559.764 aktive Mitglieder*
4.062 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

3D Bearbeitung mit WinPCNC

Beitrag 08.10.2005, 10:12 Uhr
chri19
chri19
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 24.09.2005
Beiträge: 18

Ich habe jetzt das Programm WinPCNC für meine kleine 3-Achsen CNC Fräse auf meinem PC kenne mich aber nicht wirklich damit aus.
Bei der Schrittmotorsteuerung ist nämlich dabei gestanden das es mit dem Programm am besten funktioniert.
In der Firma arbeite ich mit dem VANC DBF Editor für ein Bearbeitungszentrum finde aber das programmieren leichter als mit WinPCNC.
Wie kann ich mit WinPCNC 3D Teile bearbeiten?
Ich zeichne auf den Programmen AutoCAD und auch auf Catia aber ich weiß nicht wie ich die nach WinPCNC exportieren kann?
Würde mich über eine schnelle Antwort freuen bräuchte es nämlich schon bald!
DANKE!

lg christian
TOP    
Beitrag 08.10.2005, 11:47 Uhr
dosas
dosas
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 07.02.2003
Beiträge: 21

Hallo,

WinPCNC kann nichts dafür. Du brauchst das Programm zur Bearbeitung und das erhälst Du nur durch eine 3D-CAM-SW. Wenn Du mit Catia arbeitest, müsste die Kostenfrage zweitrangig sein. Dann gibts hierfür Tebis, MasterCAM oder andere.

Du kannst es aber auch mal mit einer Testversion von MegaNC versuchen und das Programm daraus erzeugen. Für einmalige Aufgaben kein Thema. www.meganc.de

mfg
dosas
TOP    
Beitrag 08.10.2005, 14:37 Uhr
chri19
chri19
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 24.09.2005
Beiträge: 18

Ganz kenne ich mich noch immer nicht aus!
Normalerweise kann ich ja auch mit Catia ein CNC Programm irgendwie erstellen aber da muss ich erst drauf kommen.
Wenn ich eines habe wie kriege ich dann das 3D Teil nach WinPCNC?
Ich kenne mich da leider wirklich nicht aus!
Danke trotzdem!

LG christian
TOP    
Beitrag 08.10.2005, 14:53 Uhr
dosas
dosas
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 07.02.2003
Beiträge: 21

Hallo,

WinPCNC sollte doch auch die Möglichkeit haben ein NC-Programm (DIN) zu lesen und auszuführen. Eventl. mal bei Datei Öffnen nachsehen, ob es hier die Möglichkeit gibt *.nc/*.cnc zu laden.

Ich habe leider nicht das teurere WinPCNC sondern NCdrive zur Steuerung meiner Maschine. Hier ist das die einzige Möglichkeit.

Schönes WE und viel Erfolg bei der Suche. Ach, schau doch mal im Handbuch nach. Da sollte es drin stehen.

mfg
Dosas
TOP    
Beitrag 09.10.2005, 17:44 Uhr
chri19
chri19
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 24.09.2005
Beiträge: 18

ja die Möglichkeit gibt es schon ein NC Programm einzulesen!
Aber das Problem ist woher das 3D Programm bekommen?

lg christian
TOP    
Beitrag 21.10.2005, 18:00 Uhr
dosas
dosas
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 07.02.2003
Beiträge: 21

na, über ein CAM-System.

MasterCAM, Tebis usw. oder MegaNC (billiger aber ausreichend)
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: