504.527 aktive Mitglieder
5.002 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

3 Achsen Digitalanzeige. Welche?

Beitrag 07.05.2015, 08:42 Uhr
Overnet
Overnet
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 12.02.2005
Beiträge: 49

Hallo.

Wir suchen für unsere alte konventionelle Fräsmaschine eine 3 Achsen Digitalanzeige.
Nur welche sind gut und gibt es da überhaupt unterschiede von der Technik her?
Man bekommt bei Knuth eine 3 Achsen Digitalanzeige. Doch ist diese genau oder gibt es vom Preis/Leistung bessere?

lg
TOP    
Beitrag 07.05.2015, 10:03 Uhr
Guest_guest_*
Themenstarter

Gast



Ich denke, daß für eine (alte) konventionelle Fräsmaschine eine Auflösung von 0,01mm durchaus akzeptabel ist. Knuth bietet für dieses Anzeigegerät Maßstäbe mit einer Auflösung von 0,01mm und 0,005mm an. Das sollte eigentlich ausreichen.
Aber Vorsicht! Auflösung ist nicht gleichbedeutend mit Genauigkeit!
Messchieber haben auch eine Auflösung von 0,01mm aber, je nach Größe, meist eine garantierte Genauigkeit von 0,05 bis 0,1mm.
Das ist allerdings nicht direkt vergleichbar, weil es sich bei Messschiebern um keine Glasmaßstäbe handelt, sonern Kupferschleifen unter Folie.
Die unter der Marke Knuth gehandelten Maßstäbe sind gekapselte, inkrementale Encoder mit einem präzisen Glasmaßstab. Die Herkunft ist nicht ganz eindeutig. Ich vermute mal China oder Indien. Aber das ist nur eine Vermutung.
Der etablierteste Hersteller von soliden und präzisen, gekapselten Maßstäben ist Heidenhain. Die angebotenen Modelle bieten eine Auflösung von 1µm und Genauigkeiten zwischen 3µm und 5µm. Die Preise sind aber nicht linear zur Genauigkeit. Bei etwa doppeltem Preis bekommt man eine 10x feinere Auflösung und entsprechende Genauigkeit.
Auf Anfrage gibt es auch noch feinere Auflösungen.
Für die Präzision ist übrigens das kleinste Teil des Systems, der Reiter (Encoder) verantwortlich.

Der Beitrag wurde von guest bearbeitet: 07.05.2015, 10:11 Uhr
TOP    
Beitrag 07.05.2015, 11:19 Uhr
MikeE25
MikeE25
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 14.01.2011
Beiträge: 1.088

ZITAT(Overnet @ 07.05.2015, 09:42 Uhr) *
Hallo.

Wir suchen für unsere alte konventionelle Fräsmaschine eine 3 Achsen Digitalanzeige.
Nur welche sind gut und gibt es da überhaupt unterschiede von der Technik her?
Man bekommt bei Knuth eine 3 Achsen Digitalanzeige. Doch ist diese genau oder gibt es vom Preis/Leistung bessere?

lg



Es gibt Anzeigen die wie digitale Messschieber arbeiten. Schau mal beim Hobby Maschinen Wabeco. Kann man gut überall ranschrauben und sind genau genug.
Wichtig: man muss die gut vor Spänen schützen (Plexiglas davor) sonst ist die Lebensdauer sehr bescheiden.
TOP    
Beitrag 07.05.2015, 11:25 Uhr
Zerspaner123
Zerspaner123
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 08.07.2012
Beiträge: 316

Sartorius hat grad Aktion von Mitutoyo!
3 Achsen komplett mit Zähler um 1280€!!!
TOP    
Beitrag 07.05.2015, 13:56 Uhr
Overnet
Overnet
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 12.02.2005
Beiträge: 49

Hallo!

Also 1280 Euro ist meinem Chef dann denke man doch etwas zu viel. Grad wo die Knuth nur 400 Euro kostet.

Kann man so ne Heidenhain auch irgendwie gebraucht beziehen?!
Oder würdet ihr sagen, dass wenn man günstig davon kommen will, man die Knuth nehmen sollte?
TOP    
Beitrag 07.05.2015, 14:02 Uhr
andi_munich
andi_munich
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 04.12.2013
Beiträge: 60

Bei den Angebotenen Digitalanzeigen von Knuth sind glaub ich die Glasmessstäbe nicht dabei:-)
Denke die musst du extra kaufen und dann bist auch locker auf dem Preis von Sartorius
Gruß Andi
TOP    
Beitrag 07.05.2015, 14:22 Uhr
Overnet
Overnet
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 12.02.2005
Beiträge: 49

habe grad bei Knuth angerufen. Die Digitalanzeige kostet 460 Euro + die Miniatur Präsisionsmaßstäbe (einschl. Metallummantelung) kosten nochmal je nach Länge (für uns 400 euro) dann ist man bei 1000 Euro.
Da kann man ja schon die von Heidenhain nehmen...
Was ist denn mit denen von Wabeco? Da stehen überall Maschinentypen hinter.

Der Beitrag wurde von Overnet bearbeitet: 07.05.2015, 14:28 Uhr
TOP    
Beitrag 07.05.2015, 14:49 Uhr
MikeE25
MikeE25
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 14.01.2011
Beiträge: 1.088

ZITAT(Overnet @ 07.05.2015, 15:22 Uhr) *
habe grad bei Knuth angerufen. Die Digitalanzeige kostet 460 Euro + die Miniatur Präsisionsmaßstäbe (einschl. Metallummantelung) kosten nochmal je nach Länge (für uns 400 euro) dann ist man bei 1000 Euro.
Da kann man ja schon die von Heidenhain nehmen...
Was ist denn mit denen von Wabeco? Da stehen überall Maschinentypen hinter.



Die von Wabeco sind abgestimmt auf deren Maschinen. Kann man aber auch leicht modifieren und wo anders ranbasteln.
Schau auch mal bei Ebay. Villeicht gibts dort auch Anbieter die ähnliche Systeme anbieten.
TOP    
Beitrag 09.05.2015, 15:42 Uhr
myca
myca
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 10.05.2007
Beiträge: 626

smile.gif Hi,

Knuth kauf man zwei mal... Mitutoyo nur einmal (z.B. Sartorius). Ich hab damals so ein Paket gekauft - andere (knuthähnliche) sind schon 2x ausgetauscht worden...

G. biggrin.gif thomas
TOP    
Beitrag 11.05.2015, 11:31 Uhr
Michael Hartung
Michael Hartung
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 01.09.2004
Beiträge: 155

Hallo,

wir haben seit länger als 10 Jahren eine Digital-Anzeige von http://www.acu-rite.de/ an unserer FP1.
Anzeige funktioniert immer noch.
Kosten sind mir nicht bekannt
Michael
TOP    
Beitrag 11.05.2015, 11:54 Uhr
TRAUB-Spezialisten
TRAUB-Spezialist...
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 14.11.2014
Beiträge: 137

Wir verbauen bei unseren Kunden prizipiell Heidenhain....die Kunden wollen das auch so....

alternativ würde ich sagen Fagor....wobei ich nichts über Preis und Qualität sagen kann...
TOP    
Beitrag 02.06.2015, 18:47 Uhr
Netizens
Netizens
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.02.2012
Beiträge: 11

Versuchs mal bei VOLZ Maschinenhandel in Witten, die haben gute Digitalanzeigen im Programm und können Sie dir die auch vor Ort Einbauen und Kalibrieren und der Service kommt auch von denen, viel Erfolg.
TOP    
Beitrag 23.06.2015, 14:22 Uhr
MikeE25
MikeE25
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 14.01.2011
Beiträge: 1.088

Hier ein zum Thema passendes Bild:

Wabeco Hobby Fräse
Digitale Messschieber in X und Y
5mm Plexiglasschutz
Größere Handräder damit man mehr Drehmoment hat um die nahezu spielfrei eingestellten Prismenführungen bewegen zu können.

Holz, Messing, Alu und Automatenstahl kann man damit sehr bequem bearbeiten.

Angehängte Datei  22331504vl.jpg ( 63.66KB ) Anzahl der Downloads: 20
TOP    
Beitrag 16.07.2015, 08:54 Uhr
KathrinS
KathrinS
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 16.07.2015
Beiträge: 1

Einfach mal bei FAGOR Automation die Innova 30i M anschauen. Auch die Maßstäbe sind günstiger und schneller lieferbar.... LG Kathrin
TOP    
Beitrag 07.04.2019, 16:46 Uhr
RalfPohl
RalfPohl
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 07.04.2019
Beiträge: 1

ZITAT(Overnet @ 07.05.2015, 08:42 Uhr) *
Hallo.

Wir suchen für unsere alte konventionelle Fräsmaschine eine 3 Achsen Digitalanzeige.
Nur welche sind gut und gibt es da überhaupt unterschiede von der Technik her?
Man bekommt bei Knuth eine 3 Achsen Digitalanzeige. Doch ist diese genau oder gibt es vom Preis/Leistung bessere?

lg


Hallo Overnet,

Encoderseitig sind Glasmassstäbe die beste Wahl. Sowohl bezüglich der Genauikeit als auch der Störanfälligkeit sind dank des optischen Messprinzips mit Glasmassstäben die besten Ergebnisse zu erzielen. Bei Messlängen > 500 mm sind Glasmassstäbe oft sogar günstiger als Anbaumessschieber. Z.B. Bei Aliexpress lassen sich günstige Glasmassstäbe finden. Als Digitalanzeige kann ich die Softwarebasierte Digitalanzeige Caliper2PC empfehlen. Es lassen sich alle gängigen Encoder wie Messschieber Glasmassstäbe usw. anschließen. Die Software bietet total viele Features. Neben den üblichen Features wie Teilkreisbohrmuster lineares Bohrmuster usw. gibt es die Möglichkeit, Bauteile direkt von einer technischen Zeichnung zu "kopieren". Mit dem "Pantograph Feature" lassen sich Zeichnungen als Bilder z.B. jpg einlesen und bearbeiten. Die Bewegungen der Maschinenachsen werden direkt auf der Zeichnung angezeigt. Die Fräser- bzw. Bohrerposition wird vergrössert dargestellt, um eine hohe Genauigkeit bei der Bearbeitung zu ermöglichen. Zusätzlich wird die aktuelle Position als Zahlenwerte angezeigt. Bauteile lassen sich wie mit einem Pantographen bearbeiten. Ein 3D Modell vom Bauteil, wie bei einem echten Pantograph erforderlich, wird beim Verwenden des "Pantograph Features" nicht benötigt, da die Bauteilzeichnung als 3D Modell dient.

LG,
Ralf

Der Beitrag wurde von RalfPohl bearbeitet: 07.04.2019, 16:48 Uhr
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: