530.300 aktive Mitglieder*
2.841 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

4 und 5 achse nachrüsten

Beitrag 18.12.2009, 16:40 Uhr
UHV86
UHV86
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.04.2008
Beiträge: 28

Hallo Kollegen

ich hab da mal wieder eine Frage an euch, wir haben der Zeit einen manuelen Schwenk tisch und wollen jetzt auf einen angetriebenen schwenk tisch aufrüsten und jetzt bin ich auf der suche nach Firmen die so etwas anbieten. Also ich hab schon ein paar gefunden übers inet aber vielleicht könnt ihr mir ja ein paar entfehlen.


mfg

UHV
TOP    
Beitrag 18.12.2009, 17:17 Uhr
CBR600
CBR600
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 03.11.2009
Beiträge: 173

ZITAT(UHV86 @ 18.12.2009, 16:40) *
Hallo Kollegen

ich hab da mal wieder eine Frage an euch, wir haben der Zeit einen manuelen Schwenk tisch und wollen jetzt auf einen angetriebenen schwenk tisch aufrüsten und jetzt bin ich auf der suche nach Firmen die so etwas anbieten. Also ich hab schon ein paar gefunden übers inet aber vielleicht könnt ihr mir ja ein paar entfehlen.


mfg

UHV



Nikken kann ich dir empfehlen.
TOP    
Beitrag 18.12.2009, 18:05 Uhr
Themenstarter

Gruppe:
Mitglied seit: --
Beiträge: 0

Hallo,

Hofmann, Lehmann
TOP    
Beitrag 18.12.2009, 19:29 Uhr
uli12us
uli12us
Level 8 = IndustryArena-Ehrenmitglied
********
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 20.04.2002
Beiträge: 5.002

Wobei Hofmann als langlebiger gilt, weil durch dieses Sondergetriebe ähnlich Cyclo immer mehrere Flächen tragen, während Lehmann ein klassisches Schneckengetriebe verwendet. Nikken würd ich in der aktuellen Wirtschaftslage nicht nehmen. Lieber was europäisches. Die andere Frage ist, ob die Steuerung das überhaupt kann, wenn nicht gibts zwar auch Möglichkeiten, die sind aber bestenfalls umständlich und auch teuer.

Der Beitrag wurde von uli12us bearbeitet: 18.12.2009, 19:32 Uhr
TOP    
Beitrag 18.12.2009, 19:37 Uhr
cam-tool
cam-tool
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 08.07.2005
Beiträge: 557

ZITAT(uli12us @ 18.12.2009, 19:29) *
Nikken würd ich in der aktuellen Wirtschaftslage nicht nehmen. Lieber was europäisches.


?


--------------------
Clemens Henn
Freiform CAD/CAM-Dienste


CAD-Modelle
Fräsprogramme

CAM-TOOL
Vertrieb und Anwendungsberatung in Deutschland
TOP    
Beitrag 19.12.2009, 10:47 Uhr
Roman_Moor
Roman_Moor
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 03.03.2007
Beiträge: 291

Als Vorteil für Nikken, Steuerung Alpha für NC-Tische, du brauchst nur ein M-Befehl, Programmierung ganz simpel (nicht jeder Maschinenhersteller wird dir 4+5 Achse freischalten, weil es manchmal auch von Software nicht geht, manchmal auch Politik von Hersteller). Und Qualität ist super.
TOP    
Beitrag 19.12.2009, 11:02 Uhr
uli12us
uli12us
Level 8 = IndustryArena-Ehrenmitglied
********
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 20.04.2002
Beiträge: 5.002

Das bietet jeder an, ist aber für meine Begriffe extrem umständlich und sobald man nicht nur irgendwelche vorgegebenen Werte abfahren kann, schlicht nicht einsetzbar. Wenn man nur gradweise teilen muss, gibts vom Chick-Lock so einen rein mechanischen Teilapparat der mit einer Sperrklinke von der Fräsmaschine aus betätigt wird.
TOP    
Beitrag 19.12.2009, 11:22 Uhr
cam-tool
cam-tool
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 08.07.2005
Beiträge: 557

ZITAT(uli12us @ 19.12.2009, 11:02) *
Das bietet jeder an, ist aber für meine Begriffe extrem umständlich ...
Wenn man nur gradweise teilen muss, gibts vom Chick-Lock so einen rein mechanischen Teilapparat der mit einer Sperrklinke von der Fräsmaschine aus betätigt wird.


Und das ist nicht umständlich? Da 'ne M-Funktion, dort 'ne komplexe Verfahranweisung.
Aber noch mal: Was hat der Nikken mit der Wirtschaftslage zu tun?

Gruß,

Clemens


--------------------
Clemens Henn
Freiform CAD/CAM-Dienste


CAD-Modelle
Fräsprogramme

CAM-TOOL
Vertrieb und Anwendungsberatung in Deutschland
TOP    
Beitrag 19.12.2009, 13:56 Uhr
UHV86
UHV86
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.04.2008
Beiträge: 28

ZITAT(Roman_Moor @ 19.12.2009, 11:47) *
Als Vorteil für Nikken, Steuerung Alpha für NC-Tische, du brauchst nur ein M-Befehl, Programmierung ganz simpel (nicht jeder Maschinenhersteller wird dir 4+5 Achse freischalten, weil es manchmal auch von Software nicht geht, manchmal auch Politik von Hersteller). Und Qualität ist super.



Also wir haben die iTNC 530 von Heidenhain wir könnten also ein Software Update mache lassen.
Weiß jemand was das ca. Kostet ich denk ja mal 2000 - 3000 euro.
TOP    
Beitrag 19.12.2009, 15:19 Uhr
uli12us
uli12us
Level 8 = IndustryArena-Ehrenmitglied
********
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 20.04.2002
Beiträge: 5.002

Was der Nikken mit Wirtschaftslage zu tun hat willst du wissen, ganz einfach, hier gehen reihenweise die Firmen Pleite und die Leute kaufen wie verrückt Sachen aus Japan oder sagen wir mal generell Asien. Da ists doch sinnvoller, wenn das Geld hier in Deutschland bleibt oder bestenfalls Europa. Dort wos keine Alternative gibt, muss man das was man will halt dort kaufen, aber wenns anders geht, dann bin ich lieber patriotisch.

Dass das mit dem Chick saumässig umständlich ist weiss ich natürlich, zudem gehts nur Gradweise, aber für manche Zwecke taugt das auch. Es gibt ja immer wieder so Fälle, dass man einfach mal Teile von mehreren Seiten Bearbeiten will, so wie auf ner Horizontalmaschine, da brauchts dann weder externe Steuerung noch interne, sondern es langt die 3Ax Steuerung der Maschine dafür.
Das war auch nur gemeint als mögliche Alternative, genaueres kann man erst sagen, wenn man was vom Teilespektrum her weiss.

Mit dem SW-Update ists nicht getan, sondern es müssen, wenn nicht vorhanden neue Antriebsregler eingebaut werden mit dem ganzen Kram der noch dranhängt, eventuell SPS erweiterung, Kabel verlegen und anschliessen kannst du eher noch nen Nuller an deine Zahl dranhängen.

Der Beitrag wurde von uli12us bearbeitet: 19.12.2009, 15:23 Uhr
TOP    
Beitrag 19.12.2009, 15:39 Uhr
darkvoice666
darkvoice666
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.06.2005
Beiträge: 153

Ich reib mal an der Glaskugel... Gehen wir mal vom anspruchvollsten Fall aus (ein bekannter hat das auf seiner Bridgeport machen lassen...) und sagen Du möchtest 5-Achs Simultan mit einem Lehmann (mit Direktantrieben und ca. 250'er Tisch) machen. In diesem fall kannst Du je nach aufwand vor Ort von 40000-50000 € ausgehen... Wie gesagt hab ich nur die Glaskugel gerieben!

Gruß
Christian
TOP    
Beitrag 19.12.2009, 15:57 Uhr
cam-tool
cam-tool
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 08.07.2005
Beiträge: 557

ZITAT(uli12us @ 19.12.2009, 15:19) *
Was der Nikken mit Wirtschaftslage zu tun hat willst du wissen, ganz einfach, hier gehen reihenweise die Firmen Pleite und die Leute kaufen wie verrückt Sachen aus Japan oder sagen wir mal generell Asien.


Japan mit den asiatischen Billiglohnländern über einen Kamm scheren zu wollen, das finde ich ziemlich -öhm- merkbefreit. Japan und Deutschland spielen real ganz ähnliche Rollen und sind in ganz vergleichbaren Situationen an gegenüberliegenden Enden des Billiglohnmolochs. Und wenn's mir taugt, dann kaufe ich auch ohne Reue ein japanisches Produkt - jedenfalls lieber, als mit meiner eigenen Firma pleite zu gehen.
Der Nikken funktioniert übrigens auch nach 10 Jahren Dreischichtbetrieb noch zuverlässig und von daher wird's mit der Suche nach Alternativen hierzulande nicht einfach.

Gruß,

Clemens


--------------------
Clemens Henn
Freiform CAD/CAM-Dienste


CAD-Modelle
Fräsprogramme

CAM-TOOL
Vertrieb und Anwendungsberatung in Deutschland
TOP    
Beitrag 19.12.2009, 18:14 Uhr
uli12us
uli12us
Level 8 = IndustryArena-Ehrenmitglied
********
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 20.04.2002
Beiträge: 5.002

Ich seh schon, du willsts nicht verstehen. Es gibt ja in Asien auch noch 2 oder 3 andere Länder ausser nur Japan und China.
TOP    
Beitrag 20.12.2009, 14:25 Uhr
UHV86
UHV86
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.04.2008
Beiträge: 28

ZITAT(darkvoice666 @ 19.12.2009, 16:39) *
Ich reib mal an der Glaskugel... Gehen wir mal vom anspruchvollsten Fall aus (ein bekannter hat das auf seiner Bridgeport machen lassen...) und sagen Du möchtest 5-Achs Simultan mit einem Lehmann (mit Direktantrieben und ca. 250'er Tisch) machen. In diesem fall kannst Du je nach aufwand vor Ort von 40000-50000 € ausgehen... Wie gesagt hab ich nur die Glaskugel gerieben!

Gruß
Christian



Dann könnte man ja auch gleich in eine kleine 5achs Maschine investieren. Ich kenne mich jetzt nicht so mit den preisen einer 5achs Maschine aus aber ich denke ab 100000 euro könnte man eine bekommen. oder?
TOP    
Beitrag 20.12.2009, 21:12 Uhr
Homer88
Homer88
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Aktivierungsprozess
Mitglied seit: 15.11.2005
Beiträge: 541

Hallo,
wer die Suche benutzt ist klar im Vorteil.

Ich habe das schon mal beschrieben.

HH530 Software auf 4 Achs aufrüsten = 3800 €
Achse = 18000 €
Anpassung Monteur = 3500 €

Gruss
Homer88
TOP    
Beitrag 22.12.2009, 17:41 Uhr
darkvoice666
darkvoice666
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.06.2005
Beiträge: 153

ZITAT
Ich kenne mich jetzt nicht so mit den preisen einer 5achs Maschine aus aber ich denke ab 100000 euro könnte man eine bekommen. oder?

Schön wär das! 100.000€ wären wirklich ein Traumhafter Preis... leider mußt Du diese Summe mit 2-3 multiplizieren um an eine Billige 5-Achs zu kommen. Davon abgesehen ist eine "richtige" 5-Achs eh die bessere alternative, aber das ist nur meine Meinung.
TOP    
Beitrag 23.12.2009, 11:23 Uhr
coronet66
coronet66
Level 6 = IndustryArena-Doktor
******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 25.10.2004
Beiträge: 997

ZITAT(darkvoice666 @ 22.12.2009, 17:41) *
Schön wär das! 100.000€ wären wirklich ein Traumhafter Preis... leider mußt Du diese Summe mit 2-3 multiplizieren um an eine Billige 5-Achs zu kommen. Davon abgesehen ist eine "richtige" 5-Achs eh die bessere alternative, aber das ist nur meine Meinung.



für 100000,- euro bekommt man sehr wohl 5-achsmaschinen.
okay, die haben einen relativ einfachen aufgesetzten tisch, aber sie funktionieren.
es ist eben immer eine frage des einsatzes.
muß ich das letzte µ rauskitzeln, komm ich an einer sehr teuren maschine wohl nicht vorbei,
mach ich jedoch teile mit " normaler " genauigkeit, kann eine günstige 5-achslösung
die sinnvollere alternative sein.

gruß
apple

Der Beitrag wurde von apple bearbeitet: 23.12.2009, 11:24 Uhr
TOP    
Beitrag 23.12.2009, 12:47 Uhr
John Preston
John Preston
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.02.2009
Beiträge: 177

ZITAT(apple @ 23.12.2009, 11:23) *
für 100000,- euro bekommt man sehr wohl 5-achsmaschinen.
okay, die haben einen relativ einfachen aufgesetzten tisch, aber sie funktionieren.
es ist eben immer eine frage des einsatzes.
muß ich das letzte µ rauskitzeln, komm ich an einer sehr teuren maschine wohl nicht vorbei,
mach ich jedoch teile mit " normaler " genauigkeit, kann eine günstige 5-achslösung
die sinnvollere alternative sein.

gruß
apple



Hallo,

bei z.B. HAAS fängt 5-Achs bei ca 160k an .

gruss preston
TOP    
Beitrag 23.12.2009, 13:33 Uhr
coronet66
coronet66
Level 6 = IndustryArena-Doktor
******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 25.10.2004
Beiträge: 997

ZITAT(John Preston @ 23.12.2009, 12:47) *
Hallo,

bei z.B. HAAS fängt 5-Achs bei ca 160k an .

gruss preston



hmm,

lt. preisliste HAAS fängt die einfachste bei ca 80000,- an ...... nackt versteht sich.

bei hurco gehts so ab knapp 100000,- los.

und neuerdings gibts auch bei DMG eine neue kleine günstige 5-achs für grundpreis glaub um die 80000,-
bei spinner fängst bei knapp über 100000,- an, dafür ists dann aber eine vollwertige 5-achs.

es gibt also schon ein paar .............
TOP    
Beitrag 23.12.2009, 16:13 Uhr
RoSch
RoSch
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.02.2002
Beiträge: 613

Hallo zusammen,
wird zwar nicht über die steuerung angesteuert dafür aber mechanisch.
Vielleicht kann euch das weiterhelfen ?


Video 1


Video 2

Bilder


ZeroClamp
Gruß
Robert

Der Beitrag wurde von RoSch bearbeitet: 23.12.2009, 16:18 Uhr
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: