529.721 aktive Mitglieder*
3.329 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Achsenbelastung bei Trochoidal fräsen, Motoren der X,Y Achse

Beitrag 17.01.2018, 11:54 Uhr
Landweer
Landweer
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 06.10.2013
Beiträge: 42

Hallo Leute

Wir haben hier eine VMX30Ui und wollen vertärkt Trochoidal fräsen.
Meine Frage ist, wie ist es denn mit der Belastung der X,Y-Motoren, wenn diese permanent schnelle Richtungsänderungen bewerkstelligen müssen. Kann ich dann nach zwei Jahre neue Motoren kaufen, weil die alten Schrott sind?

Vielen Dank für eine Antwort. smile.gif
TOP    
Beitrag 17.01.2018, 12:58 Uhr
Auten
Auten
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 24.11.2007
Beiträge: 360

ZITAT(Landweer @ 17.01.2018, 11:54 Uhr) *
Hallo Leute

Wir haben hier eine VMX30Ui und wollen vertärkt Trochoidal fräsen.
Meine Frage ist, wie ist es denn mit der Belastung der X,Y-Motoren, wenn diese permanent schnelle Richtungsänderungen bewerkstelligen müssen. Kann ich dann nach zwei Jahre neue Motoren kaufen, weil die alten Schrott sind?

Vielen Dank für eine Antwort. smile.gif



Hi,

habe sowas viele Jahre gemacht. Da brauchst du dir keine Sorgen machen.
Idealerweise hast du Ultimotion auf der Maschine.

https://www.youtube.com/watch?v=rn3rcFTZOWs&t=104s

Gruß

TOP    



2 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 2)
0 Mitglieder: