529.699 aktive Mitglieder*
2.432 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

5-Achs Maho MH 600 E - Philips 432/10 - Achsrotation

Beitrag 28.09.2020, 10:25 Uhr
scholzsebi
scholzsebi
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 24.10.2019
Beiträge: 16

Hallo liebe Community,

nachdem ich meine kürzlich erstandene 5-Achs Maho nun endlich ans Laufen bekommen habe (defekter Spindelregler + defektes X-Achs-Modul) , möchte ich nun natürlich gerne die beiden Rotationsachsen sinnvoll zur allseitigen Bearbeitung einsetzen. Nun stellt sich mir die Frage mit welchem G-Befehl hier die Nullpunkttransformation beim Schwenken von A oder B programmiert wird? Im Zyklus G92/G93 kann man ja nur einen Wert für die Rotation um eine einzige Achse angeben. Wäre super wenn ihr mir weiterhelfen könntet, da ich leider absoluter Anfänger beim Thema Philips 432 bin. Ich habe bislang nur an einer Heidenhain iTNC 530 mit 5 Achsen gearbeitet.

Gruß Sebastian
TOP    
Beitrag 28.09.2020, 18:01 Uhr
käse
käse
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 29.10.2005
Beiträge: 203

Die Philips 432 hat keinen Schwenkzyklus zum verrechnen der Kinematik. Entweder must du es selber Rechnen oder Rechnen lassen oder dein CAM.

Ein Schwenkzyklus gab es erst beim Nachfolger, der MillPlus.

Gruß käse
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: