548.552 aktive Mitglieder*
2.603 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Alarm sv006

Beitrag 11.11.2021, 20:35 Uhr
Nordspan
Nordspan
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 01.06.2020
Beiträge: 6

Guten Abend,

Ich habe ein Problem mit meiner Monforts RNC4 Steuerung 15T.
Beim Start der Maschine war der Alarm SV006 velocity unit power too low da. Es Leuchtete die LV Lampe auf der Steuerplatine der X Achse. Ich habe dann die Steuerkarte der ZAchse mit der von der XAchse getauscht. Der Fehler war auf der Z Achse(Steuerkarte der XAchse) wieder weg. Somit habe ich schlussgefolgert dass das Leistungsmodul kaputt ist. Nach dem Austausch des Leistungsmodul habe ich vorerst die Signalstecker ab gelassen. Ergebnis alle Fehler sind weg.

Nun zum Ereignis:
Maschine ist aus. Signalstecker werden aufgesteckt. Maschine wird gestartet. Der Fehler auf der xachse erscheint. Frust... Maschine wieder aus. Steuerplatine x und z Achse werden getauscht. Maschine wieder an und auf der x und z Achse erscheint die rote LED LV. Fehlercode sv006 z velocity unit power too low und sv 006 x velocity unit power too low.

Kann mir jemand sagen, wie das Sinn ergeben soll?

Details:
Steuerplatine A20B-1003-0090/02/07B
Powermodul A06B-6058-H005

Die Spannung an den leistungsmodulen ist Masse auf Steuersspannung 130V und zwischen den Phasen 220V.
Die 5v Sicherung sind okay. Auch alle weiteren Sicherungen.

Es wurde vermutet dass eine Phase fehlt. Es war tatsächlich eine locker. Fehlerquelle?!

Der servicetechniker hat keine Fehler finden können und vermutet, dass die Steuerkarte und/oder das Leistungsmodul kaputt ist.

Ich bin ratlos was ich nun tun soll. Das Risiko eingehen und eine neue steuerkarte und leistungsmodul verbauen und hoffen das sie nicht abrauchen?

Ich bin für jeden Rat dankbar!
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: