508.249 aktive Mitglieder
1.951 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
Forum Photonik - Banner
Forum Photonik Blog

Lasertagung an der Hochschule Mittweida

Oktober 2019
02
Autor: Moritz Förster
Firma: Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V.
Lasertagung an der Hochschule Mittweida

Die Hochschule Mittweida lädt am 13. und 14. November bereits zum 11. Mal zur Lasertagung ein. Die Konferenz findet im jährlichen Rhythmus abwechselnd in Jena und Mittweida statt. Die Mittweidaer Lasertagung lockt mit Keynotes von namhaften Experten, Vorträgen zu den aktuellen Entwicklungen der Lasertechnik, Posterpräsentationen und einem Networking-Dinner.

Die Veranstalter konnten für die Keynotes die beiden Professoren Reinhart Poprawe (Leiter des Fraunhofer Instituts für Lasertechnik in Aachen) und Andrés Lasagni (Institut für Laserbasierte Methoden der Großflächigen Oberflächenstrukturierung an der TU Dresden) gewinnen. In parallelen Sessions finden die weiteren Vorträge statt. Die Themengebiete reichen von der Hochrate-, Mikro- und Nanolaserbearbeitung über Anwendungen von Lasern in der Medizintechnik bis hin zum Prozessmonitoring. In den Mittagspausen nutzen junge Nachwuchswissenschaftler die Gelegenheit zur Präsentation ihrer Forschungsergebnisse auf wissenschaftlichen Postern. Ebenfalls während der Pausen stellen eine Vielzahl von Unternehmen die neuesten Entwicklungen ihrer Firmen vor.

Beim Networking-Dinner am 13. November im Wasserkraftwerk Mittweida wird zudem der wissenschaftliche Nachwuchs auf dem Gebiet der Photonik ausgezeichnet. Der „Mittweidaer Preis für Lasertechnik“ wird seit 2011 für herausragende Bachelor-, Master- oder Diplomarbeiten verliehen. Der Preis ist auf 1000 Euro dotiert und kann bei Bedarf unter mehreren Nominierten aufgeteilt werden. Die Jury wird durch den Vorstand des Laserinstituts Mittelsachsen gestellt. Vorschläge für Nominierungen können an das Laserinstitut Mittelsachsen gesendet werden.

Die regulären Gebühren zur Teilnahme an der Mittweidaer Lasertagung belaufen sich auf 475 Euro. Für Aussteller sowie Vortragende variieren die Preise, Studenten können kostenlos teilnehmen. Die Anmeldung kann bis zum 5. November online erfolgen, auf der Homepage der Hochschule Mittweida findet sich ebenso ein detailliertes Programm der Konferenz.

Blog Archiv

Oktober 2019
September 2019
August 2019
Juli 2019
Juni 2019
Mai 2019
April 2019
April 2018
Januar 2018
Oktober 2017
September 2017
August 2017
Juli 2017
April 2017
Februar 2017
November 2016
September 2016
August 2016
Juni 2016
Mai 2016
März 2016
Februar 2016
Januar 2016
Dezember 2015
Oktober 2015
September 2015
Juli 2015
Juni 2015
Mai 2015
April 2015
März 2015
Februar 2015
Januar 2015
Dezember 2014
Oktober 2014
September 2014