt.

Aber wenn wir schreiben zum Beispiel:

G1 X-0.5 F0.03
G1 W-0.5 F0.03
G41 G1 X0.0 Z0.0 F0.1
G1 X13.0 ,C0.2 F0.03
G1 X14.0 W1.154
G1 Z30.0 F0.08
G1 X15.0 F0.05
G40 G0 X30.0 W-0.5

dann fährt die Maschine die Verrundung R0,2 und bleibt dann am Fasen Anfang stehen mit dem Fehlercode 054 No Taper Allowed After CHF/CHR.

Könnt Ihr mir sagen warum? Wir habe noch eine 2. Baugleiche SR20 II Star Maschine wo die Beiden Beispiele Problemlos funktionieren.
Nur bei der einen SR20 geht es seit kurzem nicht mehr.

Ich hoffe Ihr könnt helfen. biggrin.gif

Danke



Sorry mir ist ein Fehler unterlaufen. Das ,C muss natürlich durch ein ,R ersetzt werden.
War ein Fehler beim schreiben.

Also so ist richtig:

Wenn wir schreiben zum Beispiel....

G1 X-0.5 F0.03
G1 W-0.5 F0.03
G41 G1 X0.0 Z0.0 F0.1
G1 X13.0 ,R0.2 F0.03
G1 Z30.0 F0.08
G1 X15.0 F0.05
G40 G0 X30.0 W-0.5

macht die Maschine die 0,2er Verrundung ohne Problem wenn danach ein gerade zapfen kommt.

Aber wenn wir schreiben zum Beispiel:

G1 X-0.5 F0.03
G1 W-0.5 F0.03
G41 G1 X0.0 Z0.0 F0.1
G1 X13.0 ,R0.2 F0.03
G1 X14.0 W1.154
G1 Z30.0 F0.08
G1 X15.0 F0.05
G40 G0 X30.0 W-0.5

dann fährt die Maschine die Verrundung R0,2 und bleibt dann am Fasen Anfang stehen mit dem Fehlercode 054 No Taper Allowed After CHF/CHR.

Hat jemand eine Idee?

Der Beitrag wurde von janek2020 bearbeitet: 16.06.2020, 19:09 Uhr
TOP    
Beitrag 16.06.2020, 19:44 Uhr
Armageddon
Armageddon
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.01.2004
Beiträge: 741

Kommt der Fehler auch ohne SRK (G41/G42)?
oder hat jemand den Parameter für die Wahl zwischen dem einfachen Verrunden und der Zeichnungsmaßprogrammierung verstellt?

Der Beitrag wurde von Armageddon bearbeitet: 16.06.2020, 19:46 Uhr
TOP    
Beitrag 17.06.2020, 06:15 Uhr
janek2020
janek2020
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.06.2020
Beiträge: 4

ZITAT(Armageddon @ 16.06.2020, 20:44 Uhr) *
Kommt der Fehler auch ohne SRK (G41/G42)?
oder hat jemand den Parameter für die Wahl zwischen dem einfachen Verrunden und der Zeichnungsmaßprogrammierung verstellt?



Also wenn die G41/G42 raus ist geht es trotzdem nicht und steigt an der selben stelle aus.
Wo kann ich nach dem Parameter schauen?
TOP    
Beitrag 19.06.2020, 10:25 Uhr
Armageddon
Armageddon
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.01.2004
Beiträge: 741

ZITAT(janek2020 @ 17.06.2020, 06:15 Uhr) *
Also wenn die G41/G42 raus ist geht es trotzdem nicht und steigt an der selben stelle aus.
Wo kann ich nach dem Parameter schauen?

Das müsste wenn beide FANUC-Optionenn aktiv sind dann im Setting Bildschirm (da wo man den Parameter Schreibschutz setzen kann) ganz unten stehen. Da steht dann sowas ähnliches wie CCR/DDDP

CCR wäre verrunden und fasen mit ,C ,I ,K (die billige Variante)
DDDP wäre verunden und fasen mit ,R ,C und winkel fahren mit ,A (die erheblich bessre Variante)

Da kann man dann mit 0 oder 1 das eine oder das andere aktiv setzen. Ich bevorze da persönlich die "Direkte Zeichnungsmaßprogrammierung" (DDDP).

Ist nur eine der FANUC-Optionen aktiv geschaltet müsstest du bei den Optionsbit's schauen. Dazu kann ich aber keine Informationen geben.
Am besten mal beim Maschinenhersteller nachfragen. Die sollten das wissen.

Der Beitrag wurde von Armageddon bearbeitet: 19.06.2020, 10:26 Uhr
TOP    
Beitrag 22.06.2020, 14:43 Uhr
janek2020
janek2020
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.06.2020
Beiträge: 4

Hallo,

leider steht dort nix von CCR/DDDP.
Kann ich das noch wo anders schauen?

Grüße
TOP    
Beitrag 26.06.2020, 15:29 Uhr
Armageddon
Armageddon
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.01.2004
Beiträge: 741

Wie schon erwähnt kann man das auch in den Optionsparametern sehen. Eine Auskunft darüber kann offiziell nur der Maschinenhersteller oder Fanuc selbst geben!
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: