535.611 aktive Mitglieder*
2.846 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Abstechen, Halter und Verfahren

Beitrag 04.09.2017, 17:49 Uhr
Sophie89
Sophie89
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 16.07.2017
Beiträge: 98

Guten Abend liebe Forengemeinde =)

Ich habe 2 kleine Anliegen an euch tounge.gif

1. Hat dies schon jemand ausprobiert bzw. fertigt jemand so beim Abstechen? SANDVIK Y-Abstechen? Dort wird in Y-Richtung auf einem Drehzentrum abgestochen.

2. Kennt jemand ein Stechschwert-Hersteller welcher Wendeschneidplatten in Pilz-Form zum Abstechen anbietet? Zurzeit haben wir ein Iscar TangGrip, leider gibt es dafür nur gerade Platten. Problem ist bei mir, ich habe zur Zeit Drehteile auf der Maschine welche zum Futter hin kleiner werden (20° Schräge) und dies tangential in einem 15 Radius ausläuft. Jetzt fahre ich die Schräge und einen 14er Radius und drehe in einem Schnitt den 15er Radius fertig inklusive Abstechen. Das ganze schaut von der Oberfläche so lala aus da es auch noch PA 6 schwarz ist. Optimal wäre natürliche in Einstechhalter mit einer Pilz-Platte wo ich alles in einem Zug fertig drehen kann.


Vielen Dank schon mal und einen schönen Abend wünsche ich euch smile.gif biggrin.gif
Sophie smile.gif
TOP    
Beitrag 04.09.2017, 18:33 Uhr
DerLanz
DerLanz
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 20.05.2008
Beiträge: 234

Zu 2
Stechdrehen mit TangGrip geht nicht.
Mit TangGrip sollte man nur Abstechen und Einstechen. Sonst hebelt's die Platte raus weil kein seitlicher Spanformer vorhanden und der Plattensitz nicht zum seitlichen Versetzen da ist.
Du meinst sicher eine Vollradiusplatte, oder?
Sehr schön zum Kopieren.
Schau doch mal im Toolshop bei ISCAR rein:
https://www.iscar.com/eCatalog/Products.asp...=TG&app=172


--------------------
"Diese Ausrufezeichen, hast du die bemerkt? Fünf? Ein sicheres Zeichen dafür, daß jemand die Unterhose auf dem Kopf trägt."

Terry Pratchett
TOP    
Beitrag 04.09.2017, 18:56 Uhr
Sophie89
Sophie89
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 16.07.2017
Beiträge: 98

Jau danke, habe vergessen zu sagen es handelt sich um Kunststoff falls PA(polyamid/nylon) nicht geläufig ist.

Wir haben ja selbst ein Iscar-Schwert nur und auch Pilz-Halter, nur leider sind die zu kurz um den passenden durchmesser abzustechen
TOP    
Beitrag 04.09.2017, 20:42 Uhr
Steni
Steni
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 17.04.2005
Beiträge: 64

Wenn es ums Thema tief Stechen geht ist ein Blick in den Comato Katalog immer nen Versuch wert. ;-)
Anbei mal nen Link zum deutschen Katalog.

http://www.comadex.nl/catalog/Acrobat%20Re...gus%20Duits.pdf
TOP    
Beitrag 21.09.2017, 19:58 Uhr
Sophie89
Sophie89
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 16.07.2017
Beiträge: 98

Danke für eure Antworten spitze.gif

Würde aber ungern ein weiteres Haltersystem im Hause haben.
Wenn Iscar es nicht hat, dann muss ich damit wohl leben. wacko.gif

Aber Abstechen über Y hat noch niemand probiert?
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: