535.370 aktive Mitglieder*
3.224 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

600er BZT - Bauteile werden zu groß gefräst

Beitrag 10.08.2017, 21:53 Uhr
iakregnif
iakregnif
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.11.2013
Beiträge: 9

Hi, ich habe meine alte Fräse gegen eine 600er BZT ersetzt.

Beim Fräsen eines kleinen Bauteils ist mit aufgefallen, dass dieses deutlich zu groß gefräst wurde. Der Vorschub ist auch wesentlich schneller gewesen als im Eding CNC und Estlcam vorgegeben. Die Bearbeitungszeit entspricht nahezu der approx. Vorgabe. Die Dimension in Eding CNC ist so wie in Estlcam.

Merkwürdig ist aber auch die zu kleine Skalierung der maxArbeitswege, die indes dem tatsächlichen Arbeitsweg beim manuellen Abfahren entsprechen, aber nicht den Vorgaben der BZT.

Demnach misst meine BZT offensichtlich mit anderem Maß als Eding. Aus einem Milimeter macht die Steuerung kurzerhand 2 oder 3, die allerdings im Eding nicht erkannt werden.

Sind einfach nur die Schritte/mm falsch konfiguriert?


Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  Unbenannt.JPG ( 145.99KB ) Anzahl der Downloads: 33
 
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: