493.972 aktive Mitglieder
6.436 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
FANUC Forum

Zyklus unterbrechen und wiederanfahren32i

Beitrag 21.03.2018, 22:35 Uhr
JongerGP
JongerGP
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 07.11.2013
Beiträge: 10

Hallo zusammen,

ich hatte letzte Woche eine Grundschulung über eine Hyundai Wia Drehmaschine mit Fanuc Steuerung Model 32i.
Soweit funktioniert alles vom programmieren her. Da wir hauptsächlich Edelstahl bearbeiten haben wir einen sehr hohen Verschleiß an Wendeschneidplatten.
Nun zu meiner Frage. Ist es nicht möglich wenn ich einen Schruppzyklus laufen lasse, mittendrin zu stoppen um die Wendeschneidplatte zu wechseln, und danach
wieder anzufahren? Also so wie es Heidenhain mit NC Stop, wegfahren, Position wiederanfahren kann? Der gute Mann der bei uns die Schulung durchführte
meinte das dies bei Fanuc nicht geht. Das kann ich mir echt nicht vorstellen. Das kann doch die älteste Maschine mit Siemens oder Heidenhainsteuerung, und eine
ganz neue Fanuc beherrscht das nicht? Ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen.

Viele Grüße

JongerGP
TOP    
Beitrag 04.12.2018, 23:46 Uhr
CNC-art
CNC-art
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 05.12.2011
Beiträge: 38

ZITAT(JongerGP @ 21.03.2018, 23:35 Uhr) *
Hallo zusammen,

ich hatte letzte Woche eine Grundschulung über eine Hyundai Wia Drehmaschine mit Fanuc Steuerung Model 32i.
Soweit funktioniert alles vom programmieren her. Da wir hauptsächlich Edelstahl bearbeiten haben wir einen sehr hohen Verschleiß an Wendeschneidplatten.
Nun zu meiner Frage. Ist es nicht möglich wenn ich einen Schruppzyklus laufen lasse, mittendrin zu stoppen um die Wendeschneidplatte zu wechseln, und danach
wieder anzufahren? Also so wie es Heidenhain mit NC Stop, wegfahren, Position wiederanfahren kann? Der gute Mann der bei uns die Schulung durchführte
meinte das dies bei Fanuc nicht geht. Das kann ich mir echt nicht vorstellen. Das kann doch die älteste Maschine mit Siemens oder Heidenhainsteuerung, und eine
ganz neue Fanuc beherrscht das nicht? Ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen.

Viele Grüße

JongerGP


Gehen tut das!
Muss aber über die PMC definiert sein!
-> siehe Biglia (FeedStop)
-> Nakamura Tome (Cut In Check)


--------------------
CNCart - Daniel Alber
Agnes-Bernauerstr. 262
81241 München
TOP    
Beitrag 05.12.2018, 06:42 Uhr
gram
gram
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 20.04.2006
Beiträge: 154

Hallo!

Im Normalfall sollte das funktionieren. Versuche das doch mal mit einem Testprogramm, wo nichts passieren kann.
Zyklus stop, ggf. Spindel stop...dann stell dir deine relative Positionsanzeige auf 0, fahre mit dem Handrad weg, Platten wechseln, wieder auf die genullte Position kurbeln, Automatik und Start. Bei unseren Maschinen funktioniert das überall.

Gruß André
TOP    

Antworten ist nur für Mitglieder möglich, bitte anmelden oder registrieren.



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: